Diagnostik und Therapie des Schilddrüsenkarzinoms – Was gibt es neues?

03.11.2021

18:00 Uhr

In der täglichen Praxis stehen wir immer wieder vor der Frage, wie wir Veränderungen der Schilddrüse am besten einschätzen und behandeln. Hierbei ist es in den meisten Fällen nicht einfach, zwischen gutartigen und bösartigen Veränderungen zu unterscheiden. Neue Entwicklungen sowohl in der Diagnostik als auch in der Therapie bieten uns dabei eine wichtige Hilfestellung. 

Diese wollen wir im Rahmen des Qualitätszirkels unseres „Würzburger Schilddrüsenzentrums“ aufgreifen und haben für Sie im Onlineformat eine kompakte Fortbildungsveranstaltung zusammengestellt. 

Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen und freuen uns über eine rege Teilnahme und intensive Diskussion mit Ihnen!

Weitere Informationen

Die Fortbildung ist als zertifizierte Fortbildung bei der Landesärztekammer beantragt. Bitte schicken Sie uns Ihre Fortbildungsnummer (EFN) bei der Anmeldung mit, damit wir Ihnen die Punkte gutschreiben lassen können.

Zur Übersicht

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Telefon

Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie 
Zentrum Operative Medizin

Zentrales Patientenmanagement
+49 931 201-39999

Medizinische Klinik und Poliklinik I
Schwerpunkt Endokrinologie / Diabetologie

Endokrinologische Ambulanz
+49 931 201-39126

E-Mail

PD Dr. Nicolas Schlegel
schlegel_n@ ukw.de

Dr. med. Felix Megerle
megerle_f@ ukw.de

 

 


Anschrift

Würzburger Schilddrüsenzentrum | Oberdürrbacher Straße 6 | 97080 Würzburg | Deutschland