Übungssituation OP

Weiterbildungen für weitere Fachbereiche

Die Arbeit im Gesundheitssystem erfolgt in verschiedenen Fachbereichen. Hier finden Sie unser Qualifizierungsangebot für Fachbereiche neben der Pflege.

Weiterbildung technische Sterilisationsassistenz (DGSV) - Fachkundelehrgang I

In der Weiterbildung erwerben Sie Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen in allen relevanten Bereichen der Aufbereitung wie Grundlagen der Hygiene und Desinfektion, unterschiedliche Sterilisationsverfahren, Gesetze, Normen und Richtlinien, Zusammenarbeit usw. Nach Beendigung des Lehrganges sind Sie in der Lage den Gesamtprozess durchzuführen und zu bewerten. Die Inhalte der Weiterbildung richten sich nach dem Rahmenlehrplan der DGSV e.V. vom 23.06.2012.

Aufbau

Theoretischer Unterricht (120 Unterrichtseinheiten)
Der Unterricht wird in insgesamt 3 Blockwochen erteilt.

Praktischer Einsatz (150 Stunden)
Eine Hospitation von 150 Stunden anhand des Tätigkeitskataloges „Aufbereitung von Medizinprodukten“ der DGSV e. V., begleitet durch einen Mentor mit min. Fachkunde II
DGSV, muss nachgewiesen werden. Der Tätigkeitskatalog mit Nachweisheft wird bei Zusage zur Verfügung gestellt. Die Durchführung und der Nachweis dieser liegt in der Verantwortung des Teilnehmers und ist nicht Teil der angebotenen Weiterbildung.

Zielgruppe

Personen, welche in der Aufbereitung von Medizinprodukten tätig sind

Termine

19.02. – 23.02. / 26.02. – 02.03. / 12.03. – 16.03.2018
jeweils von 8:30 Uhr bis 15:45 Uhr

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Kursgebühr

1.320,00 EUR (inkl. Lehrgangsunterlagen, Zertifikat und Getränkeversorgung)

Anmeldefrist

20.01.2018

Kontakt

Für organisatorische Fragen
Akademie
Mail: akademie@ ukw.de
Telefon: +49 931 201-57123

Für inhaltliche Fragen
Sabine Hofmann
E-Mail: hofmann_s4@ ukw.de
Telefon: +49 931 201-55809

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unsere Anmeldeformulare, welche Sie unter dem Menüpunkt Anmeldungen zum Herunterladen finden. Achten Sie bitte bei der handschriftlichen Ausfüllung des Anmeldeformulars auf eine gute Lesbarkeit.

Ihre Anmeldung mit allen Unterlagen können Sie uns gerne im Anhang zu einer Email unter akademie@ ukw.de oder per Hauspost bzw. postalisch an folgende Adresse zukommen lassen:

Universitätsklinikum Würzburg
Akademie
Grombühlstraße 12
97080 Würzburg

Weiterbildung technische Sterilisationsassistenz mit erweiterter Aufgabenstellung (DGSV) - Fachkundelehrgang II

Aufbauend auf den Fachkundelehrgang I erwerben Sie in diesem Lehrgang erweiterte Kompetenz für die Schichtleitung, stellvertretende Leitung und in kleinen Abteilungen auch Leitung und die Fähigkeit, im Rahmen Ihrer Befugnisse, selbstständig Entscheidungen zu treffen. In insgesamt 14 Modulen wird Ihr Wissen erweitert und vertieft. Zu den Lehrgangsinhalten gehören Qualitätsmanagement, Kommunikation, Anleitung, Förderung und Beurteilung von Mitarbeitern ebenso wie organisatorische und betriebswirtschaftliche Aspekte der Sterilgutversorgung. Die Inhalte der Weiterbildung richten sich nach dem Rahmenlehrplan der DGSV e. V. vom 15.02.2014.

Aufbau

Theoretischer Unterricht (120 Unterrichtseinheiten)
Der Unterricht wird in insgesamt 3 Blockwochen erteilt.

Praktischer Einsatz (8 Tage)
Hospitationen in Schnittstellenbereichen einer Aufbereitungseinheit:

  • Insgesamt 2 Tage Technischer Dienst/Hygiene (Medizintechnik/Betriebstechnik/ Hygiene)
  • Insgesamt 4 Tage OP-Abteilung und Anästhesie
  • Insgesamt 2 Tage Endoskopie und/oder Pflegebereich

Die Hospitationen und der Nachweis dieser liegen in der Verantwortung des Teilnehmers.

Zielgruppe

Personen, welche in der Aufbereitung von Medizinprodukten tätig sind, erweiterte Aufgaben wahrnehmen möchten und folgendes nachweisen können:

  • Zertifikat Fachkunde I einer durch die DGSV anerkannten Bildungsstätte
  • Praktische Tätigkeit in einer Aufbereitungseinheit von mind. 6 Monaten

Termine

08.10. – 12.10. / 05.11. – 09.11. / 10.12. – 14.12.2018
jeweils von 8:30 Uhr bis 15:45 Uhr

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Kursgebühr

1.320,00 EUR (inkl. Lehrgangsunterlagen, Zertifikat und Getränkeversorgung)

Anmeldefrist

10.09.2018

Kontakt

Für organisatorische Fragen
Akademie
Mail: akademie@ ukw.de
Telefon: +49 931 201-57123

Für inhaltliche Fragen
Sabine Hofmann
E-Mail: hofmann_s4@ ukw.de
Telefon: +49 931 201-55809

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unsere Anmeldeformulare, welche Sie unter dem Menüpunkt Anmeldungen zum Herunterladen finden. Achten Sie bitte bei der handschriftlichen Ausfüllung des Anmeldeformulars auf eine gute Lesbarkeit. Ihrer Anmeldung fügen Sie bitte die folgenden Unterlagen bei:

  • Zertifikat Fachkunde I einer durch die DGSV anerkannten Bildungsstätte
  • Nachweis der praktischen Tätigkeit in einer Aufbereitungseinheit von mind. 6 Monaten

Ihre Anmeldung mit allen Unterlagen können Sie uns gerne im Anhang zu einer Email unter akademie@ ukw.de oder per Hauspost bzw. postalisch an folgende Adresse zukommen lassen:

Universitätsklinikum Würzburg
Akademie
Grombühlstraße 12
97080 Würzburg

Sachkundelehrgang zum Erwerb der Sachkenntnis "Aufbereitung von flexiblen Endoskopen und deren Zubehör“ (DGSV)

Die Anforderungen zur Reinigung und Desinfektion flexibler Endoskope wächst ständig. Durch den DGSV-zertifizierten Sachkundelehrgang Endoskopie erhalten Sie eine fundierte Ausbildung für Klinik und Praxis. Ziel des insgesamt einwöchigen Kurses ist es, Ihnen die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten für eine qualitativ hochwertige und sichere Aufbewahrung von Endoskopen und Zubehör an die Hand zu geben.

Im Lehrgang werden dabei die notwendige Sachkenntnis gemäß § 4 Abs. 4 in Verbindung mit § 3 Abs. 2 der Medizinproduktebetreiberverordnung sowie gemäß Anlage 6 der Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim Robert-Koch-Institut und des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte zu den „Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten“ vermittelt. Inhalt sind die im Rahmenlehrplan vom 01.01.2016 der DGSV e.V. aufgeführten Module.

Aufbau

Theoretischer Unterricht (40 Unterrichtseinheiten)
Der Unterricht wird im Rahmen von zwei Wochen in 2 Blöcken erteilt.

Zielgruppe  

Personen, die für die Aufbereitung von flexiblen Endoskopen in der medizinischen Praxis oder in Endoskopieeinheiten in Einrichtungen des Gesundheitswesens zuständig sind und entweder über

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem Medizinalfachberuf

oder

  • Zertifikat Fachkunde I einer durch die DGSV®/SGSV anerkannten Bildungsstätte verfügen.

Folgende Berufe werden als Medizinalfachberufe anerkannt:

  • Medizinische /zahnmedizinische Fachangestellte (vormals Arzthelfer/in)
  • Medizintechnische Assistenten (z.B. MTA, RTA, PTA)
  • Gesundheits- und Krankenpflegeberufe
  • Hebammen und Entbindungspfleger
  • Altenpflegeberufe

Termine

15. – 16.10. / 24. – 26.10.2018
jeweils 08.30 – 15.45 Uhr

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Kursgebühr

460,00 EUR (inkl. Lehrgangsunterlagen, Zertifikat und Getränkeversorgung)

Anmeldefrist

14.09.2018

Kontakt

Für organisatorische Fragen
Akademie
Mail: akademie@ ukw.de
Telefon: +49 931 201-57123

Für inhaltliche Fragen
Sabine Hofmann
E-Mail: hofmann_s4@ ukw.de
Telefon: +49 931 201-55809

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unsere Anmeldeformulare, welche Sie unter dem Menüpunkt Anmeldungen zum Herunterladen finden. Achten Sie bitte bei der handschriftlichen Ausfüllung des Anmeldeformulars auf eine gute Lesbarkeit.
Ihrer Anmeldung fügen Sie bitte Ihren Nachweis über die Erfüllung der Zulassungsvoraussetzung bei

  •  Nachweis über die abgeschlossene Berufsausbildung in einem Medizinalfachberuf

oder

  • Zertifikat Fachkunde I einer durch die DGSV anerkannten Bildungsstätte

Ihre Anmeldung mit allen Unterlagen können Sie uns gerne im Anhang zu einer Email unter akademie@ ukw.de oder per Hauspost bzw. postalisch an folgende Adresse zukommen lassen:

Universitätsklinikum Würzburg
Akademie
Grombühlstraße 12
97080 Würzburg

Kontakt, Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:  

Montag bis Donnerstag
von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
und 12:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Freitag von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Telefon:  

Sekretariat: 
Tel.: +49 931 201-57123

E-Mail:
akademie@ ukw.de

Fax: +49 931 201-657123


Anschrift:

Akademie der Universitätsklinik Würzburg | Grombühlstraße 12 (Haus Auvera) | 97080 Würzburg | Deutschland