Fort- und Weiterbildungen und Perspektiven

Das Spektrum der Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und Gesundheits- und Krankenpfleger ist groß.

Fachweiterbildungen

Zum Beispiel

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in für die Pflege im Operationsdienst
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in für die Intensiv- und Anästhesiepflege
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in für die Pflege in der Onkologie
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in für die Pflege in der Psychiatrie, Psychosomatik, und Psychotherapie
  • Praxisanleiter/in
  • Wundmanager/in
  • Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Qualitätsmanager-Beauftrage/r im Gesundheits- und Sozialwesen

Studium

Darüber hinaus bietet sich die Möglichkeit, ein Studium zu absolvieren, beispielsweise in der Pflegewissenschaft, dem Pflegemanagement, der Pflegepädagogik, in Gesundheitswissenschaften oder Public Health.

Kontakt, Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Telefon:

Leitung: Gesine Hilse
+49 931 201-50476

Sekretariat: Martina Stolze
+49 931 201-50476

Empfang:
Ismene Fischer, Eva-Maria Göpfert
+49 931 201-50465


Anschrift:

Staatliche Berufsfachschule für Krankenpflege am Universitätsklinikum Würzburg |
Straubmühlweg 8 | Haus A 13 | 97078 Würzburg | Deutschland