ABGESAGT: Informationsabend: Blasen- und Senkungsbeschwerden

23.06.2020

17:00 Uhr

Beratung und Behandlung an der Universitätsfrauenklinik

Leider muss die Veranstaltung aus aktuellem Anlass entfallen.

Unwillkürlicher Harnverlust und Genitalsenkung sind häufige Krankheitsbilder, die trotz zunehmender Aufklärungsarbeit immer noch mit hohem Schamgefühl behaftet sind.

Ärztliche Hilfe wird nicht selten erst spät in Anspruch genommen, Einschränkungen im Alltag leidvoll ertragen. Es ist möglich, komplexe Beckenbodenfunktionsstörungen zu behandeln,
die ein Zusammenarbeiten mehrerer Fachabteilungen erforderlich machen. Heutzutage existieren moderne OP-Techniken bei Inkontinenz- und Senkungsbeschwerden, die roboter-assistiert und minimalinvasiv (Schlüssellochtechnik) durchgeführt werden können.

Weitere Informationen

Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung bis 09.06.2020.

Zur Übersicht

Kontakt, Öffnungszeiten, Sprechzeiten

Telefon

Auskunft / Pforte
+49 931 201-25253 oder
+49 931 201-25621

Fax

+49 931 201-25406


Anschrift

Frauenklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums | Josef-Schneider-Straße 4 | Haus C15 | 97080 Würzburg | Deutschland