Glossar

Suche nach "Katecholamine"
Katecholamine
chemisch ähnlich aufgebaute Gruppe körpereigener und künstlicher Stoffe, die auf die sogenannten Alpha- und Beta-Rezeptoren des Herz-Kreislauf-Systems anregend wirken
Zu den bekanntesten Katecholaminen zählen die Hormone Adrenalin und Noradrenalin sowie der Neurotransmitter Dopamin.