Glossar

Suche nach "Sechs-Minuten-Gehtest"
Sechs-Minuten-Gehtest
standardisierter klinischer Belastungstest zur Ermittlung der Leistungsfähigkeit von Herz und Lunge
Die Testperson geht auf ebener Fläche so schnell wie möglich genau sechs Minuten. Dabei wird die zurückgelegte Strecke in Meter gemessen. Als normal gilt eine Distanz über 700 Meter, als krank unter 400 Meter, dazwischen ist eine Grauzone, die weiterer Abklärung bedarf.