Netzwerke und Kooperationspartner

Für ein interdisziplinäres Spezialzentrum ist unerlässlich, zahlreiche Kooperationen mit Kliniken und Behandlungszentren zu pflegen und stetig das Netzwerk zu Institutionen, Gesellschaften oder Forschungseinrichtungen auszubauen. So arbeitet auch das Fabry-Zentrum FAZiT mit zahlreichen niedergelassenen Arztpraxen, Zentren und Unternehmen zusammen.

Kooperation mit Zentren

Mit dem Deutschen Zentrum für Herzinsuffizienz arbeitet FAZiT gemeinsam an Forschungsprojekten, die Aufschluss über Entwicklung von Herzerkrankungen bei seltenen Erkrankungen geben sollen. Auch mit dem Zentrum für seltene Erkrankungen des Universitätsklinikums Würzburg, ZESE Nordbayern, ist das Fabry-Zentrum Würzburg verbunden. Von dort erhält FAZiT Förderung für die wissenschaftlichen Projekte. Weitere nationale Kooperationen pflegen wir mit dem Fabry-Zentrum Münster sowie dem Fabry Zentrum Berlin (Charité).

Rundum vernetzt

FAZiT legt Wert auf die Vernetzung mit Expertinnen und Experten, Einrichtungen, forschenden Pharmaunternehmen oder Selbsthilfegruppen, um möglichst alle Möglichkeiten für die Betroffenen auszuschöpfen. Dies schließt auch die Kooperation mit Kostenträgern mit ein.

Morbus Fabry Selbsthilfegruppe e.V. (MFSH)

Die nationale Internetplattform versteht sich als Interessensvereinigung aller Morbus Fabry-Patientinnen und -Patienten sowie deren Angerhöriger. Auf der Homepage finden Sie Informationen zur Krankheit selbst und deren Behandlungsmöglichkeiten, regionale und zentrale Kontaktadressen, die neuesten Entwicklungen, Studien und Forschungsergebnisse sowie bundesweite Veranstaltungsangebote.

Weitere Informationen und Kontakte

Weiterführende Informationen finden Sie unter folgenden Downloads:

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Sekretariat und Anmeldung
Irina Schumacher
+49 931 201-39714


 

 

E-Mail

schumacher_i@ ukw.de

Fax

+49 931 201-639714


Anschrift

FAZiT Fabry-Zentrum der Medizinischen Klinik und Poliklinik I des Universitätsklinikums | Zentrum Innere Medizin (ZIM) | Oberdürrbacher Straße 6 | 97080 Würzburg | Deutschland