Deutsch
English
Русский

18.04.2017 | Personalia vom 18. April 2017

Aus dem Online-Magazin der Universität Würzburg "einBlick" vom 18.04.2017

Prof. Dr. Georg Ertl, Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik I, trat mit Ablauf des März 2017 in den Ruhestand.

Prof. Dr. Stefan Frantz, Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik I, wurde zum neuen Sprecher des Deutschen Zentrums für Herzinsuffizienz (DZHI) gewählt. Neu gewählt wurde auch der geschäftsführende Vorstand des Zentrums. Ihm gehören neben Prof. Frantz an: Prof. Dr. Brenda Gerull (Genetik der Herzinsuffizienz), Prof. Dr. Laura Schreiber (Molekulare und Zelluläre Bildgebung), Prof. Dr. Stefan Störk (Klinische Epidemiologie der Herzinsuffizienz), Prof. Dr. Jürgen Deckert (Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie), Prof. Dr. Peter Heuschmann (Institut für Klinische Epidemiologie und Biometrie), Prof. Dr. Rainer Leyh (Klinik für Thorax-, Herz und Thorakale Gefäßchirurgie).