Gynäkologisches Krebszentrum

Behandlungsspektrum und Leistungsschwerpunkte

  • Interdisziplinäre Vernetzung der onkologischen Patientenversorgung, Forschung sowie Aus- und Weiterbildung
  • Operative Therapie der Primärbehandlung des Ovarialkarzinoms, Zervixkarzinoms, Vulva/Vaginal-Karzinoms und Endometriumkarzinoms inklusive onkologisch-laparoskopischer Verfahren wie Lymphonodektomien usw.
  • Ausgewiesene Expertise im Bereich der exenterativen Chirurgie sowie der Rezidivchirurgie gynäkologischer Malignome
  • Interdisziplinäre Kooperation bei der Planung und Durchführung multiviszeraler Eingriffe (Urologie und Allgemeinchirurgie)
  • Interdisziplinäres Tumorboard
  • Integriertes Gesamtkonzept aus einer Hand (OP und Nachbehandlung) durch große gynäkologisch-geleitete Tagesklinik zur Betreuung der onkologischen Patientinnen sowohl im Ersterkrankungsfall als auch bei der fortgeschrittenen bzw. metastasierten Erkrankung
  • Neueste Therapiekonzepte und innovative Substanzen (Antikörper, small molecules...) im Rahmen der Nachbehandlung, da zahlreiche Therapiestudien im gynäkologischen Krebszentrum angeboten werden können
  • Psychoonkologische Betreuung und palliative Anbindung

Beteiligte Einrichtungen

  • Frauenklinik und Poliklinik
  • Klinik für Strahlentherapie
  • Institut für Radiologie
  • Klinik für Nuklearmedizin
  • Chirurgische Klinik I
  • Medizinische Klinik II
  • Klinik für Urologie und Kinderurologie

Zum Internetauftritt des Gynäkologischen Krebszentrums.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:

Telefon:

Michaela Roth
+49 931 201-25252

E-Mail:

Roth_M@ ukw.de


Anschrift:

Gynäkologisches Krebszentrum des Universitätsklinikums | Onkologisches Zentrum |
Josef-Schneider-Str. 6 | Haus C16 | 97080 Würzburg | Deutschland