Glossar

Suche nach "Implantat"
Bone Splitting
Verfahren des Knochenaufbaus bei zu schmalem Kieferkamm für das Einsetzen eines Implantats
Dazu wird der Kieferknochen mit einer feinen Trennscheibe in ein inneres und äußeres Blatt gespalten. Der entstehende Zwischenraum wird mit Knochenersatzmaterial gefüllt. 
Bone Spreading
Verfahren des Knochenaufbaus bei zu schmalem Kieferkamm für das Einsetzen eines Implantats
Das Spreading ist eine Steigerung des Bone Splittings. Dazu werden die gespaltenen Knochenblätter vorsichtig auseinandergedehnt und damit mehr Knochenersatzmaterial eingebracht. 
CAD/CAM-Verfahren
computergestützte Technologie zur Herstellung von Zahnersatz oder Implantaten (engl.: Computer Aided Design, Computer Aided Manufacturing)
Mit einem präzisen 3-D-Scanner wird der zu ersetzende Bereich erfasst, mit den Daten die Prothese am Computer konstruiert und anschließend maschinell hergestellt.
Cochlea-Implantat
Gehörprothese, die im Innenohr eingesetzt wird
Implantat
Material oder Produkt, das dauerhaft oder für einen längeren Zeitraum in den Körper eingepflanzt wird
Sinuslift
Verfahren zum Knochenaufbau im seitlichen Oberkiefer vor dem Einsetzen eines Zahnimplantats
Dazu wird der Oberkiefer bis zur Kieferhöhle angebohrt und mithilfe der Kieferhöhlenschleimhaut eine Art Kammer konstruiert, in die Knochenersatzmaterial gefüllt wird. Nach sechs bis zwölf Monaten ist der Knochen fest genug, um ein Implantat zu setzen.