Die allgemein- und viszeralchirurgische Station O23 sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stationsleitung in Vollzeit (38,5 Wochenstunden)

Stationsleitung (m/w/d)
Chirurgie I / Allgemeinchirurgie

Vollzeit , unbefristet , ab sofort

Ihr Aufgabengebiet

Als Stationsleitung sind Sie für die Organisation der Arbeits- und Tagesabläufe als auch für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Prozesse verantwortlich. Sie fördern und stärken die interdisziplinäre Zusammenarbeit. Im Bereich der Mitarbeiterführung und der individuellen Förderung bzw. Weiterentwicklung der Mitarbeiter nehmen sie eine zentrale Rolle ein. Auch administrative Tätigkeiten wie z.B. die Dienstplanung und das Organisieren und Leiten von Teambesprechungen gehören nach entsprechender Abstimmung zu Ihrem Tätigkeitsfeld.

Dabei sind Sie weiter auch in der direkten Patientenversorgung eingesetzt.

Das ist in diesem Job wichtig

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachfrau/-mann*
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Leitung einer Station, bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren. Alternativ ein abgeschlossenes Pflegemanagementstudium, bzw. die Bereitschaft dieses zu absolvieren.
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Begeisterung an der Führungs- und Leitungsaufgabe sowie die Weiterentwicklung des Personals, Patientenversorgung und der Stationsabläufe
  • Flexibilität im Umgang mit neuen und sich ändernden Situationen
  • Lösungsorientiertes und betriebswirtschaftliches Handeln
  • Motivation, Team- und Kommunikationsfähigkeit

Darauf können Sie sich freuen

  • Arbeiten in Voll- oder Teilzeit möglich. Im Verlauf Arbeitsumfang individuell anpassbar
  • Geleistete Überstunden können Sie sich ausbezahlen lassen oder abfeiern
  • Vergütung nach dem TV-L + monatliche universitäre Pflegezulage
  • Finanzierung von internen und externen Fort- und (Fach-)Weiterbildungen. Die Teilnahme ist Arbeitszeit.
  • UKW-Vorteile, z.B. eigene Kindertagesstätte mit schichtdienstfreundlichen Öffnungszeiten, Sportangebote, Mobil-Firmen-Abo, ...
  • Mehr Eindrücke zur universitären Pflege finden Sie hier: www.ukw.de/1000-moeglichkeiten

Jetzt einen Termin vor Ort ausmachen und alle Fragen klären!

Sie entscheiden, ob Sie zuerst hospitieren oder sich bei der Klinikpflegedienstleitung vorstellen möchten. Zur Terminfindung können Sie Tom Stermole als zuständige Klinikpflegedienstleitung unter der Nummer 0931/201-57111 oder per Mail: stermole_t@ ukw.deerreichen.

Werden Sie Teil des Teams: Jetzt bewerben!

Senden Sie dafür bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an pflegedirektion@ ukw.de.

Menschen mit einer Behinderung oder Schwerbehinderung sind am UKW willkommen und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

*diese Bezeichnung schließt alle vorangegangenen offiziellen Berufsbezeichnungen ein.

Bewerbungsfrist: 03.01.2023

Kontakt

Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektion
Oberdürrbacher Str. 6 (ZIM, Haus A3)
97080 Würzburg
Telefon:
-
E-Mail:
pflegedirektion@ukw.de
Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Laufende Nummer: 3/196

Eingestellt am: 08.11.2022

Kontakt

Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektion
Oberdürrbacher Str. 6 (ZIM, Haus A3)
97080 Würzburg
Telefon:
-
E-Mail:
pflegedirektion@ukw.de