Glossar

Suche nach "enzyme"
ELISA
kurz für Enzyme-Linked-Immunoassays; gängiges Laborverfahren zum Nachweis von Molekülen in Körperflüssigkeiten
Über spezifische Antikörper werden auf einer Testplatte potentielle Eiweiße, Viren, Hormone oder Gifte der untersuchten Probe gebunden. In einem anschließenden Verfahren werden diese Antikörperkomplexe mittels  eingebrachter Enzyme optisch dargestellt.
Enzym
Eiweiß, das Stoffwechselvorgänge im lebenden Organismus auslöst oder beschleunigt
Proteasen
Enzyme, die Eiweiße spalten und abbauen
Rezeptoren
Bindungsstelle an Zellen, an die nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip passgenau spezielle Moleküle, Enzyme, Proteine, sogenannte Botenstoffe binden und damit eine biochemische Reaktion auslösen