Glossar

Suche nach "Zystische adenomatoide Malformation"
zystische adenomatoide Malformation
kurz CCAM; erblich bedingte Krankheit, bei der die Lunge wabenförmig mit Zysten durchsetzt ist
Meist auf eine Seite und auf einen Lungenlappen beschränkt, werden die mit Luft gefüllten Hohlräume operativ entfernt, sobald die Symptome – erschwerte Atmung und gesteigerte Atemfrequenz – auftreten. Die CCAM wird auch als Wabenlunge oder Zystenlunge bezeichnet.