Deutsch
English
Русский

15.03.2017 | Veranstaltung: Abschiedssymposium - Immuntherapie trifft Genetik

Ein Paradigmenwechsel - Neue Entwicklungen in der Krebstherapie am 01.04.2017

Veranstaltung Immuntherapie trifft Genetik

Ein Paradigmenwechsel Neue Entwicklungen in der Krebstherapie

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde,

nach nunmehr zehn Jahren hier am Universitätsklinikum werde ich die Medizinische Klinik und Poliklinik II verlassen und am 1. Mai 2017 meine neue Position am Karolinskainstitut und Universitätsklinikum in Stockholm antreten.
Es sind die aktuellen Veränderungen in der modernen Tumortherapie, die die Immuntherapie nach vielen Jahren wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit unseres Faches gerückt haben. Anlässlich meines Wegganges habe ich zu diesem Thema Mentoren, Freunde und Wegbegleiter als Referenten zu einem Abschiedssymposium am 1. April 2017 im Pavillon des Juliusspitals eingeladen. Sie werden uns diese rasanten Entwicklungen und ihren Einfluss auf die Standardtherapien noch einmal erörternd darstellen. Zu dieser Veranstaltung möchte ich Euch/Sie alle sehr herzlich einladen und lege das Programm anbei.
Ich bedanke mich bei Ihnen/Euch allen für die langjährige, vor allem interdisziplinäre Zusammenarbeit, die ich sehr zu schätzen gelernt habe. Erfreulicherweise darf ich Teile meines Labors und meine Professur in Würzburg beibehalten, so dass es auch weiterhin Bindungen und Kontakte nach Würzburg geben wird.

Flyer der Veranstaltung zum Download.


Herzliche Grüße,
Euer/Ihr
Stephan Mielke
Prof. Dr. med. Stephan Mielke
Geschäftsführender Oberarzt der Med. Klinik II
Direktor des Stammzelltransplantationsprogramms

Medizinische Klinik und Poliklinik II
Universitätsklinikum Würzburg