Gesundheits- und Krankenpflegekräfte und Medizinische Fachangestellte (w/m/d) 3/078
HNO - Poliklinik

Voll- oder Teilzeit , unbefristet , zum 01.08.2020


Kurz zu uns, der HNO-Poliklinik


In unseren acht Behandlungseinheiten übernehmen wir sowohl die Versorgung von elektiv geplanten Patienten als auch von Notfallpatienten. Hier assistieren Sie bei kleineren operativen Eingriffen und bereiten die Instrumente auf und die Behandlungseinheiten vor. Zudem führen Sie Untersuchen wie Hörtests, Allergieabklärungen und Gleichgewichtsuntersuchungen selbstständig durch.

Ihr Profil

Eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin oder zur Medizinischen Fachangestellten ist natürlich nötig. In der HNO-Poliklinik gibt es die Möglichkeit als Berufsanfänger zu starten. Wir freuen uns aber auch, wenn Sie bereits Berufserfahrung sammeln konnten.

Darum sind wir Ihre erste Wahl

Wir arbeiten hier eng zusammen. Jeder erfahrene Kollege/in ist jederzeit bereit, Ihnen mit Rat und Tat zu helfen und im Notfall sofort da zu sein. Machen Sie sich übrigens keinen Kopf um Ihre Anfangszeit bei uns. Wir haben hier auch mal neu angefangen und wissen, wie sich das anfühlt. Wie alles funktioniert – das erklären wir Ihnen ganz genau. Und zwar so oft, bis Sie sich sicher fühlen.

Nähere Information zu unserer Poliklinik finden Sie hier:

https://www.ukw.de/patienten-und-besucher/unser-pflegedienst/unsere-stationen-und-bereiche-stellen-sich-vor/ambulanzen-polikliniken-und-funktionsdienste/.

Natürlich stellen wir Sie sofort unbefristet ein. So haben Sie die Sicherheit, langfristig in einer Stadt mit bezahlbarer Lebensqualität zu wohnen und zu arbeiten.

Die Stelle ist in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) oder Teilzeit (individuelles Stundenmodell) zu besetzen.

Sie haben vorab noch Fragen?

Für nähere Auskünfte nimmt sich die Klinikpflegedienstleitung Frau Sehlen gerne Zeit. Sie erreichen sie unter folgender Nummer: 0931201-21325.

Zudem bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit, unsere Klinik und Ihr neues Team im Rahmen eines Hospitationstages kennenzulernen.

Wenn alles klar ist, freuen uns,

wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an pflegedirektion@ ukw.de senden.

 

 

Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Laufende Nummer: 3/078

Eingestellt am: 25.06.2020

Seite drucken