Haben Sie Angst vor Spinnen? Wir bieten eine kostenfreie Therapie im Rahmen einer wissenschaftlichen Untersuchung an!

Das Zentrum für Psychische Gesundheit des Universitätsklinikums Würzburg sucht Personen, die übermäßig starke Angst vor Spinnen haben und etwas dagegen unternehmen möchten.

Es handelt sich bei der SpiderVR-Studie um eine Studie im Rahmen des Sonderforschungsbereichs Furcht, Angst, Angsterkrankungen (SFB Transregio 58), der durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert wird. Den Probanden wird die Möglichkeit geboten, an einer neuartigen Therapie mittels virtueller Realität (VR) teilzunehmen. Diese ermöglicht die Konfrontation mit Spinnen in einer kontrollierten und standardisierten Situation. Ziel ist es, dass diese Situation dabei als möglichst real erlebt wird. Zusätzlich werden u.a. verschiedene neurobiologische Maße vor und nach der Therapie erhoben.

Ziel unserer Studie ist es, die Behandlung von Angsterkrankungen wie der Spinnenphobie durch den Einsatz von neuartigen Methoden wie der virtuellen Realität zu verbessern. Dabei interessiert uns insbesondere die Frage, ob wir den Behandlungserfolg anhand der neurobiologischenMarker (z.B. Struktur und Funktion des Gehirns) bereits vor Beginn der Therapie vorhersagen können.

Für die Studie suchen wir Personen im Alter von 18-65 Jahren, die

-    ausgeprägte und anhaltende Angst vor Spinnen haben
-    bisher noch nicht mittels Psychotherapie behandelt wurden
-    nicht an einer anderen schweren psychischen Erkrankung oder Abhängigkeitserkrankung leiden
-    keinen Herzschrittmacher und/oder andere (bewegliche) Metallteile im bzw. am Körper tragen und auch keine großflächigen Tätowierungen aufweisen
Der Zeitaufwand beträgt insgesamt ca. 12 Stunden verteilt auf 6 Termine, welche individuell mit Ihnen abgesprochen werden. Die Teilnahme ist kostenlos und anonym und wird mit einer Aufwandsentschädigung von 100 € vergütet.

Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, wenden Sie sich bitte unverbindlich per Mail an uns (Spider_VR@ ukw.de). Bitte lassen Sie uns auf diesem Weg auch eine Telefonnummer zukommen, unter der wir Sie für ein Telefonscreening erreichen können. Wir melden uns dann möglichst zeitnah bei Ihnen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ppp.ukw.de/aktuelles/klinische-studien.html

Kontakt:
SpiderVR-Studie
Email: Spider_VR@ ukw.de

Leitung:
Prof. Dr. Martin J. Herrmann, Dipl.-Psych.
Tel.: 0931/201-76650
Email: Herrmann_M@ ukw.de