Die Chirurgische Klinik I sucht für ein Projekt zur Integration eines Fast-Track Behandlungspfades Pflegefachmänner/-frauen* (m, w, d) (Vollzeit oder Teilzeit, zunächst auf ein Jahr befristet)

Fast track nurse (m/w/d)
Chirurgische Klinik I

Voll- oder Teilzeit , befristet

Alle Informationen zum Projekt

Am UKW wird ein Fast-Track Behandlungspfad für elektive kolorektale Resektionen eingeführt.

Unter Fast-Track-Chirurgie versteht man ein therapeutisches Konzept, das darauf abzielt, durch die Kombination mehrerer Einzelmaßnahmen postoperative Komplikationen zu vermeiden. Dieses Konzept wird in vielen anderen Ländern bereits seit einigen Jahren erfolgreich eingesetzt; die positiven Auswirkungen auf das Patientenwohl sind wissenschaftlich belegt. Jetzt möchten wir diesen Behandlungspfad am UKW umsetzen, dafür brauchen wir Sie! Wir werden in der chirurgischen Klinik I ein zunächst auf ein Jahr terminiertes Projekt ins Leben rufen, welches durch externe Experten begleitet wird.

Ihre Aufgaben

Zu Beginn werden Sie in den Fast-Track-Methoden trainiert, danach haben Sie die notwendigen Kompetenzen, um dieses Projekt begleiten zu können.  Als Fast Track Nurse sind Sie für die Beratung und Koordination der Patienten, die Unterstützung bei der stationären Patientenbetreuung im Tagdienst von Montag bis Sonntag und die anschließende Dokumentation Ihrer Tätigkeiten verantwortlich. In diesem Job können Sie Ihr pflegerisches Expertenwissen in einem innovativen Projekt einsetzen und das UKW und die chirurgische Patientenversorgung aktiv mitgestalten.

Das bringen Sie mit

-          Abgeschlossene Pflegausbildung

-          Berufserfahrung in der chirurgischen Pflege

-          Motivation für Projektarbeit

-          Empathie

-          Freude am Patientenkontakt

-          Organisationstalent

 Das bieten wir Ihnen

-          Das Projekt ist für ein Jahr geplant. Falls dieses Projekt nicht fortgeführt werden sollte, stehen Ihnen hier am UKW viele Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten offen: Allgemein, IMC- oder Intensivstation, OP, Tagesklinik, … Sie haben die Wahl.

-          Vergütung nach dem TV-L + monatliche Pflegezulage

-          UKW-Vorteile, z.B. Eigene Kindertagesstätte mit schichtdienstfreundlichen Öffnungszeiten, Job-Ticket, Sportangebote, ….

-          Finanzierung von internen und externen Fort- und Weiterbildungen, die Sie interessieren und weiterbringen.

-          Arbeiten im Tagdienst

Sie haben vorab noch Fragen?

Für nähere Auskünfte nimmt sich die zuständige Klinikpflegedienstleitung Frau Beinhauer gerne Zeit. Sie erreichen sie unter der Nummer 0931 201-57111.

 

Wenn alles klar ist, freuen wir uns, wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an pflegedirektion@ukw.de  senden.

Menschen mit einer Behinderung oder Schwerbehinderung sind am UKW willkommen und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

 

*diese Bezeichnung schließt alle vorangegangenen offiziellen Berufsbezeichnungen ein.

 

 

Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Laufende Nummer: 3/168

Eingestellt am: 22.11.2021

Seite drucken