Die pädiatrische Tagesklinik Leuchtturm sucht für ihr neues Schlaflabor ab sofort Pflegefachfrauen/-männer* (m, w, d) als Dauernachtwachen (Voll- und Teilzeit möglich)

Pflegefachfrau/-mann* (m/w/d)
Schlaflabor der pädiatrischen Tagesklinik "Leuchtturm"

Voll- oder Teilzeit , unbefristet

Ihre Aufgaben

In unserem neu gegründeten Schlaflabor überwachen und betreuen Sie Kinder und Jugendliche, die zu diagnostischen Zwecken über Nacht in unserem Schlaflabor sind. Zudem führen Sie im berufsgruppenübergreifenden Team schlaflabortypische Untersuchungen durch und überwachen die Messungen und Auswertungen. Klingt gut? Gerne können Sie unverbindlich hospitieren und unser Schlaflabor in Ruhe kennenlernen.

 

Das wünschen wir uns

-       Abgeschlossenes Examen als Pflegefachfrau/-mann*

-       Flexibilität & ein hohes Verantwortungsbewusstsein

-       Bereitschaft zur Arbeit zwischen 17:00 und 06:00 Uhr

-       In diesem Job sind Berufsanfänger und erfahrene Pflegeprofis herzlich willkommen.

 

Darauf können Sie sich freuen

•              Sofort unbefristeter Arbeitsvertrag

•              Arbeiten in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) oder Teilzeit (individuelles Stundenmodell) möglich.  Sie legen fest, wie viele Wochenstunden Sie arbeiten möchten. Ihren Arbeitsumfang können Sie im Verlauf flexibel anpassen.

•              Individuelle Vereinbarung der Schichtlänge zwischen 17:00 und 06:00 Uhr, angepasst an Ihre Bedürfnisse

•              Gute und strukturierte Einarbeitung

•              Vergütung nach dem TV-L + monatliche Pflegezulage

•              Finanzierung von internen und externen Fort- und (Fach-)Weiterbildungen

•              UKW-Vorteile, z.B. eigene Kindertagesstätte, Sportangebote, ...

•              Mehr Infos zur universitären Pflege finden Sie hier: www.ukw.de/1000-moeglichkeiten

 

Noch Fragen?

Dann melden Sie sich bei der zuständigen Klinikpflegedienstleitung und stv. Pflegedirektor Matthias Uhlmann unter 0931/201-57101. Er beantwortet gerne Ihre Fragen und plant mit Ihnen einen Hospitationstag.

Keine Fragen mehr?

Dann fehlt nur noch Ihre Bewerbung, die Sie bitte an pflegedirektion@ukw.de senden.

Menschen mit einer Behinderung oder Schwerbehinderung sind am UKW willkommen und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

 

*diese Bezeichnung schließt alle vorangegangenen offiziellen Berufsbezeichnungen ein.

 

Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Laufende Nummer: 3/006

Eingestellt am: 13.01.2022

Online bewerbenSeite drucken