Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suche nach "AMD"
Altersabhängige Makuladegeneration
kurz AMD; Augenerkrankung, die vorwiegend nach dem 60. Lebensjahr auftritt; Man unterscheidet die trockene und die feuchte Makuladegeneration, die beide die Stelle des zentralen Sehens bdurch Ablagerungen unter die Netzhauteeinträchtigen. Als Ursache ve
Altersabhängige Makuladegeneration
kurz AMD;  Augenerkrankung, die vorwiegend nach dem 60. Lebensjahr auftritt; Man unterscheidet die trockene und die feuchte Makuladegeneration, die beide die Stelle des  zentralen Sehens durch Ablagerungen unter die Netzhaut beeinträchtigen. Als Ursache vermutet man eine genetische Veranlagung in Kombination mit persönlichen Risikofaktoren wie Rauchen oder Bluthochdruck. Beide Arten der AMD lassen sich therapeutisch in ihrem Krankheitsverlauf verlangsamen, auch wenn die Krankheit nicht heilbar ist.