Aktuelle Veranstaltungen

08

Jul

08.07.2019

16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Monatliches Treffen der Selbsthilfegruppe Herzschwäche

Immer am zweiten Montag im Monat trifft sich die Selbsthilfegruppe Herzinsuffizienz im DZHI. Als Einstieg in die Gruppensitzung dient jeweils ein Impulsreferat zu verschiedenen Themen. Daran schließt sich eine offene Gesprächsrunde an.

Hintergrund: Die Selbsthilfegruppe trifft sich jeden zweiten Montag im Monat im DZHI. Als Einstieg in die Gruppensitzung dient jeweils ein Impulsreferat zu verschiedenen Themen. Daran schließt sich eine offene Gesprächsrunde an.

 

 

11

Jul

11.07. - 13.07.2019

Joint Symposium

Das Symposium Heart Failure Interfaces befasst sich inhaltlich mit der Schnittstelle zwischen Herz und anderen Organsystemen, beziehungsweise der Herzinsuffizienz und ihren Komorbiditäten.

Für das Joint Symposium Heart Failure Interfaces konnten zahlreiche Key Opinion Leader aus Deutschland und Europa sowie den USA gewonnen werden.  Das Symposium richtet sich an wissenschaftlich tätige Kliniker und Grundlagenforscher insbesondere aus den deutschen Universitäts-Standorten, aber auch aus Europa. Im Rahmen von Poster Sessions werden Abstracts präsentiert. Am Freitagnachmittag und Samstagvormittag stehen die klinisch relevanten Sessions im Vordergrund, die sicherlich auch für die niedergelassenen Kardiologen und Internisten aus der Region interessant sind.

Das Programm finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Symposium sowie Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie auf der Webseite: www.heartfailureinterfaces.de

27

Sep

27.09.2019

Miteinander stark für schwache Herzen

Pflegeexperten für Herzinsuffizienz, Heart Failure Nurses , Herzinsuffizienz-MFAs und interessierte Pflegepersonen sind herzlich zum ganztägigen Symposium am Freitag, den 27. September 2019 eingeladen.

Das Symposium für Pflegekräfte unter dem Motto "Miteinander stark für schwache Herzen" ist eine gemeinsame Veranstaltung der Bundesarbeitsgemeinschaft Pflegeexperten Herzinsuffizienz (BAGPH) und des DZHI. Die Veranstaltung wird parallel zum Dreiländertreffen Herzinsuffizienz (DACH) stattfinden.

Weitere Einzelheiten hierzu werden noch bekannt gegeben.
Eine Anmeldung ist derzeit noch nicht möglich.
Für das  Pflegesymposium am Freitag fallen Ihnen keine Registrierungskosten an.
Reise- und Übernachtungskosten sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen und den Austausch mit Ihnen!

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten der Herzinsuffizienz-Ambulanz

Montag bis Donnerstag
08:00 bis 16:30 Uhr

Freitag
08:00 bis 15:00 Uhr

Telefon

Herzinsuffizienz-Ambulanz
+49 931 201-46301

Geschäftsstelle
+49 931 201-46333


Anschrift

Deutsches Zentrum für Herzinsuffizienz Würzburg | Universitätsklinikum Würzburg | Am Schwarzenberg 15 | Haus A15 | 97078 Würzburg | Deutschland