Auszubildende Köchin

Ausbildung in der Küche

Köchin/Koch

Für die Patientinnen und Patienten spielt neben der medizinischen Versorgung auch eine gesunde, ausgewogene und vor allem auf ihre Situation angepasste Ernährung eine große Rolle. Daher ist es besonders wichtig, die Mahlzeiten speziell auf die Anforderungen hin zuzubereiten. Zudem besteht für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik die Möglichkeit im Mitarbeitercasino zu essen. Auch dafür ist es bedeutend, eine vielseitige Auswahl an attraktiven Mahlzeiten anzubieten. In dem Ausbildungsberuf Koch/Köchin sind die erforderlichen Qualifikationen aus Patienten- und Gemeinschaftsverpflegung mit der der Gastronomie kombiniert.

Was lernen Sie?

In einer dreijährigen Ausbildung erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse Nahrungsmittel zu verarbeiten, die richtige Produktpräsentation sowie die Hygienevorschriften zu beachten. Diese Qualifikation befähigt Sie dazu, nach der Ausbildung, in der Patienten- und Gemeinschaftsverpflegung oder in einer A-la-Carte-Küche zu arbeiten.

Inhalte der Berufsausbildung

  • Zubereitung von Nahrungsmitteln aller Art
  • Einsatz von Geräten und Maschinen
  • Arbeitsabläufe planen
  • Küchenorganisation
  • Sicherheit, Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Hygiene
  • Umweltschutz
  • Warenwirtschaft
  • Servieren von Speisen und Getränken

Anforderungsprofil

  • Freundliche Umgangsformen
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Interesse am Kochen

Bewerbung

Bitte senden Sie uns, gerne auch per E-Mail, folgende Bewerbungsunterlagen zu:

  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Bereits erworbene Qualifikationen
  • Falls vorhanden: Nachweis über ehrenamtliche Tätigkeit, Praktika und so weiter

Universitätsklinikum Würzburg
Küchenleitung
Josef-Schneider-Str. 2 · Haus D24 · 97080 Würzburg
www.uk-wuerzburg.de

Ansprechpartner:

Katja Zeitler
Telefon: +49 931 201-56774
Zeitler_K@ klinik.uni-wuerzburg.de