Stillberatung und Elterncafé

Stillen hat sowohl für die Mutter als auch für das Kind viele Vorteile: Muttermilch ist nicht nur eine optimale Säuglingsnahrung, die sich den Bedürfnissen des Babys automatisch anpasst, vor Infektionen schützt und jederzeit verfügbar ist. Stillen ist auch für die Mutter gesund und fördert darüber hinaus die Mutter-Kind-Bindung.

Damit es mit dem Stillen klappt, werden Sie von unseren Hebammen und unseren Still- und Laktationsberaterinnen begleitet und angeleitet. Für die Zeit danach bietet unser Elterncafé Gelegenheit zum Austausch mit anderen Eltern und kompetente Beratung rund um diese aufregende Lebensphase.

Stillberatung

Während Ihres Krankenhausaufenthalts steht Ihnen ein Team aus drei Still- und Laktationsberaterinnen mit Rat, Informationen und praktischer Hilfe zur Verfügung. Unsere Stillberaterinnen sind von Montag bis Samstag zwischen 8 Uhr und 16 Uhr auf den geburtshilflichen Stationen telefonisch zu erreichen und können von den Eltern bei Bedarf selbständig kontaktiert werden.

Elterncafé

Nach dem Krankenhausaufenthalt sind Sie in unserem Elterncafé jederzeit herzlich willkommen. Hier können Sie in entspannter Atmosphäre bei Kaffee oder Tee neue Energie tanken, sich informieren und mit anderen Eltern austauschen. In gemütlicher Runde reden wir über vielfältige Anliegen, die den Umgang mit den Babys und Kleinkindern betreffen.

Für Fragen rund ums Stillen, Einführung der Beikost und andere Themen wie Schlafen, Wachen und Tragen ist immer eine Still- und Laktationsberaterin als kompetente Ansprechperson dabei. Diese bietet auch praktische Anleitung und Unterstützung an.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer vorbeikommen möchte, ist herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf Sie!

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage kann das Elterncafé zur Zeit nicht stattfinden. Wir hoffen jedoch dies bald wieder für Sie anbieten zu können und halten Sie hier gerne auf dem Laufenden.

Ansprechpersonen
Claudia Freudinger
Still- und Laktationsberaterin
Telefon: +49 931 201-25239

Was, wenn ich nicht stillen kann oder will?

Auch wenn Sie nicht stillen, unterstützen wir Sie selbstverständlich und zeigen Ihnen, wie Sie trotzdem die Entwicklung einer starken Eltern-Kind-Bindung fördern können – zum Beispiel durch möglichst häufigen Haut-zu-Haut-Kontakt mit Ihrem Baby.

Ansprechpartner


Claudia Freudinger

Still- und Latkationsberaterin

+49 931 201-25239


Regina Schmid

Still- und Laktationsberaterin

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Auskunft / Pforte
+49 931 201-25253 oder
+49 931 201-25621

Fax

+49 931 201-25406


Anschrift

Frauenklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums | Josef-Schneider-Straße 4 | Haus C15 | 97080 Würzburg | Deutschland

schließen