Die Teams der Stationen M31, M32 und M33/M34 der Medizin I suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pflegefachfrauen/-männer* und/oder Altenpfleger/innen (m, w, d) in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) oder Teilzeit

Pflegefachfrauen/-männer* und/oder Altenpfleger/innen (m/w/d)
Allgemeinstation M31, M32, M33 und M34 der Medizinischen Klinik I

Voll- oder Teilzeit , unbefristet

Ihr Aufgabengebiet

Auf den Normalstationen der Medizinischen Klinik und Poliklinik I erwartet Sie ein breites Spektrum verschiedenster Krankheitsbilder der Inneren Medizin mit den Schwerpunkten Endokrinologie, Pulmologie, Nephrologie und Kardiologie.

Ob Sie sich für die Betreuung von kardiologischen Patienten (teilweise mit Telemetrieüberwachung) oder die Versorgung von Patienten mit nephrologischem Krankheitsbild (z.B. nierentransplanierte Patienten und Patienten mit kontinuierlicher Peritonealdialyse) interessieren oder Ihnen die Versorgung und Betreuung von endokrinologischen bzw. pulmologischen (teilweise onkologisch) Patienten bedeutend ist, liegt ganz bei Ihnen.

 

Erfahrener Profi oder gut ausgebildeter, hochmotivierter Berufsanfänger?

Sie sind unsere erste Wahl, wenn Sie das Examen als Pflegefachfrau/-mann* oder in der Altenpflege bereits erfolgreich absolviert haben oder dies bald tun. Wir freuen uns, wenn Sie bereits praktische Erfahrung sammeln konnten. Allerdings sind auch Berufsanfänger herzlich willkommen. Eine Bereitschaft zur Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildung setzen wir voraus.

 

Darum sind wir Ihre erste Wahl

Eine strukturierte Einarbeitung ist die Grundvoraussetzung. Damit Sie am Puls der Zeit bleiben, ermöglichen wir Ihnen die Teilnahme an zahlreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten an der hauseigenen Akademie.

Die Möglichkeit der Kinderbetreuung in Form von betrieblichen Krippen- und Kindergartenplätzen hilft, Familie und Beruf zu verbinden. Hier muss auch die leistungsgerechte Vergütung nach dem KR-Tarif des TV-L zuzüglich einer Pflegezulage für Universitätsklinika betont werden.

Als Pflegekraft am UKW haben Sie die Möglichkeit, in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis langfristig in einer attraktiven Stadt mit bezahlbarer Lebensqualität zu wohnen und zu arbeiten. Das UKW hat übrigens eigene Appartementhäuser und bietet vielseitige Angebote zur Gesundheitsförderung. Wenn Sie mit Bus oder Straßenbahn zur Arbeit kommen möchten, unterstützen wir Sie mit einem Mobil-Firmen-Abo.

 

Sie haben vorab noch Fragen?

Für nähere Auskünfte nimmt sich die zuständige Klinikpflegedienstleitung Frau Schöller gerne Zeit. Sie erreichen sie unter der Nummer 0931/201-57112. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Klinik und Ihr neues Team im Rahmen eines Hospitationstages näher kennenzulernen.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an pflegedirektion@ ukw.de senden.

Menschen mit einer Behinderung oder Schwerbehinderung sind am UKW willkommen und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

 

*diese Bezeichnung schließt alle vorangegangenen offiziellen Berufsbezeichnungen ein.

 

Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Laufende Nummer: 3/163

Eingestellt am: 19.11.2021

Seite drucken