Glossar

Suche nach "Gummibandligatur"
Gummibandligatur
Verfahren zur Behandlung von Krampfadern oder Hämorrhoidalleiden
Krampfadern, zum Beispiel in der Speiseröhre, oder Hämorrhoidalknoten werden mit einem endoskopischen Instrument angesaugt und mit einem Gummiring abgebunden, sodass der Blutfluss unterbunden wird. Der abgebundene Teil stirbt unter Narbenbildung ab.