Glossar

Suche nach "sonographische"
sonographisch
mithilfe einer Sonographie beziehungsweise einer Ultraschalluntersuchung festgestellt
sonographische Refluxprüfung
Miktionszysturethrographie, also Untersuchung von Harnblase und ableitenden Harnwegen mit Kontrastmittel, um eine Fehlbildung oder eine funktionelle Störung festzustellen
Diese wird mit Ultraschall statt mit Röntgenaufnahmen durchgeführt, um die Strahlenbelastung zu verringern.
Ultraschall
kurz für: Ultraschalluntersuchung, bildgebendes Verfahren; auch als Sonographie oder Echographie bekannt.
Bei der Ultraschalluntersuchung wird Ultraschall als bildgebendes Verfahren genutzt. Die Ultraschallwellen werden über einen Schallkopf ausgesendet und je nach Gewebe reflektiert, ausgelenkt oder absorbiert. Die reflektierten und am Schallkopf wieder ankommenden Schallwellen werden in elektrische Impulse umgewandelt und auf einem Bildschirm dargestellt. Die Ultraschalluntersuchung am Herzen wird als Echokardiographie bezeichnet.