Zentrum für kraniofaziale Fehlbildungen

Behandlungsspektrum und Leistungsschwerpunkte

  • Langjährige Etablierung der Behandlung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit kraniofazialen Fehlbildungen am Universitätsklinikum Würzburg
  • Schaffung eines heimatnahen Betreuungsnetzes durch einen Therapeuten vor Ort
  • Diagnose und Aufklärung der Eltern sowie Erarbeitung eines „Fahrplans“ für Betroffene und ihre Familien in der pädiatrisch-neurochirurgischen Sprechstunde
  • Weiterbetreuung komplexer Schädelnahtsynostosen in einer kraniofazialen Spezialsprechstunde

Beteiligte Einrichtungen

  • Das Zentrum für kraniofaziale Fehlbildungen ist Teil des Craniofaziale Centrums (CFCW). Dort finden Sie auch weitere Informationen zu den beteiligten Einrichtungen.

Weitere Informationen zum Zentrum für kraniofaziale Fehlbildungen finden Sie auf der Internetseite des Zentrums für kraniofaziale Fehlbildungen.

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Öffnungszeiten:

Pädiatrische-neurochirurgische Sprechstunde:
Mittwoch nach Vereinbarung

Kraniofaziale Sprechstunde:
Erster Donnerstag im Monat nach Vereinbarung

Telefon: 

Sekretariat Pädiatrische Neurochirurgie
Ulrike Krapf
+49 931 201-24844

Pädiatrische-neurochirurgische Sprechstunde
+49 931 201-27855

Kraniofaziale Sprechstunde
+49 931 201-72730


Anschrift:

Zentrum für kraniofaziale Fehlbildungen | Universitätsklinikum Würzburg | Kinderpoliklinik | Haus D 6 | Josef-Schneider-Str. 2 | 97080 Würzburg | Deutschland

oder

Zentrum für kraniofaziale Fehlbildungen | Universitätsklinikum Würzburg | Klinik für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie | Pleicherwall 2 | 97070 Würzburg | Deutschland