Für den Hepatologischen Schwerpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab dem 01.01.2023

 

Verwaltungsangestellte für das Sekretariat Hepatologie (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (50 % - 100 % möglich)

Verwaltungsangestellte für das Sekretariat Hepatologie (m/w/d)
Medizin II / Hepatologie

Voll- oder Teilzeit , befristet , zum 01.01.2023

Ihr Profil:

  • Sie sind Verwaltungsangestellte bzw. Sekretärin mit klinischer Erfahrung in der Sekretariatsarbeit
  • Sie sind kommunikativ, teamorientiert und können andere für Ihre Ziele begeistern
  • Sie arbeiten sorgfältig und zuverlässig
  • Sie haben gute EDV Kenntnisse (MS-Office, Windows)
  • Sie haben Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Angebot:

  • Voll- oder Teilzeitstelle (50-100%, 19,25-38,5h/Woche; nach Absprache)
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Schwerpunktleiter Hepatologie
  • Arbeiten in einem jungen motivierten Team
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Arbeitszeiten mit flexiblem Gleitzeitmodell und damit Familienfreundlichkeit
  • Hilfe bei der Wohnungssuche und bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zunächst befristete Stelle als längerfristige Krankheitsvertretung mit guter Perspektive auf Verlängerung, Vergütung nach TV-L

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Organisation der Sprechstunde und Terminabstimmung der Patienten
  • Koordination der Termine des Schwerpunktleiters Hepatologie
  • Schreibarbeiten mit normaler Korrespondenz und gelegentlich Korrespondenz in englischer Sprache
  • Vorbereitung und Unterstützung von Prüfungs- und Kursangelegenheiten

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Geier unter der Telefonnummer 0931/ 201-0 (Zentrale) zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bevorzugt elektronisch und unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins, Stichwort: „Verwaltungsangestellte/r Sekretariat Hepatologie“ an:

 

Prof. Dr. Andreas Geier

Schwerpunkt Hepatologie, Medizinische Klinik und Poliklinik II

Universitätsklinikum Würzburg

Oberdürrbacherstrasse 6

D-97080 Würzburg

E-Mail: geier_a2@ ukw.de

 

Bewerbungsfrist: 07.12.2022
Die Vergütung erfolgt nach den einschlägigen Tarifverträgen. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Laufende Nummer: 2/347

Eingestellt am: 08.11.2022