Glossar

Suche nach "Mischkollagenosen"
Mischkollagenose
auch Sharp-Syndrom; seltene chronische Erkrankung, die zu den Kollagenosen - Bindegewebserkrankungen - gezählt wird
Es handelt sich um eine Mischform aus systemischem Lupus erythematodes und systemischer Sklerose. Voraussetzung für die Diagnose ist der Nachweis eines spezifischen Autoantikörpers, nämlich des RNP-Antikörpers, im Blut.