Entwicklungspsychiatrie

Please click here for the English version.

Entwicklungspsychiatrische Erkrankungen sind im weiter gefassten Sinne Erkrankungen, welche im Kindes- und Jugendalter einsetzen und bis ins Erwachsenenalter fortbestehen. Wir interessieren uns insbesondere für die Transitionspsychiatrie (Behandlung psychischer Erkrankungen im Übergang vom Jugend- zum Erwachsenenalter) und Erforschung entwicklungspsychiatrischer Erkrankungen mit dem Schwerpunkt auf ADHS (Aufmerksamkeitsdefizits-/hyperaktivitätssyndrom) und affektiven Erkrankungen (bipolare Störung und Depression). Der andere Schwerpunkt ist die peripartale Psychiatrie, die sich mit psychischen Erkrankungen in Schwangerschaft und Stillzeit bei den Eltern und die Auswirkungen auf die Kinder beschäftigt.

Ziele und Forschungsgebiete

In beiden Bereichen geht es zum einen um die Erforschung von molekularen Krankheitsmechanismen, um Biomarker zur Identifizierung von Risikopersonen zu entwickeln und damit auch Prävention oder frühzeitige Behandlung zu ermöglichen, um die Prognose der Betroffenen bzw. auch der Kinder der Betroffenen von peripartalen psychischen Erkrankungen zu verbessern. Hierzu beziehen wir zum einen genetische und epigenetische Daten mit ein, ebenso Genexpression und Proteindaten. Diese sollen zudem mit Verhaltens- und Bildgebungsdaten in Kooperation mit anderen Arbeitsgruppen ergänzt werden. Eine Technik, welche wir auch selbst einsetzen, ist die Generierung von neuronalen Zellmodellen über humane induzierte pluripotente Stammzellen, welche aus Hautproben der Probanden gewonnen werden können. Hiermit möchten wir auch Gen-Umwelt- und Entwicklungsinteraktionen in der Zellkulturschale nachbilden, um daraus dann Hinweise für neue Präventions- und Therapieoptionen zu bekommen.

Team

Leitung

Prof. Dr. med. Sarah Kittel-Schneider

E-Mail: Kittel_S@ukw.de

Tel.: +49 931 201-77100

Team Zellkulturlabor: Wissenschaftliche Mitarbeiter

  • Dr. rer. nat. Rhiannon McNeill
  • Dr. med. Matthias Nieberler
  • Dr. med. Franziska Radtke (KJP)

MTA

  • Nicole Döring

Team Peripartale Psychiatrie

  • Dr. med. Bodo Warrings
  • Dr. med. Andrea Gehrmann
  • Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Agnes Gajewska
  • Jasmin Schuster
  • Amely Bauch

Publikationen

Publikationen der Arbeitsgruppe finden Sie auf pubmed oder im Publikationsverzeichnis der Klinik.

Kontakt

Portraitfoto von Sarah Kittel-Schneider

Prof. Dr. med.
Sarah Kittel-Schneider

Stellvertretende Klinikdirektorin

+49 931 201-77100

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Poliklinik
+49 931 201-77800

Anmeldung zur stationären Behandlung
+49 931 201 76050

Direktor
Prof. Dr. Jürgen Deckert

Sekretariat
+49 931 201-77010

 

 

 

E-Mail

Sekretariat
ps_sekr@ ukw.de

Prof. Dr. Jürgen Deckert
deckert_j@ ukw.de

Fax

+49 931 201-77020


Anschrift

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums | Margarete-Höppel-Platz 1 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen