Glossar

Suche nach "EKG"
EKG
kurz für Elektrokardiographie oder Elektrokardiogramm; Aufzeichnung der elektrischen Aktivität des Herzmuskels
ST-Hebungsinfarkt
kurz STEMI; Klassifizierung eines Herzinfarkts, der durch Anhebung der sogenannten ST-Strecke über die isoelektrische Linie im Elektrokardiogramm (EKG) gekennzeichnet ist
Dies zeigt an, dass alle Wandschichten von innen nach außen in der betroffenen Region des Herzens betroffen sind. Man spricht dann auch von einem transmuralen Infarkt. Der STEMI wird meist durch einen kompletten Verschluss im vorderen Verlauf des jeweiligen Herzkranzgefäßes verursacht, wodurch ein großes Versorgungsgebiet von der Durchblutungsstörung betroffen ist.