Klinische Suchtmedizin

Please click here for the English version.

Das Forschungsgebiet „Klinische Suchtmedizin“ beschäftigt sich mit den Grundlagen und der Entstehung sowie neuen Methoden zur Behandlung von Suchterkrankungen.

Team

Leitung

PD Dr. med. Dipl.-Chem. Thomas Polak

E-Mail: Polak_T@ukw.de

Tel.: +49 931 201-76376

Fax: +49 931 201-77550

Mitarbeiter

Ziele und Forschungsgebiete

Qualitätsindikatoren in der Therapie von Abhängigkeitserkrankungen

In Anlehnung an die Initiative „Qualitätsindikatoren in der Therapie psychischer Erkrankungen“ der DGPPN wollen wir katamnestisch feststellen, ob sich Patienten, die verschiedene Therapieangebote durchlaufen wie stationäre Entgiftung oder qualifizierte Entzugsbehandlung mit und ohne Wahrnehmen des Angebotes eines anschließenden ambulanten Stützprogrammes bezüglich Karenz und Rückfall unterscheiden.

Prädiktion des Therapieerfolges einer medikamentenunterstützten Abstinenzbehandlung

In einer naturalistischen Studie wollen wir herausfinden, ob Polymorphismen innerhalb der µ-Opioidrezeptoren den Erfolg einer Therapie mit Opioidantagonisten wie Naltrexon oder Nalmefen voraussagen können.

 

Wir sind Mitglied des Interdisziplinären Zentrums für Suchtforschung an der Universität Würzburg.

Publikationen

Publikationen unserer Arbeitsgruppe finden Sie in der Publikationsliste der Klinik sowie auf pubmed.

Kontakt

Portraitfoto von Oberarzt PD Dr. med. Dipl. chem. Thomas Polak

PD Dr. med. Dipl. chem.
Thomas Polak

Oberarzt

+49 931 201-77870

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Poliklinik
+49 931 201-77800

Anmeldung zur stationären Behandlung
+49 931 201 76050

Direktor
Prof. Dr. Jürgen Deckert

Sekretariat
+49 931 201-77010

 

 

 

E-Mail

Sekretariat
ps_sekr@ ukw.de

Prof. Dr. Jürgen Deckert
deckert_j@ ukw.de

Fax

+49 931 201-77020


Anschrift

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums | Margarete-Höppel-Platz 1 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen