Das Deutsche Zentrum für Herzinsuffizienz am Universitätsklinikum Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die kardiologische Funktionsabteilung eine

 

Medizinische Fachangestellte (MFA) (m/w/d)

in Vollzeit / Teilzeit

Medizinische Fachangestellte (MFA) (m/w/d)
Deutsches Zentrum für Herzinsuffizienz (DZHI)

Voll- oder Teilzeit , befristet , baldmöglichst

Wir bieten:          

  • Herzliche Aufnahme ins Team aus Ärzten, Pflegekräften, MFAs, …
  • TEAM wird bei uns GROSSGESCHRIEBEN
  • Umfassende qualifizierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
  • Angenehmes, sehr kollegiales Betriebsklima
  • Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, Betriebsfeiern
  • Urlaubsplanung im Team
  • Eigene Betriebs-Kita mit verlängerten Öffnungszeiten
  • Familienfreundliche Work-Life-Balance
  • Gleitende Arbeitszeiten
  • Interner Wohnungsmarkt
  • Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV-L - je nach Qualifikation und Berufserfahrung und Jahressonderzahlung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Umfassende Betriebssportangebote z.B. mit eigenem Gym
  • Job-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel
  • Arbeiten in einem systemrelevanten Bereich
  • Kostenreduzierte Parkplätze im eigenen Parkhaus/Parkgelände

 

 

Ihr Profil:       

  • Sie sind unsere erste Wahl, wenn Sie eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten bereits erfolgreich absolviert haben.
  • Sie haben Freude im Team und mit Menschen zu arbeiten.
  • Sie besitzen ein selbstsicheres, freundliches Auftreten und sind ein Organisationstalent (selbstständig und strukturiert).
  • Venöse Blutentnahmen bereiten Ihnen keine Probleme.
  • Vorerfahrungen im Bereich der kardiologischen Funktionsdiagnostik sind wünschenswert, aber keine Bedingung.
  • Gute EDV- und deutsche Sprachkenntnisse.

 

Ihre Aufgaben:      

  • Sie betreuen ambulante Patienten im Rahmen der kardiologischen Funktionsdiagnostik und Unterstützen bei der Durchführung klinischer Studien.
  • Sie registrieren EKGs, legen Langzeit-EKGs und Langzeit-Blutdruck-Messungen an und bereiten Patienten für verschiedenste Untersuchungen vor.
  • Sie unterstützen das ärztliche Personal bei der Befunddokumentation.
  • Sie führen venöse Blutentnahmen durch.
  • Sie sind wichtiger Ansprechpartner für Patienten, Angehörige, Ärzte und Pflegepersonal und tragen so zum reibungslösen Ablauf in der kardiologischen Ambulanz bei.

 

Die Stelle ist zunächst befristet. Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Neugierig? Dann bewerben Sie sich!

Für nähere Auskünfte nehmen wir uns gerne Zeit. Sie erreichen uns unter der Nummer 0931/201-46363.

Wir verzichten bei Ihrer Bewerbung auf ein Anschreiben! Senden Sie bitte Ihren Lebenslauf und Zeugnisse per E-Mail, zusammengefasst in einer pdf-Datei, an dzhi@ ukw.de.

 

 

 

 

Bewerbungsfrist: 13.12.2022
Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Laufende Nummer: 2/351

Eingestellt am: 15.11.2022