Das Zentrum für Neuroendokrine Tumore sucht baldmöglichst eine

Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d)

für 42h/Monat

Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)
Nuklearmedizin, Medizin II / Gastroenterologie

Teilzeit , befristet , baldmöglichst

Aufgabenbereich

  • ​Dokumentationsarbeit bei übergreifenden Forschungsprojekten zwischen Nuklearmedizin und Gastroenterologie, d. h. Auswertung aus unserer Datenbank und den Bildgebungen. Dazu müssen aus der Klinikdatenbank (SAP) biometrische Daten exzerpiert und in eine Excel Tabelle eingetragen werden.​

Voraussetzung

  • Eine wissenschaftliche Vorbildung ist förderlich, aber nicht erforderlich. Basale EDV und Excel Kenntnisse sollten vorhanden sein.

Für Rückfragen

E-Mail gerne an Herrn Dr. Weich unter Weich_A@ukw.de. 

Die Vergütung erfolgt auf 450-Euro-Basis.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.​

Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Laufende Nummer: 1/050

Eingestellt am: 21.04.2022

Seite drucken