Am CCC MF ist eine interessante Stelle im CCC MF Netzwerkteam zunächst in Teilzeit (50 % bis 75 %)befristet auf 15 Monate (als Elternzeitvertretung) mit Option auf Verlängerung zu besetzen.

 

 

 

Studienassistent/in (w/m/d) 2/121
Comprehensive Cancer Center Mainfranken

zum 14.09.2020

Die Einrichtung:

Das CCC MF ist

ein integratives Krebsbehandlungs- und Krebsforschungs-Zentrum, dessen Ziel es ist, Patienten mit Tumorerkrankungen optimal nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu behandeln. Hierzu kooperieren alle Fachdisziplinen und Einrichtungen eng miteinander im Rahmen von Prävention, Diagnostik und Therapie. Um die Harmonisierung der Abläufe und die reibungslose Kommunikation und Kooperation aller beteiligten CCC MF Partner (Kliniken, MVZs, Praxen) im Studienkontext kümmert sich das CCC MF Netzwerkteam.

 

Wir bieten

  • Attraktiven Arbeitsplatz mit abwechslungsreichem Aufgabenspektrum und Gestaltungsspielraum
  • Arbeit in einem engagierten Team mit sehr guter Teamatmosphäre
  • Strukturierte systematische Einarbeitung durch die aktuelle Stelleninhaberin
  • Fort- und Weiterbildung im Kontext klinische Studien
  • Arbeitszeiten: Mo-Fr, keine Schichtdienste, familienfreundliches Arbeiten
  • Hilfe bei der Wohnungssuche und bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten

 

Aufgabengebiet

  • Assistenz bei der Koordination einrichtungsübergreifender Förderprojekte
  • Standortübergreifende Kommunikation mit onkologisch tätigen Kliniken, Praxen, MVZs
  • Organisation von Veranstaltungen sowie Fort-/ und Weiterbildungen
  • Unterstützung der Studienteams im CCC MF Netzwerk bei der Durchführung von Studien sowie von Maßnahmen des Qualitätsmanagements

 

Ihr Profil

 

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen Bereich und haben bereits als Studienassistentin gearbeitet
  • Sie haben Freude am verantwortungsvollen, selbstständigen Arbeiten, können sich aber auch engagiert in ein Team integrieren
  • Sie verfügen über Organisationsgeschick, sind kreativ und haben idealerweise Berufserfahrung im Projektmanagement
  • Durch Ihre offene und freundliche Art können Sie gut in einem Netzwerk agieren
  • Sie kommunizieren gerne am Telefon und im persönlichen Gespräch
  • Sie haben fundierte EDV-Kenntnisse (Microsoft Office Paket) und Erfahrung bei der
  • Auswertung von Daten mithilfe von Datenbanken

Wir freuen uns über

Ihre Bewerbung per E-Mail bis spätestens 15.08.2020 an:
Frau Dr. med. Ute Schauer (Schauer_U1@ ukw.de), Tel. Nr. für Rückfragen: 0931  201-40430.


Bitte beachten Sie:

Bewerbungs- und Vorstellungskosten können nicht übernommen werden

Bewerbungsfrist: 15.08.2020
Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Laufende Nummer: 2/121

Eingestellt am: 29.06.2020

Seite drucken