Teamassistenz im Direktionssekretariat der Frauenklinik

in Vollzeit (100 %)

 

Die Frauenklinik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Direktionsteams eine/n kompetente/n und aufgeschlossene/n Kollegen/in (w/m/d). 

Teamassistenz im Direktionssekretariat der Frauenklinik (m/w/d)
Frauenklinik

Vollzeit , unbefristet , baldmöglichst

Ihre Aufgaben / Das macht die Stelle aus:

  • Unterstützung des Direktionsteams bei Projekten der Klinikleitung
  • Eigenständige Planung und Koordination der Termine des Direktors der Frauenklinik
  • Ansprechpartner/in für Patientinnen/Patienten, Zuweiser und Mitarbeitende der Klinik
  • Vorbereitung und Formatierung anspruchsvoller Dokumente, auch durch Schreiben nach Diktat in deutscher und englischer Sprache (sehr gute Sprachkenntnisse)
  • Bearbeitung der Telefon-, Post- und E-Mailkorrespondenz
  • selbstständige Abwicklung aller administrativen und vertragsbezogenen Abläufe bei Drittmittel-Studien
  • Koordination und Organisation von klinikinternen und externen wissenschaftlichen Fortbildungsveranstaltungen, Sitzungen, Tagungen und Symposien mit sämtlichen damit verbundenen Tätigkeiten
  • Medienorganisation (Informationsbroschüren, Fortbildungsflyer, etc.)
  • Koordination von Gutachtentätigkeiten für den Direktor und die Oberärztinnen/Oberärzte der Klinik

 

Darauf freuen wir uns

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Kauffrau/-mann für Büromanagement oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen, medizinische Kenntnisse sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Fähigkeit zum ergebnisorientierten Arbeiten, Zuverlässigkeit, Diskretion, Koordinations-, Kommunikations- und Organisationsgeschick, Teamfähigkeit, Flexibilität
  • Fähigkeit im verantwortungsvollen und sensiblen Umgang mit medizinischen Anfragen/Daten
  • Ein verbindliches, freundliches sowie souveränes Auftreten
  • Eine strukturierte, gewissenhafte, zuverlässige und zügige Arbeitsweise mit entsprechender Eigeninitiative

 

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Direktionsteam der Frauenklinik
  • Sorgfältige und qualifizierte Einarbeitung
  • Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen laut TV-L
  • Alle Leistungen des öffentlichen Dienstes inkl. Zusatzvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit, wertschätzendes Miteinander und Offener Wissensaustausch im Team

 

Auskünfte und Bewerbungen an:
Universitätsklinikum Würzburg
Frauenklinik und Poliklinik
Prof. Dr. Achim Wöckel,
Josef-Schneider-Str. 4
97080 Würzburg
Tel.: 0931/201 25251

Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Laufende Nummer: 2/201

Eingestellt am: 29.06.2022

Seite drucken