Glück finden in der Medizin trotz Personalmangel? - Einsichten, Einordnungen und Ansätze eines praxiserfahrenen Wegbereiters hin zu einer neuen Gesundheitskutur

12.01.2023

18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Das berufliche Glück der Ärzt:innen ist in hohem Umfang davon abhängig, welche Rolle die Gesundheitskultur als Rahmensetzung im Kanon der gesellschaftlichen Kulturen einnehmen kann. Nach Heidegger ist ein Kennzeichen der Existenz die Sorge. Aus der philosophischen Perspektive heraus stellt sich die Frage, wie das Glück im Arztberuf und in der gesundheitlichen Sorge der Ärzt:innen für Menschen und Patienten gesichert und aufgebaut werden kann.

Referent: Dr. med. Berndt Birkner AGAF, FACP, FASGE, FEBG (München)

Veranstaltungsformat:

Online-Veranstaltung über Zoom

Zoom-Meeting beitreten

Zur Übersicht

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Telefon: +49 9221-98-1721 (Sekretariat)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 7.30 bis 16.00 Uhr

Fax Nummer

Fax: +49 9221-98-1722

E-Mail

philosophicum@ gmx.de


Anschrift

Prof. Dr. med. Thomas Bohrer, M.A. | Thoraxzentrum Kulmbach | Albert-Schweizer-Straße 10 | 95326 Kulmbach | Deutschland