Glossar

Suche nach "Multiple Myelom"
multiples Myelom
Krebserkrankung des Knochenmarks
Ausgehend von einem einzelnen entarteten B-Lymphozyten, einer Abwehrkörper produzierenden Immunzelle, entstehen mehrere Zellnester im Knochen. Diese produzieren immer den gleichen Antikörper (Erkennungsmerkmal) und stören dabei die normale Blutbildung. Außerdem zerstören sie den Knochen.