Glossar

Suche nach "ERC"
autoimmunhämolytische Anämie
Form der Blutarmut (Anämie), bei der das Immunsystem Antikörper gegen die eigenen roten Blutkörperchen bildet, sodass diese zerstört werden
Cerclage
Umgürtung; operative Maßnahme, bei der ein Organ oder ein Knochen mit einem Band umschlungen wird
Angewandt wird die Cerclage beispielsweise, um den Gebärmuttermund bei einer drohenden Frühgeburt zu schließen oder bei einer Netzhautablösung im Auge.
Durchflusszytometrie
Untersuchungsmethode in der Labormedizin, bei der Zellen und Blutkörperchen einer Suspension während des Durchflusses durch eine Messkammer mit einem Laser vermessen werden
Da jeder Zelltyp seine eigenen Dimensionen hat, lässt sich mit diesem Verfahren eine präzise Aussage über Anzahl und Verteilung einzelner Zelltypen treffen.
ERC
kurz für endoskopisch-retrograde Cholangiographie; Röntgenuntersuchung der Gallengänge unter Kontrastmittelgabe
Das Kontrastmittel wird dabei mit einem Endoskop und einer Sonde, die über die Mündungsstelle im Zwölffingerdarm in die Gallengänge geschoben wird, eingebracht.
ERCP
kurz für endoskopisch retrograde Cholangio-Pankreatikographie; Untersuchungsmethode zur Darstellung der Gallenblase, der Gallengänge und des Ausführungsgangs der Bauchspeicheldrüse
Dabei wird ein Endoskop über Mund und Magen bis zum Zwölffingerdarm vorgeschoben und unter Durchleuchtung ein Kontrastmittel in den Gallengang gespritzt. Auch kleine Eingriffe wie etwa die Entfernung eines Gallensteins im Rahmen der Untersuchung sind möglich.
Glomerulonephritis
Nierenkörperchen-Entzündung
Granulozyten
größte Untergruppe der weißen Blutkörperchen und wichtiger Bestandteil des Immunsystems
Sie sind vor allem für die Abwehr von Infektionen wichtig, die durch Bakterien, Pilze oder Parasiten verursacht werden.
Hypercholesterinämie
erhöhte Cholesterin-Werte im Blut
Das Gesamtcholesterin sollte den Wert von 200 Milligramm pro Deziliter (mg/dl) im Blut nicht überschreiten. Allerdings ist eine individuelle Betrachtung der Untergruppen des Cholesterins – vor allem der LDL- und HDL-Cholesterinwerte – wichtiger als ein einzelner Gesamtcholesterinwert.
Immunhämatologie
medizinisches Spezialgebiet, das sich mit den Reaktionen des Immunsystems auf Blutbestandteile wie rote und weiße Blutkörperchen oder Blutplättchen sowie den daraus resultierenden Erkrankungen beschäftigt