Glossar

Suche nach "myelodysplastischem Syndrom"
myelodysplastische Syndrome
kurz MDS; Gruppe von Erkrankungen des Knochenmarks, die mit einer gestörten Blutbildung einhergehen und vor allem jenseits des 60. Lebensjahrs auftreten
Bei bestimmten Formen besteht ein erhöhtes Risiko für das Auftreten einer Leukämie.