Ausbildungen rund um Medizin, Zahnmedizin, Management und Organisatorisches

Kaufmännische oder organisatorische Berufe eignen sich perfekt für Sie, wenn Sie vorzugsweise mit Zahlen und Verwaltungssystemen arbeiten oder beispielsweise gerne am Empfang stehen. Von Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement bis hin zu Kauffrau/Kaufmann für Gesundheitswesen bieten wir Ihnen viele spannende Berufsfelder!

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Kaufleute für Büromanagement sind wahre Experten für Textgestaltung und Kommunikationsübermittlung. Ihre Arbeitsfelder liegen in verschiedenen Bereichen des Schriftverkehrs, der Terminplanung und der Bearbeitung des E-Mail-Verkehrs. Zudem bereiten sie Präsentationen, Reisen oder Besprechungen vor und sind mit Aufgaben des Rechnungswesens betraut. Sie möchten Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement werden? Dann finden Sie hier weitere Infos in unserem Flyer zur Ausbildung für Kaufmann/-frau für Büromanagement im Geschäftbereich 3 sowie in unserem Flyer Kaufmann/-frau für Büromanagement im Geschäftsbereich 4.

Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen

Der Beruf der Kauffrau oder des Kaufmanns im Gesundheitswesen stellt eine Kombination aus kaufmännischen und gesundheitsspezifischen Bereichen sowie Dienstleitungen dar. Sie planen und organisieren Verwaltungsvorgänge und Dienstleistungen des Gesundheitswesens und kommen dabei auch als Ansprechpartner zu administrativen Themen mit Patientinnen und Patienten in Kontakt. Zudem rechnen Sie Leistungen mit Krankenkassen und anderen Kostenträgern ab und üben allgemeine kaufmännische Tätigkeiten aus (zum Beispiel in der Personalwirtschaft). Sie möchten Kauffrau oder Kaufmann im Gesundheitswesen werden? Dann finden Sie hier weitere Infos in unserem Flyer zur Ausbildung für Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen.

Medizinische Fachangestellte/Medizinischer Fachangestellter

Die Aufgaben einer oder eines Medizinischen Fachangestellten liegen vor allem in den Bereichen Verwaltung, Organisation und der sozial-beratenden Position. Da sie oft in der Patientenaufnahme oder allgemeinen Praxis-Organisation eingesetzt sind, sind sie meist die ersten Ansprechpartner für Patientinnen und Patienten. Neben der Erledigung administrativer Aufgaben assistieren sie Ärztinnen und Ärzten aber auch bei der Untersuchung, Behandlung und Betreuung von Patienten. Sie möchten Medizinische Fachangestellte oder Medizinischer Fachangestellter werden? Dann finden Sie hier weitere Infos in unserem Flyer zur Ausbildung für Medizinische Fachangestellte.

Zahnmedizinische Fachangestellte/Zahnmedizinischer Fachangestellter

Auch Zahnmedizinische Fachangestellte sind in den Bereichen Verwaltung, Organisation der sozial-beratenden Position tätig, nur eben in einer Zahnklinik oder Zahnarzt-Praxis. Darüber hinaus assistieren sie Zahnärztinnen und Zahnärzten bei der täglichen Arbeit. Sie möchten Zahnmedizinische Fachangestellte oder Zahnmedizinischer Fachangestellter werden? Dann sind Sie bei uns genau richtig!