Glossar

Suche nach "mikroskopische Polyangiitis"
mikroskopische Polyangiitis
kurz MPA; Autoimmunerkrankung, bei der vorwiegend kleine Blutgefäße zerstört werden, aber auch größere Gewebe betroffen sein können
Typisch für die sehr seltene Erkrankung ist der Befall von Lungen und Nieren. Früher als Untergruppe der Panarteriitis nodosa klassifiziert wird die MPA heute als eigenständige Krankheit gesehen.