Übungssituation OP

Weitere Weiterbildungen für Pflegende

Weiterbildung Intermediate Care (IMC):

Sie erwerben Fach- und Handlungskompetenzen, die Sie dazu befähigen einen kritisch kranken Patienten zu überwachen und in Notfallsituationen adäquat zu handeln. Sie lernen, Pflege fachkundig zu planen, kompetent durchzuführen und zu evaluieren, Prioritäten in instabilen Pflege- und Überwachungssituationen zu setzen sowie Angehörige anzuleiten und in die pflegerische Versorgung mit einzubeziehen.

Inhalte

  • Notfallmanagement
  • Beeinträchtigungen des Herz-Kreislauf Systems
  • Erkennen von respiratorischen Störungen und pflegerischer Interventionen
  • Überwachung
  • Erkennen, Begleitung und Beratung von Menschen mit akuten und chronischen Schmerzen

Aufbau

Theoretischer Unterricht (220 Unterrichtseinheiten)

Dieser wird berufsbegleitend über einen Zeitraum von einem Jahr in 12 Studientagen und Einheiten selbstgesteuerten Lernens im Umfang von 100 Unterrichtseinheiten angeboten.

Prüfungen

Nach dem Beenden eines Moduls werden individuelle Leistungsnachweise in die Lernbriefe mit einbezogen. Die Weiterbildung wird mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen.

Zielgruppe

Mitarbeiter, welche die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpfleger nach § 1 Abs. 1 des Krankenpflegegesetzes haben und aus den folgenden Bereichen kommen:

  • IMC und Intensivpflege
  • Stroke Unit und Notaufnahme
  • Ambulanter Intensivbereich

Starttermin

Jeweils zum 01.10. eines Jahres

Teilnehmerzahl

max. 16 Teilnehmer

Kursgebühr

Kann bei der Weiterbildungsleitung erfragt werden

Kontakt

Christine Rohner-Wollmann
E-Mail: rohner_c@ ukw.de
Telefon: +49 931 201-57121

Anmeldefrist

Jeweils zum 31.08. eines Jahres

Anmeldung

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unsere Anmeldeformulare, welche Sie unter dem Menüpunkt Anmeldungen zum Herunterladen finden. Achten Sie bitte bei der handschriftlichen Ausfüllung des Anmeldeformulars auf eine gute Lesbarkeit. Ihrer Anmeldung fügen Sie bitte die folgenden Unterlagen bei:

  • Nachweis der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
  • Motivationsschreiben
  • Beruflicher Lebenslauf
  • Ausbildungszeugnis

Ihre Anmeldung mit allen Unterlagen können Sie uns gerne im Anhang zu einer Email unter akademie@ ukw.de oder per Hauspost bzw. postalisch an folgende Adresse zukommen lassen:

Universitätsklinikum Würzburg
Akademie
Grombühlstraße 12
97080 Würzburg

Kontakt, Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:  

Montag bis Donnerstag
von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
und 12:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Freitag von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Telefon:  

Sekretariat: 
Tel.: +49 931 201-57123

E-Mail:
akademie@ ukw.de

Fax: +49 931 201-657123


Anschrift:

Akademie der Universitätsklinik Würzburg | Grombühlstraße 12 (Haus Auvera) | 97080 Würzburg | Deutschland