Glossar

Suche nach "Vene"
Thrombose
Blutgerinnsel, das sich in einem Blutgefäß, beispielsweise in einer Vene, gebildet hat
transjugulärer intrahepatischer portosystemischer Shunt
kurz TIPS; minimal-invasives Verfahren aus der Interventionellen Radiologie zur Anlage einer Kurzschlussverbindung zwischen Lebervene und Pfortader mit dem Ziel, den Druck in der Pfortader zu reduzieren
Ein TIPS wird zum Beispiel bei einer Leberzirrhose mit schwer behandelbarer Bauchwassersucht (Aszites) angelegt.
Vene
Blutgefäß, in dem das Blut zum Herzen hin transportiert wird
Venerologie
Teilgebiet der Dermatologie, das sich der Diagnostik und Therapie von Geschlechtskrankheiten wie etwa Syphilis oder Gonorrhoe widmet
zentraler Venendruck
Druck, der im rechten Vorhof des Herzens herrscht
Ein erhöhter Druck von über 9 mmHg ist Zeichen eines Rückstaus des Blutes infolge von Herzschwäche oder erhöhtem Widerstand in der Lunge. Der zentrale Venendruck wird mit einem Katheter gemessen.