Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Suche nach "Mukoviszidose"
Cystische Fibrose
Die Mukoviszidose oder auch cystische Fibrose (CF) ist eine genetische Erkrankung, die sich durch eine gestörte Sekretbildung auszeichnet. Verdickter Schleim setzt sich in den Drüsen ab und führt zur Verstopfung insbesondere in den Verdauungsorganen und der Lunge. Die Krankheit ist nicht heilbar, der Verlauf lässt sich jedoch durch konsequente Therapie verlangsamen.
Mukoviszidose
Die Mukoviszidose oder auch cystische Fibrose (CF) ist eine genetische Erkrankung, die sich durch eine gestörte Sekretbildung auszeichnet. Verdickter Schleim setzt sich in den Drüsen ab und führt zur Verstopfung insbesondere in den Verdauungsorganen und der Lunge. Die Krankheit ist nicht heilbar, der Verlauf lässt sich jedoch durch konsequente Therapie verlangsamen.