Informationen für Forschende

Am UKW berät und unterstützt der Geschäftsbereich 1 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Rahmen von Drittmittelanträgen. Zudem informiert der Geschäftsbereich 1 über die besonderen Gegebenheiten, die sich aufgrund der COVID-19-Pandemie für die Forschung ergeben.

NUM-Koordination

Die Lokale Stabsstelle unterstützt die Projektleitungen und Mitarbeitenden in den NUM-Verbünden gerne bei ihren Fragen und Anregungen.

Sie erreichen das Team per E-Mail unter num.covid19@ ukw.de.   

Forschungsförderung und Förderberatung

Der Geschäftsbereich 1 am UKW berät und unterstützt Sie bei Verfahren in der Drittmittel-Antragstellung. Zusätzlich kümmern sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um die rechtliche Betreuung von Drittmittelprojekten. Sie beraten in Fragen der Karriereförderung und koordinieren die interne Forschungsförderung.

Bioproben für Ihr Forschungsprojekt

Sie haben Interesse an Bioproben für Ihr Forschungsprojekt und möchten aktuelle Proben- und Fallzahlen der ibdw erfragen? Sie möchten ein neues Projekt oder eine klinische Studie mit Bioproben starten und möchten die Unterstützung der Interdisziplinären Biomaterial- und Datenbank Würzburg bei Antragsverfahren, Kostenplanungen und ähnlichem in Anspruch nehmen? Gerne beraten wir Sie in diesen Fragestellungen.

Ansprechpartner

Prof. Dr. med.
Peter Heuschmann

Leiter des Instituts für Klinische Epidemiologie und Biometrie der Universität Würzburg, Koordinator der wissenschaftlichen Task Force

+49 931 201-47307

Portraitfoto von Johanna Räderscheidt


Johanna Räderscheidt

Geschäftsbereich 1: Forschungsförderung und Drittmittelmanagement, Leiterin der lokalen NUM-Stabsstelle

+49 931 201-56441

Kontakt

Telefon

Johanna Räderscheidt
+49 931 201-56441

E-Mail

raedersche_j@ ukw.de

Fax

+49 931 201-656430

 

 


Anschrift

Universitätsklinikum Würzburg | Geschäftsbereich 1 | Josef-Schneider-Straße 2 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen