Forscher im Labor

Forschung im Fokus

Unsere Forschungsschwerpunkte

Unser Ziel ist es, immer auf dem neuesten Stand der Forschung zu sein, neue Heilmethoden zu entwickeln und die medizinische Forschung für unsere Patientinnen und Patienten voranzutreiben.
Die Forschungsaktivitäten der Medizinischen Fakultät fokussieren sich auf fünf Forschungsschwerpunkte:

  • Infektion und Immunität
  • Herz-Kreislauf
  • Neurowissenschaften
  • Krebs, Wachstum und Differenzierung
  • Biomaterialien und Regenerative Medizin

Diese Forschungsschwerpunkte der Medizinischen Fakultät sind komplementär zu den Schwerpunkten in der Krankenversorgung am Universitätsklinikum und werden strukturell durch Plattformtechnologien (Mikroskopie, Massenspektrometrie, transgene Technologien, Systemmedizin) verstärkt.
Die Forschungs- und Behandlungsschwerpunkte fanden in den vergangenen Jahren ihren Niederschlag auch in der Gründung entsprechender Zentren (Zentrum für Infektionsforschung - ZINF, Deutsches Zentrum für Herzinsuffizienz - DZHI, Comprehensive Cancer Center Mainfranken – CCC MF). Die im Jahr 2013 eröffnete Interdisziplinäre Biomaterial- und Datenbank – ibdw ist für die klinische Forschung eine Ressource von herausragender Bedeutung.

Zu den Forschungszentren.