Stellenbörse des Universitätsklinikums Würzburg

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote. Bitte beachten Sie: In der Regel werden Stellen für Beschäftigte mit Hochschulabschluss in den Kliniken im wissenschaftlichen Bereich veröffentlicht. Stellen für Beschäftigte ohne Hochschulabschluss zählen - mit Ausnahme der Stellen aus dem Pflege- und Funktionsdienst sowie der Verwaltung - zum nichtwissenschaftlichen Bereich, auch wenn sie im Bereich der Forschung angesiedelt sind.

Bei Fragen zu den einzelnen Stellenangeboten wenden Sie sich bitte an die jeweils in den Anzeigen angegebenen Ansprechpartner.

Informationen zu unseren Ausbildungsstellen in den Gesundheitsfachberufen finden Sie bei unserem Staatlichen Beruflichen Schulzentrum für Gesundheitsberufe.

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten

Wissenschaftlicher Bereich

Eingestellt am: 03.07.2019

Arzt (w/m/d) 1/048 3.07.19

Gesucht von: Institut für Allgemeinmedizin , Eintrittszeitpunkt: ab sofort/baldmöglichst

Das Institut für Allgemeinmedizin des Universitätsklinikums... mehr Infos

Das Institut für Allgemeinmedizin des Universitätsklinikums Würzburg sucht ab sofort einen

Arzt (w/m/d)
(TV-Ä, Voll-/Teilzeit)

zunächst befristet für 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung.

Im Institut wird ein interprofessionelles Team aufgebaut, das sich patientenorientierter Forschung widmet, international vernetzt und ausgewiesen ist, und durch seine inno-vative studentische Lehre und Weiterbildung die hiesige Fakultät und Region prägen soll.

Aufgabengebiet
Sie werden die allgemeinmedizinische Lehre mitgestalten und ein Forschungsprojekt leiten bzw. supervidieren. Sie erhalten vielfältige Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation sowie zur Entwicklung und Umsetzung neuer Forschungsideen im nationalen und internationalen Kontext. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Weiterqualifika-tion (z.B. Facharztweiterbildung, Zusatzstudium, ggf. Dissertation).

Ihr Profil
Die Stelle richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die ihre Ausbildung zur Fachärz-tin/Facharzt für Allgemeinmedizin oder benachbarter Fächer (z.B. Innere Medizin) ab-geschlossen haben oder einen solchen planen und eventuell bereits Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten oder ein Zusatzstudium z. B. in Public Health haben.

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von weniger erfahrenen Kollegen/-innen, die Interesse an hausärztlicher Medizin mitbringen, sich an der studentischen Lehre unseres Instituts beteiligen und durch Mitarbeit in Forschungsprojekten wissenschaftliche Interessen und Erfahrungen weiterentwickeln und sich professionalisieren möchten.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei (max. 3 MB) an die untenstehenden E-Mail-Adressen:

Universitätsklinikum Würzburg
Institut für Allgemeinmedizin Prof. Dr. med. Anne Simmenroth
Prof. Dr. med. Ildikó Gágyor
Simmenroth_A@ ukw.de
Gagyor_I@ ukw.de
Josef-Schneider-Str. 2, Haus D7 97080 Würzburg
Tel. 0931 201-47802

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungs- und Fahrtkosten nicht übernommen werden können.

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 11.07.2019

Assistenzarzt (w/m/d) 1/050 11.07.19

Gesucht von: Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie , Eintrittszeitpunkt: sofort

Am Institut für Diagnostische und Interventionelle... mehr Infos

Am Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie (Direktor: Prof. Dr. M. Pham) ist im Rahmen der strukturellen Erweiterung folgende Stelle neu zu besetzen:

Assistenzarzt (w/m/d)

Es besteht die volle dreijährige Weiterbildungsermächtigung für den Erwerb der Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie. Die volle Weiterbildung zum Facharzt für Radiologie wird auch für Berufsanfänger durch ein gemeinsames Weiterbildungscurriculum mit dem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie (Direktor: Prof. Dr. Th. Bley) ermöglicht. 

Die wissenschaftlichen Schwerpunkte des Instituts

werden in zwei international sichtbaren Sonderforschungsbereichen durch die DFG gefördert: 1) Schlaganfallforschung im SFB TR 240 und 2) Schmerzforschung im SFB 1158. Weiterhin ist das nationale radiologisch-neuroradiologische Referenzzentrum für kindliche Hirntumore in unserem Institut angesiedelt.

Das klinische Leistungsspektrum umfasst

sämtliche diagnostische und therapeutische Methoden der Neuroradiologie (MRT, CT, Angiographie und Intervention, Ultraschall, konventionelles Röntgen). Der therapeutische Schwerpunkt liegt in der interventionellen Behandlung häufiger und seltener Gefäßerkrankungen des Gehirns (einschließlich des Schlaganfalls), der Kopf-Hals-Region sowie der Wirbelsäule. Somit bestehen einzigartige Ausbildungsmöglichkeiten in invasiv-interventionellen, neuroendovaskulären Behandlungsverfahren. Das Institut ist langjährige zertifizierte Ausbildungsstätte für Interventionelle Radiologie/Neuroradiologie (Module E und F).

Dem Institut stehen hochmoderne Großgeräte zur Verfügung: Drei MRT (darunter zwei 3-Tesla Geräte 100%, ein 1,5-Tesla Gerät 50%), 1 CT (128-Zeiler), digitales Röntgen sowie mehrere Angiographie- und Interventionsarbeitsplätze (zurzeit eine biplanare Anlage und eine monoplanare Anlage, Ende 2019 zwei biplanare Anlagen).

Erwartet werden Engagement und die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit, sowie besonderes Interesse für das breite Spektrum neuroradiologischer Diagnostik und für hochspezialisierte neurovaskuläre Behandlungen. Die wissenschaftliche Entwicklung in international konkurrenzfähigen Schwerpunkten wird ausdrücklich gefördert (Promotion und Habilitation).

Die Vergütung erfolgt jeweils gemäß TV-Ä. Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail an pham_m@ ukw.de


Universitätsklinikum Würzburg
Institut für Diagnostische und InterventionelleNeuroradiologie
Prof. Dr. M. Pham, Josef-Schneider-Str. 11, 97080 Würzburg
www.ukw.de/Neuroradiologie

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 26.06.2019

PhD student position (f/m/g) 1/047 26.6.19

Gesucht von: Institute of Experimental Biomedicine 2, University Hospital Würzburg , Eintrittszeitpunkt: soon as possible

The Institute of Experimental Biomedicine 2, University... mehr Infos

The Institute of Experimental Biomedicine 2, University Hospital Würzburg, Würzburg, Germany, is now offering a

PhD student position (f/m/g)

in the area of experimental cardiovascular research, with a focus on vascular biology.

Cardiovascular diseases are the number one cause of morbidity and mortality in Western societies. Immune cells and their responses participate in all phases of atherosclerosis. By applying cutting edge tools in immune cell phenotyping, as well as genome editing, we focus on the contribution of immune cells to cardiovascular biology, bridging immunology and cardiovascular pathology. There is a special interest in cell biology and the molecular signaling mechanisms driving vascular inflammation (please see e.g. Cochain, Circ Res 2018; Zernecke, Circ Res 2016; Cochain, Circ Res 2015; Simsekyilmaz, Circulation 2014).

Successful candidates should have studied Biology, Biochemistry, Bioinformatics, or a similar field of study, and have shown outstanding academic performance. Prerequisite is previous hands on experience with experimental mouse models and prior work in the field of inflammation, cardiovascular research or related areas. Suitable candidates should be highly motivated with an intrinsic interest in research on molecular mechanisms underlying cardiovascular diseases.

Salary according to TV-L. We give priority to applicants with a disability and essentially equal qualifications.

Applicants should submit their complete application document (including CV, motivation letter, publication list and references) in a single PDF file to: zernecke_a@ ukw.de

Presentation costs cannot be refunded. Skype interviews for candidates from abroad are welcome for an initial interview.

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 27.06.2019

Projektmanager (2/180 27.06.19) für unsere Stabsstelle übergeordnetes Baumanagement (w/m/d)

Gesucht von: Universitätsklinikum Würzburg , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Zur nachhaltigen Sicherung und Weiterentwicklung des... mehr Infos

Zur nachhaltigen Sicherung und Weiterentwicklung des Universitätsklinikums Würzburg gilt es einen außergewöhnlich hohen Baubedarf zu realisieren

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine erfahrene und dynamische Persönlichkeit (w/m/d) als

Projektmanager für unsere Stabsstelle übergeordnetes Baumanagement (w/m/d)
(Betriebswirt/Gesundheitsökonom oder ähnliche Qualifikation mit Schwerpunkt Projektmanagement (m/w/d))

Wir wenden uns an eine äußerst projekterfahrene und prozessorientiert denkende Persönlichkeit(w/m/d)  mit einem entsprechendem Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft/Gesundheitsökonomie oder ähnlicher Qualifikation.

Aufgaben
Die „Stabsstelle Übergeordnetes Baumanagement“ ist in der Organisation direkt an den Vorstand angegliedert.

  • In Ihrer Funktion sind Sie für das übergeordnete Bauprojekt- und Priorisierungsmanagement am Universitätsklinikum stellvertrentend verantwortlich
  • Sie steuern und koordinieren die Neu- oder Umbauprojekte im Hinblick auf die Ziele des Klinikums und führen souverän die agilen Projektabstimmungen mit allen beteiligten Parteien durch.
  • Zu Ihren Aufgaben in der Projektsteuerung gehört das ständige Verfolgen der Projektziele, unter Einhaltung sämtlicher Prämissen und die Harmonisierung der Projektstruktur im Klinikum.
  • Sie fungieren koordinativ als Verbindungsglied zwischen dem Klinikumsvorstand, dem Staatlichen Bauamt und aller relevanten Stakeholder am Klinikum.
  • Sie beraten und unterstützen bei der Aufstellung von Kosten-/Nutzenanalysen sowie bei der Erstellung von Lastenheften für unsere Bauprojekte.
  • Sie sind für die effiziente und transparente Aufbereitung und Präsentation der Reports bezüglich der Projektstände zu den Großen-/ Kleinen Baumaßnahmen an den Vorstand stellvertretend verantwortlich.

Anforderungen

  • Sie haben Ihr Studium Betriebswirtschaft oder ein ähnliches Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über fundierte Erfahrungen im Projektmanagement
  • gute MS-Office-Kenntnisse, Know-how in Projektmanagementprogrammen sowie englische Sprachkenntnisse ergänzen Ihre Qualifikation
  • Sie verstehen es, mit einem ausgeprägt empathischen und verbindlichen Moderationsvermögen in konfliktträchtige Situationen mit allen Beteiligten konsensuale Lösungen herbeizuführen
  • Sie begeistern uns mit Ihrer Durchsetzungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit, dazu verfügen über ein respektvolles und verbindliches Auftreten

Benefit

  • Sie arbeiten in einem sehr leistungsfähigen und erfolgreichen Universitätsklinikum an interessanten Aufgaben mit Raum für eigenverantwortliches Handeln
  • Dabei erwarten Sie ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz mit einer guten Verkehrsanbindung mit Bus oder Bahn
  • Des Weiteren bieten wir Ihnen:
    - individuelle Weiterbildungsangebote
    - ein flexibles Arbeitszeitmodell
    - 30 Tage Urlaub
    - ein kollegiales Arbeitsumfeld
    - saisonale Mitarbeiterveranstaltungen
    - freiwillige betriebliche Leistungen
    - eine angemessene Vergütung gemäß TV-L.


Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d)werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für Informationen oder Rückfragen steht Ihnen die Referentin der Kaufmännischen Direktion, Frau Christina Wagner, unter der Rufnummer 0931 201-31055 gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich gerne per E-Mail, zusammengefasst in einer PDF-Datei, bis spätestens 26.07.2019  an Wagner_c@ ukw.de oder postalisch an:

Universitätsklinikum Würzburg
Kaufmännische Direktion
Frau Christina Wagner - Haus D2
Josef-Schneider-Str. 2 97080 Würzburg
www.ukw.de

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 18.06.2019

Scientist (post-doc level) (f/m/g) 1/046 18.06.19 for a project funded by the Mildred-Scheel-Nachwuchszentrum (MSNZ) Würzburg

Gesucht von: MSNZ/IZKF , Eintrittszeitpunkt: or upon Agreement

The University and University Hospital of Würzburg are... mehr Infos

The University and University Hospital of Würzburg are well-renowned centers for basic research and clinical trials in cancer immunotherapy and are furthermore home to the Comprehensive Cancer Center Mainfranken funded by the German Cancer Aid. To further extend this focus in the field of antigen discovery for cancer immunotherapy, we herewith announce a research position. In particular, a mass spectrometry-based pipeline is used to interrogate the immunopeptidome of cancerous tissue. As part of these efforts, we are looking for a

Scientist (post-doc level) (f/m/g)
for a project funded by the Mildred-Scheel-Nachwuchszentrum (MSNZ) Würzburg
.


The post-doctoral position will be associated with the laboratories of Elmar Wolf, Svenja Meierjohann and Bastian Schilling and will have access to shared laboratories at the MSNZ (Mildred-Scheel-Nachwuchszentrum für Krebsforschung, Josef-Schneider-Str. 2, 97080 Würzburg). In this project, the impact of oncogenes such as MYC on the human and murine HLA ligandome will be investigated.

OUR OFFER

  • Full-time appointment by the MSNZ (TV E13, 100%, 2 years, post-doctoral position), starting August 1st 2019 or upon Agreement
  • Intellctual support and supervision
  • An opportunity for to establish yourself as an independent researcher
  • Professional skills training
  • Close collaborations with the University, the MSNZ, the University Hospital and the Comprehensive Cancer Center


APPLY IF YOU HAVE

To apply, please electronically submit a CV, a list of publications and a one-page letter of motivation via email. The deadline for the application is June 30th 2019. The University of Würzburg and the University Hospital Würzburg are equal opportunities employers. Women are encouraged to apply. Applications of people with special needs are particularly welcome.


Please contact:


Dr. Martin Czolbe
MSNZ/IZKF
Josef-Schneider-Str. 2
97080 Würzburg
Phone +49 931 201-56439
E-Mail:
czolbe_m@ ukw.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 18.06.2019

PhD-student (f/m/g) 1/045 18.06.19 for a project funded by the DFG

Gesucht von: MSNZ/IZKF - , Eintrittszeitpunkt: or upon Agreement

The University and University Hospital of Würzburg are... mehr Infos

The University and University Hospital of Würzburg are well-renowned centers for basic research and clinical trials in cancer immunotherapy and are furthermore home to the Comprehensive Cancer Center Mainfranken funded by the German Cancer Aid.
To further extend this focus in the field of antigen discovery for cancer immunotherapy, we herewith announce a research position. In particular, a mass spectrometry-based pipeline is used to interrogate the immunopeptidome of cancerous tissue. As part of these efforts, we are looking for a

PhD-student (f/m/g)
for a project funded by the DFG.


The PhD position will be associated with the Rudolf-Virchow-Center Würzburg (Rudolf-Virchow-Zentrum für Experimentelle Biomedizin der Universität Würzburg, Josef-Schneider-Str. 2, 97080 Würzburg) and supervised by Andreas Schlosser, head of the mass spectrometry. In this project, we aim at defining the origin of cryptic HLA peptides.

OUR OFFER

  • Full-time appointment by the University of Würzburg (TV E13, 65%, 3 years, PhD student), starting August 1st 2019 or upon Agreement
  • Intellectual support and supervision
  • An opportunity for obtaining a PhD
  • Enrollment into the Graduate School for Life Sciences
  • Professional skills training
  • Close collaborations with the University, the MSNZ, the University Hospital and the Comprehensive Cancer Center


APPLY IF YOU HAVE

  • a M.SC. or an equivalent qualification
  • strong interest in translational oncology and tumor immunology

To apply, please electronically submit a CV, a list of publications and a one-page letter of motivation via email. The deadline for the application is June 30th 2019. The University of Würzburg and the University Hospital Würzburg are equal opportunities employers. Women are encouraged to apply. Applications of people with special needs are particularly welcome.


Please contact:

Dr. Martin Czolbe
MSNZ/IZKF
Josef-Schneider-Str. 2
97080 Würzburg
Phone: +49 931 201-56439
E-Mail:
czolbe_m@ ukw.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 17.06.2019

Assistenzarzt (w/m/d) 1/042 17.06.19 zur Weiterbildung für Innere Medizin/Kardiologie

Gesucht von: Medizinischen Klinik und Poliklinik I zum 01.08.2019

Die Medizinischen Klinik und Poliklinik I, (Schwerpunkte:... mehr Infos

Die Medizinischen Klinik und Poliklinik I, (Schwerpunkte: Kardiologie, Nephrologie, Endokrinologie, Pneumologie, Internistische Intensiv- und Notfallmedizin) Direktor: Prof. Dr. Stefan Frantz, sucht zum 1.08.2019 eine/n

Assistenzarzt (w/m/d) zur Weiterbildung für Innere Medizin/Kardiologie
in Vollzeit


Wir suchen eine freundliche und motivierte Persönlichkeit (w/m/d), die sich für den Schwerpunkt Innere Medizin/Kardiologie begeistert und gerne in einem kollegialen Team arbeiten möchte.


Wir bieten Ihnen:

  • eine strukturierte Weiterbildung in der Inneren Medizin/Kardiologie mit Rotation u.a. in die Notfall- und Intensivmedizin sowie die kardiologischen Funktionsbereicheinterne
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • regelmäßiges Simulationstraining im Interdisziplinären Trainings- und Simulationszentrum (INTUS)
  • hervorragende klinische und experimentelle Forschungsbedingungen
  • die Möglichkeit der Habilitation
  • eine gute Teamarbeit im universitären Umfeld
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Unterstützung bei der Wohnungsbeschaffung
  • eine Vergütung nach TV-Ä


Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist zunächst befristet.


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail, zusammengefasst in einem PDF-Dokument an M1_Direktion@ ukw.de


Universitätsklinikum Würzburg
Medizinische Klinik und Poliklinik I
Herrn Prof. Dr. Wolfram Voelker
Oberdürrbacher Str. 6 97080 Würzburg
Telefon: 0931/201-39903
E-Mail: M1_Direktion@ ukw.de
www.ukw.de

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 12.06.2019

Arztes/Ärztin (w/m/d) 1/041 12.06.19 (1_000 20190114)

Gesucht von: Zentrallabor des Universitätsklinikums Würzburg , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Im Zentrallabor des Universitätsklinikums Würzburg (Leiter:... mehr Infos

Im Zentrallabor des Universitätsklinikums Würzburg (Leiter: Dr. U. Steigerwald) ist zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines/einer

Arztes/Ärztin (w/m/d)
im Fachgebiet Laboratoriumsmedizin

in Vollzeit ggf. auch Teilzeit

neu zu besetzen.

Das Zentrallabor ist wesentlicher Leistungserbringer der Laboratoriumsdiagnostik am Uniklinikum und wird hierbei unterstützt von modernster Infrastruktur und innovativen, zukunftsweisenden Laborstrukturen und –prozessen. Vor wenigen Jahren konnte das Zentrallabor völlig neu gestaltete und modernst ausgestattete Laboratorien innerhalb des Klinikumsneubaus „Zentrum Innere Medizin“ beziehen.

Dem Zentrallabor angeschlossen ist eine Gerinnungs-Spezialambulanz und ein Hämophilie-Zentrum
Dort werden überregional Patienten mit angeborenen und erworbenen Gerinnungsstörungen betreut. Entsprechend interessant, umfassend und breit gefächert sind Leistungsspektrum, sowie Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Bewerbungen von engagierten Kolleginnen/en,

  • die neben einem hohen Maß an Teamfähigkeit, Qualitäts- und Dienstleistungsorientierung
  • die Ausbildung zum Laborarzt anstreben oder abgeschlossen haben
  • Erfahrungen in moderner Laboratoriumsdiagnostik
  • Point-of-Care-Testing (POCT)
  • Innerer Medizin oder
  • einem anderen Fachgebiet sind willkommen
  • Eine umfassende Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Labormedizin ist vorhanden,
  • die zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Hämostaseologie wird beantragt

Wir bieten

  • neben einer interessanten, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit eine
  • sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und motivierten Team mit vielfältigsten Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Die Stelle ist zunächst befristet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt elektronisch, richten Sie bitte an:

Universitätsklinikum Würzburg
Zentrallabor
Dr. U. Steigerwald
Oberdürrbacher Str. 697080 Würzburg
E-Mail: winterholler_s@ ukw.de

 

 

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 07.11.2018

Postdoctoral Scientist Production Manager 1/089 07.11.18

Gesucht von: University Hospital Würzburg / Germany - Department of Medicine II - The Hemibody Lab University Hospital Würzburg / Germany , Eintrittszeitpunkt: soon as posible

The Hemibody Lab at the University Hospital Würzburg /... mehr Infos

The Hemibody Lab at the University Hospital Würzburg / Germany (Department of Medicine II; Chair: Prof. Dr. Hermann Einsele)

is inviting applications for a

 

Postdoctoral Scientist Production Manager Position for Recombinant Protein Production of novel Split T cell engaging Antibodies (m/f).

 

 

Our group is working on innovative antibodies, so called Hemibodies, which redirect immune cells for ground-breaking combinatorial immunotherapy of cancer.

 

Your challenge: To lead recombinant protein production of T-cell engaging Hemibodies. You will optimize upstream and downstream processing (USP and DSP) in eukaryotic cell systems. The candidate will be able to work on a high-impact project initially for a period of 1 year with a permanent contract possible afterwards. The project will focus on the pre-clinical development of Hemibodies against Multiple Myeloma. 

 

Your profile: Applicants for this position must have solid experience in recombinant production of challenging proteins using CHO cells, high-density fermentation, batch and fed-batch processes. We further expect the successful candidate to improve the protein format by protein engineering in order to develop a platform technology that enables development of future GMP production. The applicant will have an extraordinary level of work ethic and enthusiasm, a team and result-oriented work style, excellent communication and organizational skills, the ability to face scientific challenges with creativity and dedication.

Your team: Our lab and department provides a stimulating and nurturing environment with a team of experienced, driven scientists. The Department of Medicine at the University Hospital Würzburg runs one of the largest hematology and bone marrow transplantation units in Germany, which provides numerous opportunities for bench-to-bedside interaction, education and clinical translation.

The candidate will be able to participate in the mentoring of PhD-/MD-students and contribute to lab management and organization. Disabled applicants will be preferentially considered in case of equivalent qualifications.

Application: Please send a letter of motivation (German or English), your CV and list of publications and potential referees to: Prof. Gernot Stuhler, stuhler_g@ ukw.de.

 

 

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 02.11.2018

Zentrallabor des Universitätsklinikums Würzburg

Gesucht von: Arztes/Ärztin - 1/088 2.11.218 - im Fachgebiet Laboratoriumsmedizin , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Im Zentrallabor des Universitätsklinikums Würzburg (Leiter:... mehr Infos

Im Zentrallabor des Universitätsklinikums Würzburg (Leiter: Dr. U. Steigerwald) ist zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines/einer

Arztes/Ärztin
im Fachgebiet Laboratoriumsmedizin

in Vollzeit ggf. auch Teilzeit

 

neu zu besetzen. Das Zentrallabor ist wesentlicher Leistungserbringer der Laboratoriumsdiagnostik am Uniklinikum und wird hierbei unterstützt von modernster Infrastruktur und innovativen, zukunftsweisenden Laborstrukturen und –prozessen. Vor wenigen Jahren konnte das Zentrallabor völlig neu gestaltete und modernst ausgestattete Laboratorien innerhalb des Klinikumsneubaus „Zentrum Innere Medizin“ beziehen.

Dem Zentrallabor angeschlossen sind eine Gerinnungs-Spezialambulanz und ein Hämophilie-Zentrum Dort werden überregional Patienten mit angeborenen und erworbenen Gerinnungsstörungen betreut. Entsprechend interessant, umfassend und breit gefächert sind Leistungsspektrum, sowie Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Bewerbungen von engagierten Kolleginnen/en, die neben einem hohen Maß an Teamfähigkeit, Qualitäts- und Dienstleistungsorientierung die Ausbildung zum Laborarzt anstreben oder abgeschlossen haben. Erfahrungen in moderner Laboratoriumsdiagnostik, Point-of-Care-Testing (POCT), Innerer Medizin oder einem anderen Fachgebiet sind willkommen. Eine umfassende Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Labormedizin ist vorhanden, die zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Hämostaseologie wird beantragt.

Wir bieten neben einer interessanten, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit eine sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem jungen und motivierten Team mit vielfältigsten Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Stelle ist zunächst befristet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt elektronisch, richten Sie bitte an:

Universitätsklinikum Würzburg
Zentrallabor
Dr. U. Steigerwald
Oberdürrbacher Str. 697080 Würzburg
E-Mail:
winterholler_s@ ukw.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 17.07.2018

Assistenzärzte (w/m) 1/054 17.07.18

Gesucht von: Klinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie des Universitätsklinikums Würzburg , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Wir suchen für den Bereich Thoraxchirurgie (Leiter Prof.... mehr Infos

Wir suchen für den Bereich Thoraxchirurgie (Leiter Prof. Dr. med H. Aebert) in der Klinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie des Universitätsklinikums Würzburg (Direktor Prof. Dr. R.G. Leyh)


Assistenzärzte (w/m)


Wir führen in unserer Klinik Eingriffe des gesamten Spektrums der beiden Fachgebiete von minimal-invasiv / roboterassistiert bis zu großen Reoperationen mit Ausnahme der speziellen Kinderherzchirurgie durch. Etwa 500 Thoraxeingriffe tragen zur Gesamtzahl von jährlich ca. 2300 Operationen bei. Die Klinik verfügt über eine eigene Intensivstation mit 12 und eine Intermediate Care Station mit 10 Plätzen. Die beiden Normalstationen haben 42 Betten mit der Möglichkeit zur telemetrischen Überwachung.


Ihre Aufgaben umfassen

  • die Ausübung bzw. Überwachung aller üblichen Tätigkeiten im OP und auf den Stationen, wo Sie durch zahlreiche Mitarbeiter ärztlicher Assistenzberufe einschließlich „Physician Assistants“ bei Aufnahme und Entlassung der Patienten, Blutentnahmen, Dokumentation etc. unterstützt werden.


Das Konzept der Klinik

  • ermöglicht eine breite curriculare Weiterbildung in den Fachgebieten von der Basischirurgie bis zur Intensivmedizin.


Wir suchen

  • freundliche und lernwillige Kolleginnen und Kollegen, die Patienten auf ihrem Weg durch ein modernst ausgestattetes Universitätsklinikum begleiten möchten.

 

Voraussetzung ist

  • die einwandfreie Beherrschung der Deutschen Sprache in Wort und Schrift auf hohem Niveau.
  • Ein Einstieg ist in allen oben genannten Weiterbildungsbereichen und -stufen möglich.
  • Wir begrüßen die Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten und bieten alle Möglichkeiten für eine akademische Karriere.
  • Die Teilnahme am Haus- und Rufdienst der Klinik ist vorgesehen nach Durchlaufen der entsprechenden Vorbereitungszeit.

 

Die Vergütung richtet sich nach TVL-Ä. Für weitere Informationen steht Ihnen der Bereichsleiter der Thoraxchirurgie, Herr Prof. Dr. med. H. Aebert, unter der Rufnummer 0931 201-33001 zur Verfügung.

 

Ihre schriftliche Bewerbung – sehr gerne auch per Email - richten Sie bitte an:

 

Universitätsklinikum Würzburg
Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie
Herrn Prof. Dr. med. H. Aebert 
Oberdürrbacher Str. 6 Haus A1 97080 Würzburg
E-Mail:
Aebert_H@ ukw.de
www.htc-wuerzburg.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 26.03.2018

Oberärztin/Oberarzt Thoraxchirurgie Nr. 1/029 26.03.18

Gesucht von: Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie zum 26.03.2018

Die Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale... mehr Infos

Die Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie des Universitätsklinikums Würzburg, (Direktor: Univ.Prof.Dr.R.G.Leyh) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Oberärztin/Oberarzt Thoraxchirurgie
in Voll- oder Teilzeit


Die Klinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie führt im Jahr ca. 2000 Operationen durch, davon 500 Eingriffe aus der Thoraxchirurgie.  Die Klinik verfügt über eine eigene Intensiv-station mit 12 Plätzen auf der auch große thoraxchirurgische Eingriffe nachbehandelt werden sowie eine intermediate care Station mit 8 Betten.  Die beiden Normalstationen haben 46 Betten, die an eine zentrale Überwachungseinheit angeschlossen sind. 


Ihre Aufgaben umfassen das gesamte Spektrum der Thoraxchirurgie und der minimal-invasivenendoskopischen Chirurgie. Wir bieten die Gelegenheit zur wissenschaftlichen Tätigkeit/Habilitation in einer modernen Infrastruktur.


Wir suchen eine/n Facharztkollegen/in bzw. Kollegen/in mit der Teilgebietsbezeichnung Thorax-chirurgie mit Erfahrung in der interdisziplinären Zusammenarbeit. Eine große Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Interesse an der Mitarbeit im bestehenden interdisziplinären Thoraxzentrum ist erwünscht. Die Bereitschaft zur Übernahme und Entwicklung von Forschungsprojekten mit Grundlagenfächern sowie der Übernahme von Führungs- und Ausbildungsaufgaben wird voraus-gesetzt. Die Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden.


Die Vergütung erfolgt gemäß TVL-Ä.  Grundsätzlich sind Teil- oder Vollzeitbeschäftigungen möglich. Die Stelle ist zunächst befristet.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Für weitere Informationen steht Ihnen der Klinikdirektor, Herr Univ.Prof. Dr. Leyh, unter der Rufnummer 0931 201-33001 zur Verfügung. Wenn Sie sich weiter über unsere Klinik informieren möchten, finden Sie uns im Internet unter: www.ukw.de

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte innerhalb bis spätestens 28.04.2018  sehr gerne auch per E-Mail - zusammengefasst in einer pdf-Datei - an Leyh_R@ ukw.de oder per Post an:

 

Universitätsklinikum Würzburg
Klinik und Poliklinik für Thorax-, Herz- und Thorakale Gefäßchirurgie
Direktor Professor Dr. med. R. Leyh
Oberdürrbacherstr. 6 97080 Würzburg

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 19.01.2018

Informatiker/-in Nr. 1/007

Gesucht von: Stabsstelle Servicezentrum Medizin-Informatik (SMI) , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst/sofort

Die Stabsstelle Servicezentrum Medizin-Informatik (SMI) des... mehr Infos

Die Stabsstelle Servicezentrum Medizin-Informatik (SMI) des Universitätsklinikums Würzburg sucht für die Betreuung des Datennetzes und der Sicherheitskomponenten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Informatiker/in (FH) (w/m)

 

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Konfiguration und Management von Switches und Routern
  • Administration von Firewall- und VPN-Systemen
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Netzwerk-Infrastruktur im Klinikum

 


Ihr Profil:

  • Sie verfügen entweder über ein erfolgreich abgeschlossenes Informatik- oder ein naturwissenschaftliches Fachhochschulstudium.
  • Die verantwortliche Übernahme von Projektaufgaben und die Entwicklung von Problemlösungen gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie haben Erfahrung mit Umgang mit Netzwerkkomponenten
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Integrität aus
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung

 

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und interessante Herausforderung in einem engagierten Team mit einem offenen Arbeitsklima,
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten,
  • Vergütung und Rahmenbedingungen gern. TV-L
  • Jobticket

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte senden Sie bis zum 16. Februar 2018 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen -bevorzugt per E-Mail - an:

 

Universitätsklinikum Würzburg
Stabsstelle Servicezentrum Medizin-Informatik,
z. Hd.: Herr Matthias Bauhuber,
Josef-Schneider-Str. 2, 97080 Würzburg,
Telefon 0931/201-55549
E-Mail:
SMI_Sekretariat@ ukw.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 13.12.2017

Master's degree (Masterarbeit) Nr. 1/085 vom 13.12.17

Gesucht von: Department of Medicine II - Hematology/Oncology zum 01.02.2018

The Hemibody lmmunotherapy Lab (Lead: Gernot Stuhler and... mehr Infos

The Hemibody lmmunotherapy Lab (Lead: Gernot Stuhler and Thomas Bumm) at the University Hospital Würzburg I Germany (Department of Medicine II - Hematology/Oncology; Chair: Prof. Dr. Hermann Einsele)

is inviting applications for a Master`s degree


  • Ultimate goal is to develop two Hemibodies for clinical application within the next two years in Würzburg.


Job description:

Our lab is developing novel highly effective T-cell activating antibodies, so called Hemibodies. The hemibodies are able to target tumor cells, expressing an aberrant antigen signature on their cell surface, while healthy bystander cells are spared.

The focus of your master thesis will be pre-clinical development of Hemibodies against Multiple Myeloma. You will work in an interdisciplinary research team in the field of hemibody development (protein expression, isolation and purification) and hemibody testing (in vitro on different human Myeloma cell lines and in vivo in mice).

Your qualification:

  • Experience in Biotechnology, Bioengineering, or equivalent,
  • Expertise in recombinant protein production.
  • You work proactively with a high hands-on mentality,
  • You are a strong team player with excellent communication skills and willing to work in a R&D project,
  • The position requires an excellent command of English, both spoken and written.

Your key tasks:

  • Develop and implement up- and downstream processes for the production of antibodies,
  • Cultivate prokaryotic and eukaryotic cells in bioreactors, separate, purify and polish antibodies,
  • Scale up processes and technologies from bench to pilot scale,
  • Support the analytical group's activities to design, develop, characterize and validate analytical and quantification methods,
  • Develop and maintain corresponding documentation (SOPs) and batch specifications,
  • Work in close collaboration with other team members and external partners, including presentation of project work,
  • Train and supervise technical staff.
  • Establish and work with humanized murine models in vivo.


The project will start in January or February 2018.


The University Hospital Würzburg has implemented an equal opportunity policy towards disabled applicants, who will be preferentially considered in case of equivalent qualifications.


Application: Please send your CV and previous references as a single combined PDF file by email to: PD Dr. Gernot Stuhler stuhler_g@ ukw.de

 

 

 

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 13.12.2017

Doctoral Thesis Position Nr. 1/084 vom 13.12.2017 for Antibody Development/Protein Enginering (f/m)

Gesucht von: Universitiy Hospital Würzburg - Hemibody Immunotherapy Lab zum 01.02.2018

The Hemibody Immunotherapy Lab (Lead: Gernot Stuhler) at... mehr Infos

The Hemibody Immunotherapy Lab (Lead: Gernot Stuhler) at the University Hospital Würzburg/Germany (Dept. of Medicine II, Chair: Prof. Einsele) is inviting applicants for a


Doctoral Thesis Position for

Antibody Development/Protein Engineering (f/m)

 

Our group has been decisively involved in the generation and translation of bi-specific antibodies from bench to bedside (Bargou, Science 2008). The Hemibody Lab introduces the next generation of engineered antibody derivatives, so called hemibodies, for combinatorial immunotherapy of cancer.

 

Your challenge: construction of novel recombinant antigen-binders for with extended specificity. Expression and processing of proteins in different prokaryotic and eukaryotic cell systems, for innovative hemibodies with defined characteristics. You will investigate and optimize efficacy and pharmacokinetic of the antibody derivatives in vitro and in humanized animal models in vivo.

 

Your profile: Applicants for this position must have a strong interest in immunology, biochemistry and molecular biology. The applicant will have an extraordinary level of work ethic and enthusiasm, a team- and result-oriented work style, excellent communication and organizational skills, the ability to face scientific challenges with creativity and dedication. Experience with recombinant expression of challenging proteins is of advantage.

 

Your team: Our lab and department provides a stimulating and nurturing environment with a team of experienced, dedicated scientists.

 

The Department of Medicine at the University Hospital Würzburg runs one of the largest Clinical Phase I Trial Unit in Germany, which provides numerous opportunities for bench to bedside interaction, education and clinical translation.

 

The doctoral candidate will be able to participate in the mentoring of PhD-/MD-program for 3 years (extendible) and contribute to lab management and organization.

 

Application: Please send your CV to: Gernot Stuhler Stuhler_g@ ukw.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 19.03.2018

PostDoctoral Research Scientist (80-100%, TV-L, 21-24 months) Nr.1/026 19.03.18

Gesucht von: University Hospital Wuerzburg Team AIM Biologicals , Eintrittszeitpunkt: Summer 2018

Team AIM Biologicals (AutoImmunity Modifying Biologicals)... mehr Infos

Team AIM Biologicals (AutoImmunity Modifying Biologicals) at Würzburg University Hospital, Germany, aims to develop new biomolecules for targeted therapy of Multiple Sclerosis and other autoimmune diseases.


We are inviting applications for a

 

PostDoctoral Research Scientist (80-100%, TV-L, 21-24 months)
Protein Engineering/Autoimmune Disease Models


AIM Biologicals are adaptable soluble proteins to selectively inhibit antigenspecific
immune responses. Based on this platform technology lead molecules
for treatment of neuroinflammatory autoimmune diseases shall be designed
and tested.

 

Your challenge:

Optimizing the production and purification of AIM Biologicals. Evaluating their quality and efficacy in vitro (antigen-specific Treg induction, flow cytometry, ELISA) and in vivo (EAE & OT1 Ova models).


Your profile:
we are looking for a highly motivated scientist who likes to think outside of the box. Experience with immunological and biochemical techniques and with animal experiments, preferably in a neuroinflammatory or autoimmune context will be an asset.
AIM Biologicals is a project with 3-4 coworkers lead by Dr. Valentin Bruttel in
Prof. Jörg Wischhusen´s group at the University Hospital Würzburg. The project
has a translational focus and shall lead to a Biotech spin off.


This position is to be filled in summer 2018. Part-time employment is possible.


The University Clinics of Würzburg is an equal opportunity employer and aims to increase the proportion of women in science. Applicants with disabilities are preferred when equally qualified.


Please email your application (motivation letter, CV, certificates, list of publications, recommendations) as one PDF document until April 15, 2018 to Bruttel_V@ ukw.de.

Unfortunately, application materials cannot be returned and travel expenses cannot be covered.


Please contact  Dr. Valentin Bruttel (Bruttel_V@ ukw.de) for further inquiries.

weniger Infos

PDF herunterladen

Nichtwissenschaftlicher Bereich

Eingestellt am: 15.07.2019

Haus- und Hofarbeiter (w/m/d) 2/195 15.07.19

Gesucht von: Universitätsklinikum Würzburg, Referat 4.2.1 Logistik und Verkehr zum 01.10.2019

Das Universitätsklinikum Würzburg, Referat 4.2.1 Logistik... mehr Infos

Das Universitätsklinikum Würzburg, Referat 4.2.1 Logistik und Verkehr sucht ab 01.10.2019 einen

Haus- und Hofarbeiter (w/m/d)
in Vollzeit.

Für diese Position wünschen wir uns Bewerber (w/m/d), die über die erforderliche Fahrerlaubnis der Klasse C1 und/oder der Klasse 3 verfügen und bereits mehrjährige Berufserfahrung im Führen von Lkw’s der Kategorie 7,49 to nachweisen können.

Wir erwarten ein freundliches Auftreten, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Motivation. Die Übernahme von Wochenend- (ca. 12x im Jahr) und Feiertagsdiensten wird ebenso vorausgesetzt wie die teilweise Übernahme der Früh- und Spätschicht. Die Tätigkeit setzt eine uneingeschränkte körperliche Belastbarkeit und Mobilität voraus.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Beifahrer- und Ersatzfahrertätigkeit auf den Versorgungsfahrzeugen des Universitätsklinikums (7,49 to.) zur Auslieferung von Patientenverpflegung, Klinikwäsche und Lagerartikel, die Mithilfe bei der Durchführung von Umzügen innerhalb des Klinikums, verschiedene Botengänge sowie die Unterstützung bei der Pflege der Außenanlagen.

Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem angenehmen Betriebsklima.

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Das Arbeitsverhältnis ist befristet.
Schwerbehinderte Bewerber/-innen (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit den erforderlichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 16.08.2019 gerne per E-Mail zusammengefasst in einem PDF-Dokument an Fischer_S@ ukw.de


Universitätsklinikum Würzburg
Referat 4.2.1 – Logistik und Verkehr
Herrn S. Fischer
Josef-Schneider-Str. 2 97080 Würzburg

 

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 12.07.2019

Technischen Mitarbeiter (w/m/d) 2/194 12.07.19 (BTA, VMTA, MTA, Biologielaborant w/m/d)

Gesucht von: Zentrum für Experimentelle Molekulare Medizin (ZEMM) - Transgene Technologie/Mauspathologie , Eintrittszeitpunkt: sofort

Das Universitätsklinikum Würzburg ist mit 6500... mehr Infos

Das Universitätsklinikum Würzburg ist mit 6500 Beschäftigten ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit überregionalem Einzugsgebiet und zugleich der größte biomedizinische Forschungsstandort in der Region. Genetisch modifizierte Mausmodelle sind ein unverzichtbarer Bestandteil in der modernen biomedizinischen Forschung. Deshalb suchen wir Verstärkung für unser Team.

Die Arbeitsgruppe Transgene Technologie/Mauspathologie sucht ab sofort einen

Technischen Mitarbeiter (w/m/d)
(BTA, VMTA, MTA, Biologielaborant W/m/d)

mit abgeschlossener Berufsausbildung oder vergleichbarer Ausbildung und Erfahrung
in Vollzeit

Transgene Mausmodelle, Geneditierung oder artifizielle Reproduktionstechnologien sind keine Fremdwörter, sondern finden Sie faszinierend?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Sie verfügen neben der Bereitschaft zu tierexperimentellen Arbeiten idealerweise über Vorkenntnisse in der Mikromanipulation von Mausembryonen.


Weitere Aufgaben sind die hygienische Sanierung von Mauslinien, die Kryokonservierung von Embryonen und Spermien und die In-vitro-Fertilisation.
Grundkenntnisse der Embryologie, Molekularbiologie, Zellbiologie und Mausgenetik setzen wir voraus.


Entscheidend istjedoch Ihr Interesse an der Aufgabenstellung, Ihre Motivation, Ihr Engagement und Ihre Einsatzbereitschaft. Deshalb werden motivierte Berufsanfänger ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Die Vergütung erfolgt nach TVÖD-L. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet; bei Bewährung ist eine Verlängerung ausdrücklich vorgesehen. Schwerbehinderte Bewerber/innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt


Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Referenzen) senden Sie bitte bis zum 31. Juli 2019 – gerne auch per E-Mail  - zusammengefasst in einem PDF-Dokument - an Transgene.technologie@ uni-wuerzburg.de – oder an:

Universitätsklinikum Würzburg
Zentrum für Experimentelle Molekulare Medizin (ZEMM)
Transgene Technologie/Mauspathologie
Zinklesweg 10/Haus E7
97078 Würzburg
www.zemm.uni-wuerzburg.de
www.ukw.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 12.07.2019

Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) 2/191 12.07.19

Gesucht von: Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen , Eintrittszeitpunkt: sofort

Die Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und... mehr Infos

Die Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen (Direktor: Prof. Dr. Dr. R. Hagen) des Universitätsklinikums Würzburg sucht für die (Päd-)Audiologie und Phoniatrie ab sofort einen

Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)
in Teilzeit (19,5 Std; montags bis mittwochs)

für die Anmeldung der (Päd-)Audiologie und Phoniatrie


Ihr Profil:

  • Sie passen zu uns, wenn Sie eine gut abgeschlossene Ausbildung als MFA haben, Berufserfahrung wäre wünschenswert.
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Engagement, Einfühlungsvermögen und Teamgeist sind für Sie selbstverständlich.
  • Vorausgesetzt werden ein sicherer Umgang mit der EDV und dem Berufsbild entsprechende Kenntnisse in der medizinischen Terminologie.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • die Anmeldung mit Organisation der Sprechstunde (u. a. Terminvereinbarungen, Telefondienst, Rezepttelefon, Abrechnung) der (Päd-)Audiologie und Phoniatrie
  • die gelegentliche Unterstützung im Arztzimmer
  • die Übernahme von Urlaubs- und Krankheitsvertretungen
     
    Wir bieten:
  • ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet
  • die Mitarbeit in einem motivierten Team in einem angenehmen Betriebsklima
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet, mit der Option auf eine Weiterbeschäftigung. Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für Rückfragen sprechen Sie uns gerne unter der Rufnummer 0931/201-21371 (08:00 bis 11:00 Uhr) oder 0931/201-21740 (11:00 bis 15:00 Uhr) an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen - gerne auch per E-Mail in einem PDF-Dokument an:Dieler_W@ ukw.de

Universitätsklinikum Würzburg
Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten,
plastische und ästhetische Operationen
Frau Prof. Dr. W. Shehata-Dieler und Herrn Dr. med. F. Kraus
Josef-Schneider-Str. 11, 97080 Würzburg
www.ukw.de

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 11.07.2019

Fachinformatiker – Systemintegration (w/m/d) 2/190 11.07.19

Gesucht von: Servicezentrum Medizininformatik (SMI) - Abteilung Labore & Forschungs-IT , Eintrittszeitpunkt: sofort

Im Servicezentrum Medizininformatik (SMI) am... mehr Infos

Im Servicezentrum Medizininformatik (SMI) am Universitätsklinikum Würzburg ist in der Abteilung Labore & Forschungs-ITab sofort die Stelle eines

Fachinformatiker – Systemintegration (w/m/d)
zu besetzen.

Das SMI stellt mit seinen sechs Abteilungen die zentralen IT Dienstleistungen für das Universitätsklinikum Würzburg bereit. Die Abteilung Labore & Forschungs-IT betreut die IT der diagnostischen Labore des Klinikums sowie diverse Forschungseinrichtungen/- und projekte.

Die zu besetzende Stelle ist der Interdisziplinären Biomaterial- und Datenbank Würzburg (ibdw) zugeordnet.

In der ibdw werden flüssige (Blut, Urin, Körperflüssigkeiten) und feste (Gewebe) Biomaterialien sowie die zugehörigen klinischen Daten gesammelt, um sie für lange Zeiträume kontrolliert zu lagern und sie schließlich der nationalen und internationalen medizinischen Forschung zur Verfügung zu stellen.

Die ibdw arbeitet im Rahmen der vom BMBF geförderten 'German Biobank Alliance' (GBA) gemeinsam mit vierzehn weiteren deutschen Biobank-Standorten am Aufbau eines nationalen Biobank-Netzwerks, welches schließlich die Schnittstelle zu weiteren europäischen Biobank-Netzwerken bilden wird.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (Systemintegration) oder vergleichbare Qualifikation
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung bzw. fortgeschrittene Kenntnisse bei der Einrichtung und Administration von IT-Strukturen (virtuelle Server, IT-Netzwerke, Clients)
  • Erfahrung bzw. fortgeschrittene Kenntnisse von Windows- und Linux-basierten Servern
  • Erfahrung bzw. fortgeschrittene Kenntnisse bei der Einrichtung und Administration von Datenbanken (MySQL, MariaDB, MS SQLServer)
  • Freude an der Dokumentation von Prozessen und Arbeitsabläufen sowie an der
  • Mitarbeit in einem hoch motivierten und qualifizierten Team
  • Neugier und Interesse an Innovationen und neuen Technologien im Bereich der medizinischen Forschung
  • hohe Ansprüche an die Qualität der eigenen Arbeit und der des Teams

Ihre Aufgaben:

  • Einrichtung und Administration von Windows und Linux Servern in einer virtualisierten Umgebung (VMware vSphere)
  • Einrichtung und Administration von Datenbanksystemen auf diesen Servern
  • Einrichtung und Administration von Systemen im Forschungsumfeld (redmine, GitLab, Zabbix, sysPass)
  • Betreuung der lokalen IT-Infrastruktur (Arbeitsplatzrechner, Spezialsysteme, Temperaturmonitoring, Drucker, Barcode-Scanner)
  • 1st Level Support für IT Fragen der Mitarbeiter der ibdw
  • Beteiligung an der 24/7 Rufbereitschaft für die Probenlagersysteme


Ihre Möglichkeiten:
Wir bieten Ihnen eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit beim Aufbau einer neuen der Forschung dienlichen Einrichtung gemeinsam mit einem hoch motivierten Team, in dem Kollegialität, gegenseitige Unterstützung und Freude an den aktuellen und zukünftigen Aufgaben das Klima prägen.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Neumann gerne unter der Rufnummer 0931 201-47030 zur Verfügung.

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise in elektronischer Form bitte anibdw@ ukw.de

 

Universitätsklinikum Würzburg
Servicezentrum Medizininformatik
Herrn Dr. Michael Neumann
Leiter Labore und Forschungs-IT
z. H. Frau M. Starke
Straubmühlweg 2 a 97078 Würzburg
www.ibdw.ukw.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 11.07.2019

MTRA (w/m/d) 2/189 11.07.19

Gesucht von: Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie , Eintrittszeitpunkt: sofort

Am Institut für Diagnostische und Interventionelle... mehr Infos

Am Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie (Direktor: Prof. Dr. M. Pham) ist ab sofort die Stelle einer/s

MTRA (w/m/d)
in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, selbständiges Arbeiten sowie ein kollegiales und freundliches Arbeitsklima im Team.
Das Leistungsspektrum umfasst sämtliche diagnostische Methoden der Neuroradiologie (CT, MRT, Angiographie, Röntgendiagnostik, Ultraschall). Der therapeutische Schwerpunkt liegt in der interventionellen Behandlung häufiger und seltener Gefäßerkrankungen des Gehirns, der Kopf-Hals-Region sowie der Wirbelsäule.

In der Kopfklinik stehen dem Institut für Diagnostische und InterventionelleNeuroradiologie modernste Großgeräte zur Verfügung: ein konventionelles Röntgengerät, zwei MRT-Geräte (beide 3 T), ein CT-Gerät (128-Zeiler) sowie zwei Angiographie- und Interventionsplätze. In der Kinderklinik wird ein weiteres 1,5 T-MRT gemeinsam mit dem Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie genutzt.

Wir suchen eine verantwortungsbewusste und gewissenhafte Persönlichkeit, die teamfähig, zuverlässig, engagiert und motiviert ist. Darüber hinaus setzen wir Freude im Umgang mit unseren Patienten ebenso voraus, wie eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA. Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst ist verpflichtend, ein sicherer Umgang mit EDV ist erwünscht.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 0931 201-34805 zur Verfügung.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Perspektive auf eine Entfristung. Es werden regelmäßige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte - gerne auch per Mail - an pham_m@ ukw.de

Universitätsklinikum Würzburg
Institut für Diagnostische und InterventionelleNeuroradiologie
Herr Prof. Dr. M. Pham
Josef-Schneider-Str. 11 ∙ 97080 Würzburg
www.ukw.de

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 10.07.2019

Zahnmedizinischen Fachangestellten (w/m/d) 2/188 10.07.19

Gesucht von: Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik im Zentrum für Zahn, Mund- und Kiefergesundheit zum 01.10.2019

Die Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik im Zentrum für... mehr Infos

Die Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik im Zentrum für Zahn, Mund- und Kiefergesundheit sucht zum 01.10.2019 eine/n

Zahnmedizinischen Fachangestellten (w/m/d)
in Vollzeit.

Aufgabengebiet:
Assistenz am Behandlungsstuhl

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im zahnmedizinischen Bereich
  • Patientenorientierte und höfliche Umgangsformen
  • Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Engagement und Teamfähigkeit

Gernebeantworten wir Ihre Fragen. Frau Keupp erreichen Sie unter der Rufnummer 0931 201-73020.

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet.
Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an, gerne per Mail zusammengefasst in einem PDF-Dokument, an Keupp_G@ ukw.de

Universitätsklinikum Würzburg
Zentrum für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit
Herrn Prof. Dr. M. Schmitter
Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik
Pleicherwall 2, 97070 Würzburg
www.ukw.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 11.07.2019

Zahntechnikerin/Zahntechniker (w/m/d) 2/187 11.07.19

Gesucht von: Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik im Zentrum für Zahn, Mund- und Kiefergesundheit zum 01.08.2019

Die Poliklinik für Zahnärztliche Prothetikim Zentrum für... mehr Infos

Die Poliklinik für Zahnärztliche Prothetikim Zentrum für Zahn, Mund- und Kiefergesundheit sucht zum 01.08.2019 eine/n

Zahntechnikerin/Zahntechniker (w/m/d)
in Vollzeit


Der/die Bewerber/in (w/m/d) sollte über eine mehrjährige Berufserfahrung verfügen und dabei Kenntnisse und Fertigkeiten in allen Bereichen der Zahntechnik erworben haben.

Das Hauptaufgabengebiet besteht in der Herstellung von Zahnersatz jeglicher Art im klinikeigenen zahntechnischen Laboratorium.
Weiterhin ist der/die Bewerber/in (w/m/d) zeitweise auch in die Lehre mit eingebunden und soll dabei praktische zahntechnische Arbeitsschritte den Studierenden erklären und demonstrieren.

Daneben ist gegebenenfalls die Material- und Geräteausgabe zu organisieren und zu regeln. Der/die Bewerber/in (w/m/d) sollte daher ein „Organisationstalent“ sein. Fachlich ist überragendes technisches Wissen und Geschick gefordert sowie Geduld und Ausdauer bei der erklärenden Demonstration von Arbeitsgängen.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im zahntechnischen Bereich
  • höfliche Umgangsformen
  • Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Engagement und Teamfähigkeit

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Frau Keupp erreichen Sie unter der Rufnummer 0931 201-73020.

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet.
Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, gerne per E-Mail zusammengefasst in einem PDF Dokument, an Keupp_G@ ukw.de


Universitätsklinikum Würzburg
Zentrum für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit
Herrn Prof. Dr. M. Schmitter
Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik
Pleicherwall 2, 97070 Würzburg

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 11.07.2019

Studentische Hilfskräfte (w/m/d) 2/186 11.07.19

Gesucht von: Das Deutsche Zentrum für Herzinsuffizienz Würzburg (DZHI) , Eintrittszeitpunkt: sofort

Das Deutsche Zentrum für Herzinsuffizienz Würzburg (DZHI)... mehr Infos

Das Deutsche Zentrum für Herzinsuffizienz Würzburg (DZHI) erforscht als integriertes Forschungs- und Behandlungszentrum die Grundlagen der Herzinsuffizienz und entwickelt innovative Konzepte zur Behandlung dieser weit verbreiteten Erkrankung. Der neue multidisziplinäre Ansatz des DZHI bietet ein gleichermaßen attraktives Umfeld für klinische Spitzenforschung und qualitativ hochwertige Patientenversorgung. Das DZHI ist in 4 Departments für Klinische Forschung, Bildgebung, Genetik und Translationale Forschung gegliedert.

Zur Unterstützung unseres Teams in der klinischen Forschung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Studentische Hilfskräfte (w/m/d)

Neben allgemeinen administrativen Tätigkeiten unterstützen Sie unsere Mitarbeiter bei der Dokumentation und Dateneingabe im Rahmen unserer klinischen Studien.

Wir wünschen uns eine engagierte Hilfskraft mit einer genauen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise sowie guten EDV-Kenntnissen der gängigen MS Office-Anwendungen, sowie guten Englischkenntnissen.

Die Arbeitszeit kann flexibel vereinbart werden und wäre mit 20 bis 40 Stunden pro Monat vorgesehen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – per E-Mail - an:

dzhi@ ukw.de

Deutsches Zentrum für Herzinsuffizienz
Geschäftsstelle / Frau Bettina Dammenhain
Am Schwarzenberg 15, Haus A15
97078 Würzburg

 

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 11.07.2019

MTA (w/m/d) 2/185 11.07.19

Gesucht von: Forschungslabor der Medizinischen Klinik und Poliklinik II , Eintrittszeitpunkt: sofort

DasForschungslabor der Medizinischen Klinik und Poliklinik... mehr Infos

DasForschungslabor der Medizinischen Klinik und Poliklinik II (Hämatologie/Onkologie) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

MTA (w/m/d)
in Vollzeit.
 
Forschungsschwerpunkt unseres Labors ist die Tumorimmunologie und Entwicklung neuer immunologischer Krebstherapien.

Ihr Aufgabenbereich umfasst u.a.
die phänotypische und funktionelle Charakterisierung von humanen Tumor-spezifischen T-Zellenin vitro und in vivo (Maustumormodelle), die Unterstützung von Post-docs und Doktoranden der Arbeitsgruppe, sowie die Mitarbeit bei der Labororganisation.

Der/die Kandidat/in (w/m/d) wird u.a. folgende Arbeitstechniken durchführen: Durchflusszytometrie (FACS); Zytotoxizitäts- und Zytokinrelease Assays (ELISA/Luminex); Konstruktion und Präparation von Plasmidvektoren, Western Blots.

Weitere Arbeitstechniken der Zellkultur und Molekularbiologie können in unserem Labor erworben oder ausgebaut werden.

Voraussetzung für die Bewerbung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTA und bereits vorhandene Erfahrung und sicherer Umgang mit der Durchflusszytometrie und Zellkultur. Ebenso wichtig sind ein sehr hohes Maß an Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit, ein sehr hohes Maß an Einsatzbereitschaft und gute Englischkenntnisse.

Der/die Kandidat/in (w/m/d) wird von einem erfahrenen Team von Wissenschaftlern unterstützt, und nach einer gründlichen Einarbeitungsphase eigenständig Experimente planen, durchführen und analysieren. 

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte Bewerbe/-innen  werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
 
Ihre Bewerbungsunterlagen mit einem kurzen Motivationsschreiben, Lebenslauf und zwei Referenzen richten Sie bitte per Email an:


Universitätsklinikum Würzburg
Medizinische Klinik und Poliklinik II – Hämatologie/Onkologie
Dr. med. Michael Hudecek
E-Mail: HudecekLab@ ukw.de
Stichwort „MTA“

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 11.07.2019

MTA (w/m/d) oder Tierpfleger (w/m/d) 2/184 11.07.19

Gesucht von: Forschungslabor der Medizinischen Klinik und Poliklinik II , Eintrittszeitpunkt: sofort

Das Forschungslabor der Medizinischen Klinik und Poliklinik... mehr Infos

Das Forschungslabor der Medizinischen Klinik und Poliklinik II (Hämatologie/Onkologie) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

MTA (w/m/d) oder Tierpfleger (w/m/d)
in Teil- oder Vollzeit
 
Forschungsschwerpunkt unseres Labors ist die Tumorimmunologie und Entwicklung neuer innovativer Behandlungsmethoden für die Therapie bösartigerhämatologischer Erkrankungen und solider Tumore mit Tumor-spezifischen T-Zellen.

Ihr Aufgabenbereich umfasst v.a. die Arbeit in unseren etablierten Maustumormodellen (Betreuung der Mauskolonie, Injektionen i.v./i.p., Blutentnahmen, Organentnahmen, Biolumineszenz Imaging). Weitere Aufgaben bestehen im Bereich Zellkultur und Durchflusszytometrie (FACS). Arbeitstechniken der Immunologie (ELISA/Luminex), Molekularbiologie (Klonierung/PCR/qPCR), Proteinbiochemie (WesternBlot) können erlernt oder weiter vertieft werden.

Voraussetzung für die Bewerbung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTA oder Tierpfleger, bei MTA ein abgeschlossener FELASA Kurs (B), bereits vorhandene Erfahrung und sicherer Umgang mit Versuchstieren und bei der Arbeit in Tiermodellen (Maus). Idealerweise verfügt der/die Kandidat/in auch bereits über Erfahrung beim  Biolumineszenz Imaging. Ebenso wichtig sind ein sehr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft, sowie gute EDV- und Englischkenntnisse.

Der/die Kandidat/in (w/m/d) wird von einem erfahrenen Team von Wissenschaftlern unterstützt, und nach einer Einarbeitungsphase eigenständig Experimente durchführen und analysieren. 

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
 
Ihre Bewerbungsunterlagen mit einem kurzen Motivationsschreiben, Lebenslauf und zwei Referenzen richten Sie bitte per Email an:


Universitätsklinikum Würzburg
Medizinische Klinik und Poliklinik II – Hämatologie/Onkologie
Dr. med. Michael Hudecek/Dr. med. Thomas Bumm
E-Mail: Hudecek_M@ ukw.de; Stichwort „MTA/Tierpfleger“
Oberdürrbacherstr. 6, 97080 Würzburg

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 10.07.2019

Sekretär/in für die Institutsambulanz (w/m/d) 2/183 10.07.19

Gesucht von: Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst/sofort

Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und... mehr Infos

Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Würzburg ist die größte kinder- und jugendpsychiatrische Versorgungsklinik in Unterfranken und mit der Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit der gesamten Bandbreite psychischer Erkrankungen betraut. Unsere Arbeit zielt darauf ab, die individuelle Gesundheit und Teilhabe der Kinder zu verbessern sowie den Familien Unterstützung in der Bewältigung psychischer Krankheit zu geben.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n

Sekretär/in für die Institutsambulanz (w/m/d)
in Teilzeit (50%  / 19,25 Std. pro Woche)

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder gleichwertige kaufmännische Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im medizinischen Bereich
  • fundierte Kenntnisse der modernen Sekretariatsarbeit
  • sehr gute Beherrschung der MS-Office-Produkte (insbes. Outlook, Word, Excel, PowerPoint)
  • sicher in der deutschen Sprache und Rechtschreibung und gute Kenntnisse in der medizinischen Terminologie
  • Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Engagement und Motivation


Ihr Aufgabengebiet

  • Organisation und Durchführung aller anfallenden Sekretariatsaufgaben
    Patientenaufnahme
  • Telefondienst
  • Koordination von Vorstellungs- und Untersuchungsterminen
  • Arztbrief- und Berichtschreibung
  • Befundanforderungen
  • Patientenabrechnungen
  • Ansprechpartner/in für Patienten/innen, zuweisende ärztliche Kollegen/innen sowie
  • Mitarbeiter/innen im Haus
  • Posteingang und -ausgang
  • Erledigung der Korrespondenz sowie Unterlagenarchivierung


Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem engagierten und kollegialen Team, Einarbeitung und Betreuung durch einen Paten, Gleitzeit, Kinderbetreuungsmöglichkeiten, Sportangebote, Mobil-Firmen-Abo für öffentliche Verkehrsmittel, interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L, einschließlich betrieblicher Altersvorsorge.


Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet zu besetzen. Die Möglichkeit einer Verlängerung wird angestrebt.


Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen in digitaler Form an Hoehn_U@ UKW.de bis zum 30.07.2019.


Für Fragen steht Ihnen Frau Ute Höhn (Sekretariat Prof. Romanos), Tel. 0931 201-78035, gerne zur Verfügung.


Universitätsklinikum Würzburg
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Psychosomatik und Psychotherapie
Herrn Direktor Prof. Dr. med. Marcel Romanos
z. H. Frau Ute Höhn
Margarete-Höppel-Platz 1 97080 Würzburg

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 09.07.2019

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Studienassistenten (w/m/d) 2/182 09.07.19

Gesucht von: Medizinische Klinik und Poliklinik I - Nephrologische Studienzentrum , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Die Medizinische Klinik und Poliklinik I sucht für das Neph... mehr Infos

Die Medizinische Klinik und Poliklinik I sucht für das Nephrologische Studienzentrum eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Studienassistenten (w/m/d)
in Teilzeit (50%)

Ihr Profil

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) mit mindestens 2 Jahren klinisch-praktischer Erfahrung in der Betreuung von Patienten
  • Zusatzqualifikation als Studienassisten/in oder Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien ist wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Sie sind gut organisiert und können eigenständig arbeiten.
  • Sie arbeiten sorgfältig und zuverlässig.
  • Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)


Unser Angebot

  • Teilzeitstelle als Studienassistent/in (50%), zunächst befristet mit der Aussicht auf Verlängerung
  • Arbeitszeiten von Montag bis Freitag, Gleitzeit, kein Schichtdienst
  • Vergütung nach TV-L
  • strukturierte Einarbeitung durch studienerfahrene Kollegen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich klinischer Studien
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiert in einem kleinen und motivierten Team


Ihre Aufgaben

  • Organisation und Durchführung klinischer Studien der Phasen II bis IV im Fachbereich Nephrologie
  • Erhebung und Dokumentation studienrelevanter Daten in deutscher und englischer Sprache
  • Venöse Blutabnahmen, Verarbeitung und Versand der Laborproben
  • Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an Frau Kirsten Hofmann, Tel. 0931-201-39310.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bevorzugt elektronisch mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins an hofmann_k3@ ukw.de oder per Post an:

 

Universitätsklinikum Würzburg
Medizinische Klinik und Poliklinik I
Nephrologisches Studienzentrum
z.Hd. Kirsten Hofmann, A3.-2.882
Oberdürrbacher Str. 6 97080 Würzburg

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 09.07.2019

Mitarbeiter/-in (w/m/d) zur psychosozialen Begleitung im Perinatalzentrum 2/181 09.07.19

Gesucht von: Kinderklinik und Poliklinik und Frauenklinik zum 01.10.2019

Die Kinderklinik und Poliklinik (Direktor: Prof. Dr. med.... mehr Infos

Die Kinderklinik und Poliklinik (Direktor: Prof. Dr. med. Christian P. Speer) und die Frauenklinik und Poliklinik (Direktor: Prof. Dr. med. Achim Wöckel) am Universitäts-klinikum Würzburg suchen zum 01.10.2019 eine/n

Mitarbeiter/-in (w/m/d) zur psychosozialen Begleitung im Perinatalzentrum
(Nachfolge Frau Dipl.-Theol. Dipl.-Soz. Päd. E. Spanier-Zellmer)

Für diese Position wird eine herausragende Persönlichkeit gesucht, die schwangere Frauen und Paare in der Pränataldiagnostik, um die Geburt und während der Behandlung kranker Früh- und Neugeborener umfassend begleitet und die Arbeit unseres Teams aus Pflege und Medizin ergänzt und erweitert. Die Vorgaben des GBA müssen erfüllt werden: Qualitätssicherungs-Richtlinie Früh- und Reifgeborene/QFR-RL.

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L bzw. TV-Ä.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte – gerne auch per E-Mail – an:


Universitätsklinikum Würzburg
Perinatalzentrum Level I
Herrn Prof. Dr. med. J. Wirbelauer
Josef-Schneider-Str. 2 97080 Würzburg
Haertel_A@ ukw.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 04.07.2019

Technischen Assistenten (w/m/d) 2/179 04.07.19

Gesucht von: Apotheke des Universitätsklinikums Würzburg zum 01.10.2019

 

In der Apotheke des Universitätsklinikums Würzburg ist zum... mehr Infos

 

In der Apotheke des Universitätsklinikums Würzburg ist zum 1. Oktober 2019 die Stelle eines


Technischen Assistenten (w/m/d)
(BTA/ CTA/ MTA)

in Teilzeit (50%) zu besetzen.


Die Apotheke versorgt ca. 1600 Betten in 22 Kliniken. Sie bietet alle üblichen Leistungen einer modernen Universitätsapotheke. Als zentrale Einheit ist die Apotheke für die Beschaffung von Reagenzien für Forschung und Routine-Diagnostik zuständig. Weitere Angaben finden Sie unter:

http://www.apotheke.ukw.de/



Ihre Hauptaufgabengebiete werden sein:

 

  • Strategischer und operativer Einkauf von Reagenzien
  • Optimierung der Beschaffungsprozesse
  • Kontinuierliche Bearbeitung des Artikelkatalogs
  • Kundenorientierte Beratung
  • Lieferantenmanagement

 

Gute Kenntnisse im Umgang mit Standardsoftware werden vorausgesetzt.


Wir bieten eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem engagierten und kollegialen Team.


Für telefonische Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Burger unter der Rufnummer 0931 201-53901 zur Verfügung.


Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist vorläufig für 2 Jahre befristet.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und erwarten Ihre Unterlagen bis spätestens 15.08.2019 die Sie bitte,  bevorzugt per E-Mail zusammengefasst in einem PDF-Dokument an burger_c@ ukw.de richten wollen.

 

Universitätsklinikum Würzburg
Apotheke
Frau Claudia Burger
Innere Aumühlstr. 3, 97076 Würzburg
www.ukw.de

 

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 03.07.2019

Studienassistenz (w/m/d) 2/178 3.07.19

Gesucht von: Institut für Allgemeinmedizin zum 01.09.2019

Das Institut für Allgemeinmedizin des Universitätsklinikums... mehr Infos

Das Institut für Allgemeinmedizin des Universitätsklinikums Würzburg sucht ab 01.09.2019 eine

Studienassistenz (w/m/d)
in Teilzeit (50%)

zunächst befristet für 3 Jahre mit der Option auf Verlängerung.

Im Institut wird ein interprofessionelles Team aufgebaut, das sich patientenorientierter Forschung widmet, international vernetzt und ausgewiesen ist und durch seine innovative studentische Lehre und Weiterbildung die hiesige Fakultät und Region prägen soll.

Wir bieten eine angenehme Teamatmosphäre, flache Hierarchien, unkomplizierte Kommunikation und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen.

Aufgabengebiet
Die vielseitige Position umfasst die administrative Koordination eines Innovationsfond-projekts zur Reduktion von Antibiotikaresistenzen bei Harnwegsinfekten, die Kommunikation mit den teilnehmenden Praxen und Partnern, die Unterstützung des Aufbaus eines Forschungspraxennetzes, die Organisation von Veranstaltungen, Workshops und Tagungen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in der Krankenpflege oder als Me-dizinische Fachangestellte (w/m/d)
  • Ideal wäre eine Zusatzausbildung zur Studienassistenz in klinischen Studien, ggf. können entsprechende Kenntnisse im Rahmen der Tätigkeit erworben werden.
  • Wir erwarten gute Kenntnisse des Microsoft-Office-Pakets,
  • Erfahrungen mit klinischen Studien und sicheres Auftreten, zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft Praxen zu betreuen.
  • Eine dynamische, sorgfältig arbeitende und teamfähige Persönlichkeit mit Stilsicherheit in der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, in der Kommunikation am Telefon und im persönlichen Gespräch runden Ihr Profil ab.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei (max. 3 MB) bis zum 07.08.2019 an die untenstehenden E-Mail-Adressen:


Universitätsklinikum Würzburg
Institut für Allgemeinmedizin Prof. Dr. med. Anne Simmenroth
Prof. Dr. med. Ildikó Gágyor
Simmenroth_A@ ukw.de
Gagyor_I@ ukw.de
Josef-Schneider-Str. 2, Haus D7 97080 Würzburg
Tel. 0931 201-47802

Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungs- und Fahrtkosten nicht übernommen werden können.

 

 

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 04.07.2019

Kauffrau/-mann für Büromanagement (w/m/d)3/072 4.07.19 / Kauffrau/-mann für Gesundheitswesen (w/m/d) zur Unterstützung der Klinikpflegedienstleitungen

Gesucht von: Pflegedirektion , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

in Teilzeit ca. 30 Stunden/Woche


Werden Sie Teil eines... mehr Infos

in Teilzeit ca. 30 Stunden/Woche


Werden Sie Teil eines kollegialen Teams in unserer Pflegedirektion.
Wir freuen uns auf Bewerbungen von engagierten Mitarbeiter/-innen (w/m/d) für die selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und freundliches Auftreten im Vordergrund steht.


Wenn Sie Abwechslung und Vielseitigkeit mit familienfreundlichen Arbeitszeiten suchen, sind Sie bei uns genau richtig


Bewerben Sie sich bei uns - Wir freuen uns auf Sie!


Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung mit der Berufsbezeichnung Kauffrau/Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement oder Kauffrau/Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im medizinischen Bereich und besitzen fundierte Kenntnisse der modernen Sekretariatsarbeit
  • Sie beherrschen die MS Office Produkte (insbes. Outlook, Word, Excel, Power-Point)
  • Sie sind teamfähig, kommunikativ, engagiert und motiviert
  • Sie arbeiten sorgfältig und zuverlässig

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung von Einstellungen
  • Protokollführung
  • Unterstützung der Vorgesetzten bei der schriftlichen Erstellung von Arbeitszeugnissen
  • Mithilfe in der Sachbearbeitung von Personalangelegenheiten
  • administrative Tätigkeiten
  • Organisation von Praktika

Unser Angebot:

  • ein anspruchsvolles Tätigkeitsumfeld mit genügend Raum zur Eigeninitiative
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Sportangebot für Beschäftigte
  • Kinderbetreuung-Ferienbetreuung
  • Mobil-Firmen-Abo für öffentliche Verkehrsmittel
  • Mitarbeiterparkplätze
  • eine Vergütung gemäß TV-L einschließlich betrieblicher Altersvorsorge


Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Klinikpflegedienstleitung, Frau Sehlen unter der Rufnummer 0931-201/21325


Sie haben Interesse? Prima, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei - bis zum 15.08.2019 an pflegedirektion@ ukw.de

 

Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM) 97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de

 

Rund 2400 Menschen arbeiten am Universitätsklinikum in der Pflege. Damit ist die Pflege die größte Berufsgruppe am Klinikum. Als Universitätsklinikum bieten wir Pflege auf höchstem Niveau. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, Expertenstandards umzusetzen.

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 04.07.2019

Medizinische Fachangestellte (w/m/d) 3/071 4.07.19 für unsere Tagesklinik der Psychiatrie

Gesucht von: Pflegedirektion , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

in Teilzeit 50%

Werden Sie Teil eines interdisziplinären... mehr Infos

in Teilzeit 50%

Werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams in unserer psychiatrischen Tagesklinik.
In der Tagesklinik sind Sie für administrative Aufgaben im Rahmen der Patientenversorgung und die Koordination von Terminen zuständig. Des Weiteren sind Sie für die Korrespondenzen zuständig und stellen die telefonische Erreichbarkeit sicher.

Sie sind auf der Suche nach einem interessanten, vielseitigen und fachlich anspruchsvollen Aufgabengebiet?
Sie übernehmen gerne Verantwortung und schätzen eine kollegiale und multiprofessionelle Zusammenarbeit?
Sie wollen das patientenorientierte Arbeiten aktiv weiterentwickeln?

Dann bewerben Sie sich bei uns!


Sie haben:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)
  • Organisationstalent
  • Einfühlungsvermögen, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Bereitschaft zur kooperativen, engagierten und konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Bereichen unseres Hauses

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • individuelle Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kinder-Betreuungsmöglichkeiten in Form von betrieblichen Krippen- und Kindergartenplätzen
  • jährlich zielorientierte Mitarbeitergespräche
  • vielseitige Angebote zur Gesundheitsförderung z.B. kostenfreie Nutzung des Milon Zirkels
  • Unterkunft in einem unserer Appartementhäuser
  • Vergütung nach TV-L und die üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Klinikpflegedienstleitung, Frau Remmele,
unter der Telefonnummer 0931 201 –57111.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Prima, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei – an pflegedirektion@ ukw.de

 

Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM)97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de

 

Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und zirka 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung

 

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 03.07.2019

Medizinische Fachangestellte/Arzthelferin 2/177 3.07.19 (w/m/d) als Stationssekretärin

Gesucht von: Augenklinik und Poliklinik , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Die Augenklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums... mehr Infos

Die Augenklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums Würzburg
(Direktor: Prof. Dr. J. Hillenkamp) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung ihres Teams eine/n


Medizinische Fachangestellte/Arzthelferin (w/m/d) als Stationssekretärin
in Vollzeit (100 %)


Die Augenklinik des Universitätsklinikums Würzburg ist eine der großen universitären Augenkliniken Deutschlands und ermöglicht als Klinik der höchsten Versorgungsstufe die regionale und überregionale Betreuung von Patienten und Patientinnen mit allen Arten von Augenerkrankungen.


Gesucht wird eine freundliche und teamfähige Persönlichkeit (w/m/d), die organisatorisches Geschick besitzt und gerne in einem interdisziplinären Team arbeiten möchte.


Ihre Aufgaben
Sie sind für das Stationssekretariat verantwortlich und wirken wesentlich an den organisatorischen Abläufen auf der Station mit. Hierzu zählen die Terminkoordination, Unterstützung beim Aufnahme- und Entlassungsmanagement, die Verwaltung der Krankenakten und Bestellwesen. Die Teilnahme an Teambesprechungen, die Unterstützung der Stationsärzte sowie eine Mitarbeit an der Koordination der Arbeitsabläufe liegen ebenfalls in Ihrem Tätigkeitsbereich.


Ihr Profil
Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie Erfahrung als Medizinische Fachangestellte/Arzthelferin, sind kommunikativ, fachlich und sozial kompetent, engagiert und arbeiten gerne in einem Team. Sie besitzen Kenntnisse im Bereich der EDV und haben Interesse an einer verantwortungsvollen Aufgabe.

Wir bieten
Für unsere Mitarbeiter/innen bieten wir u.a.

  • eine strukturierte Einarbeitung
  • ein interessantes, vielseitiges und fachlich anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • eine leistungsgerechte Vergütung gem. TV-L und den üblichen Sozialleistungen
  • interessante Fort.- und Weiterbildungsangebote
  • vielseitige Angebote zur Gesundheitsprävention wie z.B. Milon-Zirkel
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie anhand eines gezielt bedarfsgerechten
  • Angebotes an Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Personalrabatt in der Cafeteria
  • Unterkunft in einem unserer Appartementhäuser
  • Jobticket (vergünstigtes Fahrticket für den öffentlichen Nahverkehr) 

 

Die Stelle ist zunächst befristet mit der Option auf Entfristung zu besetzen.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung, die Sie bitte sehr gerne und bevorzugt per E-Mail an das Sekretariat von Herrn Prof. Dr. med. J. Hillenkamp, Direktor der Augenklinik der Universität Würzburg (Fr. A. Breunig, breunig_a2@ukw.de) senden wollen.


Weitere Auskünfte erhalten Sie durch das

Universitätsklinikum Würzburg
Augenklinik und Poliklinik
Frau A. Breunig - Direktionssekretariat
Josef-Schneider-Str. 11 97080 Würzburg
Tel.: 0931 / 201 – 20601
Email: breunig_a2@ ukw.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 01.07.2019

Stationssekretär/in / Med. Fachangestellte (w/m/d) 2/175 01.07.19

Gesucht von: Klinik und Poliklinik für Neurologie , Eintrittszeitpunkt: ab sofort

Die Klinik und Poliklinik für Neurologie sucht ab sofort... mehr Infos

Die Klinik und Poliklinik für Neurologie sucht ab sofort eine/n


Stationssekretär/in / Med. Fachangestellte  (w/m/d)
Vollzeit (100%)

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Terminierung, Koordination stationäre Aufnahme und vorstationäre Untersuchungen
  • Schreiben von Arztbriefen
  • Aktenführung
  • Vorbereitung von Untersuchungen
  • Vorbereitung von Abrechnungen
  • Stationssekretariatsaufgaben


Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Med. Fachangestellten (w/m/d)
  • sehr gute Schreibkenntnisse in der medizinischen Terminologie
  • Kenntnisse in SAP und MS Office
  • Engagement, Kontaktfreudigkeit und Organisationsfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten
  • Kollegialität und Teamgeist


Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist vorerst befristet.

Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 19.07.2019 ausschließlich per Mail an:

Hauck_a3@ ukw.de

Neurologische Klinik und Poliklinik
Direktionssekretariat, Frau Annegret Hauck
Josef-Schneider-Str. 11 97080 Würzburg
Telefon: 0931/201-23751

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 26.06.2019

Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d) 2/174 26.06.19

Gesucht von: Bereich Drittmittelangelegenheiten des Geschäftsbereichs 3 , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst/sofort

Der Bereich Drittmittelangelegenheiten des... mehr Infos

Der Bereich Drittmittelangelegenheiten des Geschäftsbereichs 3 beschäftigt sich mit der externen Forschungsförderung am Universitätsklinikum Würzburg.

Zur Unterstützung bei der Projektabwicklung suchen wir ab sofort eine

studentische / wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d)

für allgemeine Bürotätigkeiten.

Wir erwarten sehr gute MS-Office Kenntnisse sowie eine schnelle Auffassungsgabe.

Dafür bieten wir Ihnen einen Einblick in die allgemeinen Verwaltungsabläufe der Forschungsförderung und Projektabwicklung.
Der Beschäftigungsumfang beträgt bis zu 50 Stunden monatlich.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzug eingestellt. Die Stelle ist befristet zu besetzen.

Kurzbewerbungen schicken Sie bitte bis zum 21. Juli 2019 per E-Mail an Herrn Gehrsitz (Gehrsitz_A@ ukw.de).

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 26.07.2019

Physiotherapeuten (w/m/d) (B.Sc.) 2/173 26.06.19 Fachbereich Zentrum Innere Medizin (ZIM)

Gesucht von: Zentrale-Physiotherapie zum 01.11.2019

Die Zentrale-Physiotherapie am Universitätsklinikum... mehr Infos

Die Zentrale-Physiotherapie am Universitätsklinikum Würzburg sucht zum 01.11.2019 eine/n


Physiotherapeuten (w/m/d) (B.Sc.)
in Vollzeit

für den Fachbereich Zentrum Innere Medizin (ZIM).

Es wird eine
aufgeschlossene, engagierte, gewissenhaft, motivierte und teamfähige sowie verantwortungsbewusste Persönlichkeit (w/m/d) gesucht.

Sie sollten sich
durch eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise auszeichnen und optional Erfahrung in der Klinik v.a. im internistischen Bereich haben. 

Diese Tätigkeit erfordert u.a. auch eine uneingeschränkte körperliche Einsatzfähigkeit.
Eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut (w/m/d) wird ebenso vorausgesetzt. Gute Kenntnisse in der Lymphdrainage und Atemtherapie sind erwünscht.

Wir bieten Ihnen
ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet.
 
Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist zunächst  für 1 Jahr befristet.
Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit den erforderlichen Unterlagen richten Sie bitte, gerne auch per E-Mail, zusammengefasst in einer PDF-Datei an Giehl_M@ ukw.de oder per Post an:


Universitätsklinikum Würzburg
Physiotherapie-Abteilung – Zentrum Operative Medizin (ZOM)
Herrn Markus Giehl
Oberdürrbacher Straße 6 97080 Würzburg
Tel.: 0931 201-37311

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 27.06.2019

Student research assistant (f/m/g) 2/172 27.06.2019

Gesucht von: The Institute of Clinical Neurobiology/AG Villmann , Eintrittszeitpunkt: soon as possible


The Institute of Clinical Neurobiology/AG Villmann is... mehr Infos


The Institute of Clinical Neurobiology/AG Villmann is looking for a

Student research assistant (f/m/g)

(5th semester bachelor or Master student) to work on Project B01 of the SFB/TRR 225 (4 months, 10 h/week)

Tasks:

  • Isolation and culture of mouse cortical astrocytes
  • Seeding of cells into 3D matrix composites
  • Immunocytochemical stainings

Requirements:

  • Experience basic cell culture and/or tissue preparation
  • Reliability and independent work style


Applications of people with special needs are particulary welcome.


Please send a letter of motivation and a CV to Janzen_D@ ukw.de.

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 27.06.2019

Projektmanager (2/180 27.06.19) für unsere Stabsstelle übergeordnetes Baumanagement (w/m/d)

Gesucht von: Universitätsklinikum Würzburg , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Zur nachhaltigen Sicherung und Weiterentwicklung des... mehr Infos

Zur nachhaltigen Sicherung und Weiterentwicklung des Universitätsklinikums Würzburg gilt es einen außergewöhnlich hohen Baubedarf zu realisieren

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine erfahrene und dynamische Persönlichkeit (w/m/d) als

Projektmanager für unsere Stabsstelle übergeordnetes Baumanagement (w/m/d)
(Betriebswirt/Gesundheitsökonom oder ähnliche Qualifikation mit Schwerpunkt Projektmanagement (m/w/d))

Wir wenden uns an eine äußerst projekterfahrene und prozessorientiert denkende Persönlichkeit(w/m/d)  mit einem entsprechendem Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft/Gesundheitsökonomie oder ähnlicher Qualifikation.

Aufgaben
Die „Stabsstelle Übergeordnetes Baumanagement“ ist in der Organisation direkt an den Vorstand angegliedert.

  • In Ihrer Funktion sind Sie für das übergeordnete Bauprojekt- und Priorisierungsmanagement am Universitätsklinikum stellvertrentend verantwortlich
  • Sie steuern und koordinieren die Neu- oder Umbauprojekte im Hinblick auf die Ziele des Klinikums und führen souverän die agilen Projektabstimmungen mit allen beteiligten Parteien durch.
  • Zu Ihren Aufgaben in der Projektsteuerung gehört das ständige Verfolgen der Projektziele, unter Einhaltung sämtlicher Prämissen und die Harmonisierung der Projektstruktur im Klinikum.
  • Sie fungieren koordinativ als Verbindungsglied zwischen dem Klinikumsvorstand, dem Staatlichen Bauamt und aller relevanten Stakeholder am Klinikum.
  • Sie beraten und unterstützen bei der Aufstellung von Kosten-/Nutzenanalysen sowie bei der Erstellung von Lastenheften für unsere Bauprojekte.
  • Sie sind für die effiziente und transparente Aufbereitung und Präsentation der Reports bezüglich der Projektstände zu den Großen-/ Kleinen Baumaßnahmen an den Vorstand stellvertretend verantwortlich.

Anforderungen

  • Sie haben Ihr Studium Betriebswirtschaft oder ein ähnliches Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über fundierte Erfahrungen im Projektmanagement
  • gute MS-Office-Kenntnisse, Know-how in Projektmanagementprogrammen sowie englische Sprachkenntnisse ergänzen Ihre Qualifikation
  • Sie verstehen es, mit einem ausgeprägt empathischen und verbindlichen Moderationsvermögen in konfliktträchtige Situationen mit allen Beteiligten konsensuale Lösungen herbeizuführen
  • Sie begeistern uns mit Ihrer Durchsetzungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit, dazu verfügen über ein respektvolles und verbindliches Auftreten

Benefit

  • Sie arbeiten in einem sehr leistungsfähigen und erfolgreichen Universitätsklinikum an interessanten Aufgaben mit Raum für eigenverantwortliches Handeln
  • Dabei erwarten Sie ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz mit einer guten Verkehrsanbindung mit Bus oder Bahn
  • Des Weiteren bieten wir Ihnen:
    - individuelle Weiterbildungsangebote
    - ein flexibles Arbeitszeitmodell
    - 30 Tage Urlaub
    - ein kollegiales Arbeitsumfeld
    - saisonale Mitarbeiterveranstaltungen
    - freiwillige betriebliche Leistungen
    - eine angemessene Vergütung gemäß TV-L.


Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d)werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für Informationen oder Rückfragen steht Ihnen die Referentin der Kaufmännischen Direktion, Frau Christina Wagner, unter der Rufnummer 0931 201-31055 gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich gerne per E-Mail, zusammengefasst in einer PDF-Datei, bis spätestens 26.07.2019  an Wagner_c@ ukw.de oder postalisch an:

Universitätsklinikum Würzburg
Kaufmännische Direktion
Frau Christina Wagner - Haus D2
Josef-Schneider-Str. 2 97080 Würzburg
www.ukw.de

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 27.06.2019

Mitarbeiter (w/m/d) 2/170 27.06.2019 im Servicebereich

Gesucht von: Zentrum für Experimentelle Molekulare Medizin , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst


Am Zentrum für Experimentelle Molekulare Medizin, eine... mehr Infos


Am Zentrum für Experimentelle Molekulare Medizin, eine Einrichtung der Universität und des Universitätsklinikums Würzburg, werden

Mitarbeiter (w/m/d) im Servicebereich

in Voll- oder Teilzeit gesucht.


Hier die Details zu Ihrem Job
Ihr Aufgabenschwerpunkt ist die Aufbereitung, Reinigung, von Materialien die in der Tierhaltung verwendet wurden und deren Vorbereitung zum erneuten Einsatz kommt. Die Kontrolle und Pflege der vorhandenen Reinigungsanlagen und der Lager gehören ebenso zum Aufgabengebiet wie die Materialverwaltung. 

Was müssen Sie mitbringen?
Gewünscht sind Erfahrung in der Lagerverwaltung oder in einem vergleichbaren Servicebereich, EDV-Kenntnisse und der Besitz eines Führerscheins der Klasse BE (früher Klasse 3). Sie sollten außerdem über die Bereitschaft zu selbständiger aber auch teamorientierter und kommunikativer Arbeitsweise verfügen.

Was bieten wir Ihnen?
Ein abwechslungsreiches, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, eine leistungsgerechte Vergütung gemäß TV-L, Sportangebote für unsere Mitarbeiter sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben Sie noch Fragen?
Gerne können Sie sich an Frau Dr. Wagner, unter der Rufnummer 0931 201-44077 wenden.

Die Aufgaben könnten Ihnen Spaß machen?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.08.2019 - bevorzugt per E-Mail in einem PDF-Dokument - an Wagner_H1@ ukw.de 


Zentrum für Experimentelle Molekulare Medizin
Frau Dr. med. vet. H. Wagner
Zinklesweg 10 - 97078 Würzburg

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 27.06.2019

Tierpfleger (w/m/d) 2/169 27.06.2019

Gesucht von: Zentrum für Experimentelle Molekulare Medizin , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Am Zentrum für Experimentelle Molekulare Medizin, eine... mehr Infos

Am Zentrum für Experimentelle Molekulare Medizin, eine Einrichtung der Universität und des Universitätsklinikums Würzburg, werden

Tierpfleger (w/m/d)

in Voll- oder Teilzeit gesucht.


Hier die Details zu Ihrem Job
Ihr Aufgabenschwerpunkt ist die Pflege und das Zuchtmanagement von kleinen Labornagern und alle damit verbundenen Arbeiten, sowie die prä- und postoperative Betreuung von Großtieren.

Was müssen Sie mitbringen?
eine abgeschlossene Berufsausbildung als Tierpfleger mit Schwerpunkt Forschung & Klinik oder eine vergleichbare Ausbildung. Berufserfahrung, EDV-Kenntnisse und der Besitz eines Führerscheins der Klasse BE (früher Klasse 3) wird erwartet. Sie sollten außerdem über die Bereitschaft zu selbständiger aber auch teamorientierter und kommunikativer Arbeitsweise, Wochenend- und Feiertagsdiensten sowie Einsatzbereitschaft und Engagement verfügen.

Was bieten wir Ihnen?
ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet eine leistungsgerechte Vergütung gemäß TV-L, Sportangebote für Beschäftigte sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben Sie noch Fragen?
Gerne können Sie sich an Frau Dr. Wagner, unter der Rufnummer 0931 201-44077 wenden.

Die Aufgaben könnten Ihnen Spaß machen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.08.2019 - vorzugsweise per E-Mail zusammengefasst  in einem PDF-Dokument an Wagner_H1@ ukw.de 

 

Zentrum für Experimentelle Molekulare Medizin
Frau Dr. med. vet. H. Wagner
Zinklesweg 10 - 97078 Würzburg

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 26.06.2019

Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) 2/168 26.06.2019

Gesucht von: Zentrallabor des Universitätsklinikums Würzburg mit Gerinnungsambulanz , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Im Zentrallabor mit Gerinnungsambulanz des... mehr Infos

Im Zentrallabor mit Gerinnungsambulanz des Universitätsklinikums Würzburg
(Leiter: Dr. U. Steigerwald) ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines

Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)

in Vollzeit zu besetzen.

Das Zentrallabor ist wesentlicher Leistungserbringer der Laboratoriumsdiagnostik am Universitätsklinikum Würzburg und wird hierbei unterstützt von modernster Infrastruktur und innovativen, zukunftsweisenden Laborstrukturen und –prozessen.
Dem Zentrallabor angeschlossen sind eine Gerinnungs-Spezialambulanz und ein Hämophilie-Zentrum. Dort werden überregional Patienten mit angeborenen und erworbenen Gerinnungsstörungen betreut.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung und Organisation der Gerinnungsambulanz
  • Arztbriefschreibung
  • Ansprechpartner für die Stationen des Klinikums/ externe Kliniken/Arztpraxen
  • Probenmanagement im Bereich Prä- und Postanalytik
    (Probeneingang /-vorbereitung/-verteilung/Nachforderungsmanagement/Befundübermittlung

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten/ Arzthelferin oder andere medizinische Ausbildung
  • gute EDV-Kenntnisse, SAP-Kenntnisse vorteilhaft
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Organisationstalent und Teamgeist

Wir bieten:

  • ein attraktives Arbeitsumfeld
  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • eine Vergütung gemäß TV-L


Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist befristet.


Sie spricht unser Angebot an? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per E-Mail und zusammengefasst in einem PDF-Dokument an Brendel_b@ ukw.de.


Universitätsklinikum Würzburg
Zentrallabor-Gerinnungsambulanz
Dr. med. U. Steigerwald
Oberdürrbacher Str. 6 97080 Würzburg
Tel.: 0931 201-45011
E-Mail:
Brendel_b@ ukw.de

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 26.06.2019

MTA (w/m/d) 2/167 26.06.19 (auch Berufsanfänger/in)

Gesucht von: Zentrallabor des Universitätsklinikums Würzburg , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

 

Im Zentrallabor des Universitätsklinikums Würzburg (Leiter... mehr Infos

 

Im Zentrallabor des Universitätsklinikums Würzburg (Leiter Dr. U. Steigerwald) ist zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines(r)

 

MTA (w/m/d)

(auch Berufsanfänger/in)

 

in Vollzeit zu besetzen.

 

 

Das Zentrallabor ist wesentlicher Leistungserbringer der Labordiagnostik am Universitätsklinikum Würzburg.

In modernem und attraktivem Umfeld werden wir unterstützt von innovativer Infrastruktur und einer Labortechnik der neuesten Generation. Entsprechend interessant, umfassend und breit gefächert sind das Leistungs- und Aufgabenspektrum.

 

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung als MTA
  • Einssatzbereitschaft, Engagement, Offenheit und Teamgeist
  • Aufgeschlossenheit und Freude am Beruf
  • Kenntnisse / Erfahrung im POCT-Management wären wünschenswert

 

Wir bieten

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • hohe Arbeitsplatzsicherheit
  • modernste Geräteausstattung
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung erfolgt gemäß TV-L.

 

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.  Die Stelle ist zunächst befristet.

 

Sie spricht unser Angebot an? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, bevorzugt per E-Mail und zusammengefasst in einem PDF-Dokument an Brendel_b@ ukw.de.

 

 

Universitätsklinikum Würzburg

Zentrallabor-Gerinnungsambulanz

Dr. med. U. Steigerwald

Oberdürrbacher Str. 6 97080 Würzburg

Tel.: 0931 201-45011

E-Mail:Brendel_b@ ukw.de

 

 

  

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 25.06.2019

Medizinische Fachangestellte (w/m/d) 2/166 25.06.19 oder Gesundheits- und Krankenpfleger

Gesucht von: Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Am Institut für Diagnostische und Interventionelle... mehr Infos

Am Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ist für die Angiographie eine Stelle als

Medizinische Fachangestellte (w/m/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger
in Teilzeit (50%) zu besetzen.

Wir suchen eine motivierte und gewissenhafte Persönlichkeit (w/m/d), die gerne im Team arbeitet, zuverlässig und engagiert ist.


Ihr Aufgabengebiet:

  • Arbeiten im Team der interventionellenRadiologie
  • Patientenvorbereitung und Überwachung von z.T. lebensbedrohlich erkrankten Patienten während des Eingriffes, vor allem bei Sedierungen
  • Vor- und Nachbereitung der Eingriffe, einschl. Dokumentation, Organisation und Bestellwesen
  • Assistenz unter aseptischen Bedingungen einschl. Instrumentierung
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaften nach Gründlicher Einarbeitung

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankpfleger (w/m/d) oder als Medizinische Fachangestellte (w/m/d)
  • Erfahrung im intensivmedizinischen bzw. operativen Bereich wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • strukturiertes selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • SAP-Kenntnisse wünschenswert, aber nicht Voraussetzung

Wir bieten:
Neben einer sehr guten instrumentellen und hochmodernen Ausstattung bieten wir ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfahrenen und motivierten Team sowie in einem angenehmen Betriebsklima.


Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Die Stelle ist zunächst befristet. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Ihre Bewerbung mit den erforderlichen Unterlagen richten Sie bitte, gerne auch per E-Mail, zusammengefasst in einem PDF Dokument, an endriss_c@ ukw.de


Universitätsklinikum Würzburg
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Frau Christina Endriß / Frau Claudia Rapps
Oberdürrbacher Straße 6 97080 Würzburg

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 25.06.2019

Studienassistent/in / Breast Care Nurse (w/m/d) 2/165 25.06.19 (Gesundheits- und Krankenpfleger/in)

Gesucht von: Studienzentrale der Frauen- und Poliklinik , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Für die Studienzentrale der Frauen- und Poliklinik des... mehr Infos

Für die Studienzentrale der Frauen- und Poliklinik des Universitätsklinikums Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Teams eine/n

Studienassistent/in / Breast Care Nurse (w/m/d)
(Gesundheits- und Krankenpfleger/in)

in Teilzeit (50%)

Ihr Profil:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) mit klinisch-praktischer Erfahrung in der Betreuung von onkologischen Patienten
  • Weiterbildung zur Breast Care Nurse und/oder Fachweiterbildung Onkologie wünschenswert
  • praktische Berufserfahrung in dem genannten Bereich wünschenswert
  • große kommunikative Kompetenz
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Vertretern der Onkologie
    anderer Fachdisziplinen, diagnostischen Funktionen und pharmazeutischen Unternehmern
  • hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Motivation
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen und innovativen Studienprojekten
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute EDV Kenntnisse (MS-Office)


Unser Angebot:

  • ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem engagierten Team
  • systematische Einarbeitung
  • Teilnahme an in- und externen Fortbildungsmaßnahmen (Studienassistenz, strukturiertes Entscheidungscoaching, u.a.)
  • Teilzeitstelle (50%)
  • Vergütung nach TV-L und die üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
  • Arbeitszeiten montags bis freitags, kein Schichtdienst, familienfreundlich mit flexiblem Gleitzeitmodell


Ihre Aufgaben:

  • Koordination, Organisation und Durchführung klinischer Studien Phase II-IV und Nicht-interventionelle Studien im Fachbereich gynäkologischer Onkologie
  • Beratung von Patientinnen bei BRCA 1/2 Mutation
  • Kommunikation mit Sponsoren und  CRO’s
  • Erhebung und Dokumentation studienrelevanter Daten in deutscher und englischer Sprache


Für weitere Fragen wenden Sie sich an Frau Erdmann Tel. 0931-201 25660 oder per E-Mail an Erdmann_K@ ukw.de


Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr mit der Option einer Verlängerung befristet.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins unter dem Stichwort „Studienassistent/in / Breast Care Nurse in der Frauenklinik“ bis spätestens 31.08.2019 an:


Universitätsklinikums Würzburg
Frauenklinik und Poliklinik
Herrn Prof. Dr. Achim Wöckel
Josef-Schneider-Straße 4 97080 Würzburg

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 25.06.2019

Hygienefachkraft (w/m/d) 2/164 25.06.19

Gesucht von: Universitätsklinikum Würzburg - Stabsstelle Krankenhaushygiene , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Am Universitätsklinikum Würzburg ist zum nächstmöglichen... mehr Infos

Am Universitätsklinikum Würzburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Hygienefachkraft (w/m/d)

zu besetzen.

Die Stelle ist der Stabsstelle Krankenhaushygiene des Ärztlichen Direktors zugeordnet.

Sie gehören

  • zu einem interdisziplinären Team aus sieben Hygienefachkräften, zwei Hygienetechnikern, und vier Ärzten, das an unserem Haus der Maximalversorgung alle Facetten der Krankenhaushygiene bearbeitet und eng mit verschiedenen Verwaltungs- und Klinikbereichen zusammenarbeitet.

Sie werden

  • als Hygienefachkraft mehrere klinische Bereiche gemäß dem von der KRINKO empfohlenen Aufgabenspektrum betreuen und
  • sich an der Qualitätssicherung des UKW und dem Schulungswesen beteiligen

Die Voraussetzung für die Einstellung ist

  • eine abgeschlossene Weiterbildung zur Hygienefachkraft
  • Kommunikationsfähigkeit
  • organisatorisches Geschick
  • Bereitschaft zur Projektarbeit und
  • solide Grundkenntnisse im Umgang mit einschlägigen Softwarepaketen werden erwartet

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Die Stelle ist unbefristet.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Weitere Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie beim Leiter der Stabsstelle Krankenhaushygiene Prof. Dr. Ulrich Vogel unter Tel. 0931/31-46802 oder vogel_u@ ukw.de


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an

Universitätsklinikum Würzburg
Stabsstelle Krankenhaushygiene
Frau Stephanie Mühlbauer Haus E1
Josef-Schneider-Straße 2 97080 Würzburg

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 18.06.2019

eine/n Mitarbeiter/in (w/m/d) 2/163 18.06.19

Gesucht von: Comprehensive Cancer Center Mainfranken (CCC MF) , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst/sofort

Zur Verstärkung unseres zentralen Koordinationsteams für... mehr Infos

Zur Verstärkung unseres zentralen Koordinationsteams für das Nationale Netzwerk Genomische Medizin Lungenkrebs (nNGM) am Comprehensive Cancer Center Mainfranken (CCC MF) suchen wir ab sofort

eine/n Mitarbeiter/in (w/m/d)


Ihr Profil:

  • Sie sind medizinische Fachangestellte/r (MfA), Krankenpfleger/in oder haben eine sonstige medizinnahe Ausbildung mit klinisch-praktischer Erfahrung in der Betreuung von Patienten.
  • Sie haben ggf. schon die Zusatzqualifikation zur Studienassistentin/en oder Erfahrung in der Studiendokumentation oder sind bereit, sich entsprechend weiter zu bilden
  • Sie sind bereit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Mitarbeitern aus der Onkologie, den diagnostischen Bereichen, von externen Kooperationspartnern und pharmazeutischen Unternehmen
  • Sie sind kommunikativ, teamorientiert und können andere für Ihre Ziele begeistern
  • Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute EDV Kenntnisse
  • Sie arbeiten sorgfältig und zuverlässig

Unser Angebot:

  • Vollzeitstelle (100%; 38,5h/Woche),
  • Arbeitszeiten gemäß flexiblen Gleitzeitmodell
  • spannende Aufgaben außerhalb des klassischen Klinikalltags
  • strukturierte Einarbeitung und Gestaltungsspielraum in einem neuen Aufgabenfeld
  • Erwerb/Vertiefung von onkologischen Kenntnissen
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten zur/zum Studienassistentin/en
  • befristete Stelle mit guter Perspektive auf Verlängerung,
  • Vergütung nach TV-L

Ihr Aufgabengebiet:

  • Koordination und Organisation der Abläufe am nNGM Zentrum Würzburg sowie bei unseren regionalen nNGM-Partnern innerhalb eines bereits bestehenden Teams wie z.B.
    - Management des Anforderungsprozesses für die molekulare Diagnostik
    - Entwicklung eigener Ideen zur Umsetzung des umfangreichen Diagnostik-,  Versorgungs- und Forschungsprogrammes des nNGM Netzwerkes.
    - Erhebung und Dokumentation relevanter Daten in lokalen und zentralen Datenbanken
  • perspektivisch auch Einbindung in die Koordination, Organisation und Durchführung klinischer Studien Phase II-IV im Fachbereich Hämatologie/Onkologie


Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Herr Horst-Dieter Hummel unter 0931-201-35122 zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe von mind. einer Referenz und unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins, Stichwort Nationales Netzwerk Genomische Medizin Lungenkrebs Koordinationelektronisch an:

Email:  nNGM_wuerzburg@ ukw.de
 


Kontakt: Nationales Netzwerk Genomische Medizin Lungenkrebs (nNGM)
Standort Würzburg
Comprehensive Cancer Center Mainfranken (CCCMF)
Tel.: 0931-201-35122
Fax: 0931-201-6035122

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 17.06.2019

Sekretär/-in (w/m/d) 2/162 17.06.19

Gesucht von: Kinderklinik und Poliklinik , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

 

 

Die Kinderklinik und Poliklinik des... mehr Infos

 

 

Die Kinderklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums Würzburg sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Sekretär/-in (w/m/d)
in Vollzeit

 

 

für den Leiter des Bereiches Kinderonkologie und Stammzelltransplantation

 

 

Der Aufgabenbereich umfasst sämtliche Sekretariatsaufgaben, die organisatorische Abwicklung von Studien und wissenschaftlichen Projekten sowie das Qualitätsmanagement in definierten Arbeitsbereichen.

Vorerfahrungen in Projektmanagement und Kenntnisse der englischen Sprache sind erwünscht.

 


Erwartet wird eigenständiges Arbeiten im interdisziplinären Team und eine freundliche, engagierte Persönlichkeit. 

 

 

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist eine Elternzeit-Vertretungsstelle und deshalb zunächst auf 24 Monate befristet. 

 

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer   0931 - 201 - 27999, Herr Prof. Schlegel, zur Verfügung

 

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 20. Juli 2019 an Schlegel_p@ ukw.de

 


Universitätsklinikum Würzburg
Kinderklinik und Poliklinik
Päd. Hämatologie, Onkologie, Stammzelltransplantation
Prof. Dr. P.G. Schlegel,
Josef-Schneider-Str. 2, 97080 Würzburg 

 

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 12.06.2019

Studienassistent/in (MFA) (w/m/d) 2/159 12.06.19

Gesucht von: Studienzentrale der Frauen- und Poliklinik , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Für die Studienzentrale der Frauen- und Poliklinik des... mehr Infos

Für die Studienzentrale der Frauen- und Poliklinik des Universitätsklinikums Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams eine/n

Studienassistent/in (MFA) (w/m/d)
in Teilzeit (50%)

Ihr Profil:

  • MFA gerne mit klinisch-praktischer Erfahrung in der Betreuung von onkologischen Patienten
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Vertretern der Onkologie anderer Fachdisziplinen, diagnostischen Funktionen und pharmazeutischen Unternehmern
  • großes Engagement, Verantwortungsbewusstsein und hohe Motivation
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen und innovativen Studienprojekten
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute EDV Kenntnisse (MS-Office)

Unser Angebot:

  • Teilzeitstelle (50%), zunächst befristet für 1 Jahr – mit Aussicht auf Verlängerung,
  • eine Vergütung gemäß TV-L und die üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
  • Arbeitszeiten montags bis freitags, kein Schichtdienst,
  • familienfreundlich mit flexiblem Gleitzeitmodell
  • systematische Einarbeitung
  • Teilnahme an in- und externen Fortbildungsmaßnahmen (Studienassistenz, GCP  u.a.)
  • ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem engagierten Team

Ihre Aufgaben:

  • Koordination, Organisation und Durchführung klinischer Studien Phase II-IV und Nicht-interventionelle Studien im Fachbereich gynäkologischer Onkologie
  • Patientenbetreuung und –terminkoordination
  • prüfplanmäßige Verabreichung von Studienmedikamenten (i.m., s.c., p.o.) unter Superversion des jeweiligen Prüfarztes
  • Kommunikation mit Sponsoren und  CRO’s
  • Erhebung und Dokumentation studienrelevanter Daten in deutscher und englischer Sprache
  • venöse Blutentnahmen, sowie Laborprobenverarbeitung und –versand
  • Teilnahme und Vor- und Nachbereitung von Initiierungs- und Monitorvisiten


Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Erdmann Tel. 0931-201 25660 (Erdmann_K@ ukw.de)

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 31.07.2019 unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.


Universitätsklinikum Würzburg
Frauenklinik und Poliklinik
Herrn Prof. Dr. Achim Wöckel
Josef-Schneider-Straße 4 97080 Würzburg

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 23.05.2019

Study Nurse (w/m/d) 2/143 23.05.19

Gesucht von: Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen zum 01.07.2019

An der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und... mehr Infos

An der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen des Universitätsklinikums Würzburg ist zum 01.07.2019 die Stelle einer

Study Nurse (w/m/d)
halbtags

zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet im Wesentlichen:

  • Schnittstelle bei der Koordination, Organisation und Durchführung von klinischen Phase-II – IV-Studien im Bereich HN
  • Studienvorbereitung
  • Studienablauf/Studiendurchführung
  • Patientenbetreuun
  • medizinische, diagnostische und logistische Maßnahmen
  • Datenmanagement
  • Sekretariatsaufgaben

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als MFA bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger mit Fortbildung zur Study Nurse oder als Medizinischer Dokumentar bzw. Medizinischer Dokumentationsassistent (w/m/d),
  • mehrjährige Studienerfahrung,
  • gute deutsche und englische Sprachkenntnisse,
  • einen sicheren Umgang mit MS Office-Programmen, idealerweise SAP-Kenntnisse.
  • Sie sind eine teamorientierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die
  • Eigeninitiative, Engagement, gute kommunikative Fähigkeiten und Engagement aufweist.

Wir bieten:

  • ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem engagierten, kollegialen Team,
  • die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung,
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) einschließlich betrieblicher Altersversorgung,
  • Sportangebote,
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten,
  • Mobil-Firmen-Abo für öffentliche Verkehrsmittel

Die Stelle ist zunächst befristet zu besetzen mit guter Perspektive auf Verlängerung. Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für Rückfragen sprechen Sie uns gerne unter der Rufnummer 0931 201-21701 an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen - gerne auch per E-Mail in einem PDF-Dokument – an binder_c@ ukw.de


Universitätsklinikum Würzburg
Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten,
plastische und ästhetische Operationen
Herrn Oberarzt Dr. med. Matthias Scheich
Josef-Schneider-Straße 11 97080 Würzburg
Email: binder_c@ ukw.de

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 27.05.2019

Medizinischen Fachangestellten (w/m/d) 2/144 27.05.19 als Arztassistenz

Gesucht von: Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Die Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und... mehr Infos

Die Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen des Universitätsklinikums Würzburg sucht für die
(Päd-)Audiologie und Phoniatrie zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine/n

Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)
in Teilzeit (19,25 Std; 5-Tage-Woche, vormittags)
als Arztassistenz

Ihr Profil:

  • Sie passen zu uns, wenn Sie eine gut abgeschlossene Ausbildung als MFA haben,
  • Berufserfahrung wäre wünschenswert.
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Einfühlungsvermögen und
  • Teamgeist sind für Sie selbstverständlich.
  • Vorausgesetzt werden ein sicherer Umgang mit der EDV und dem Berufsbild
  • entsprechende Kenntnisse in der medizinischen Terminologie.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • die Arztassistenz im Behandlungszimmer, 
  • audiometrische und kinderaudiometrische Messungen,
  • die Anmeldung mit Terminvereinbarungen der (Päd-)Audiologie und Phoniatrie
  • sowie weitere in diesem Zusammenhang anfallende organisatorische Arbeiten (Telefondienst, Rezepttelefon, Abrechnung, Verbrauchsmaterialien),
  • die Übernahme von Urlaubs- und Krankheitsvertretungen

Wir bieten:

  • ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet
  • die Mitarbeit in einem motivierten Team in einem angenehmen Betriebsklima
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet, mit der Option auf eine Weiterbeschäftigung. Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für Rückfragen sprechen Sie uns gerne unter der Rufnummer 0931/201-21371 (08:00 bis 11:00 Uhr) oder 0931/201-21740 (11:00 bis 15:00 Uhr) an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen - gerne auch per E-Mail in einem PDF-Dokument - an:

Frau Prof. Dr. W. Shehata-Dieler und Herrn Dr. med. F. Kraus (Mail: Dieler_W@ ukw.de)

 

Universitätsklinikum Würzburg
Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten,
plastische und ästhetische Operationen
Direktor: Prof. Dr. Dr. R. Hagen
Josef-Schneider-Str. 11, 97080 Würzburg
www.ukw.de

 

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 10.05.2019

Audiometristen (w/m/d) 2/124 5.06.19 (190508) (2_084 210319-220419)

Gesucht von: Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen zum 10.08.2019

An der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und... mehr Infos

An der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen des Universitätsklinikums Würzburg ist zum 10.08.2019 die Stelle

einer/s Audiometristen (w/m/d)
ganztags als Elternzeitvertretung

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Ihre Hauptaufgabe wird es sein, audiometrische Untersuchungen bei Erwachsenen und Kindern durchzuführen. Darüberhinaus werden einzelne Verwaltungsaufgaben sowie vertretungsweise die Vorbereitung der Instrumente im Arztzimmer auf Sie zukommen.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Audiometrist und/oder MFA (w/m/d) mit entsprechender Berufserfahrung,
  • freundliche Umgangsformen und Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Engagement sind gewünscht.

 

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer eines Jahres als Elternzeitvertretung. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe sichergestellt ist.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für Rückfragen sprechen Sie uns gerne unter der Rufnummer 0931 / 201-21740 an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen - gerne auch per E-Mail in einem PDF-Dokument – an dieler_w@ ukw.de

 

Universitätsklinikum Würzburg
Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten,
plastische und ästhetische Operationen
Frau Prof. Dr. W. Shehata-Dieler
Ltd. Ärztin (Päd-)Audiologie / Phoniatrie
Josef-Schneider-Straße 11 97080 Würzburg
Email: dieler_w@ ukw.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 30.04.2019

Diätassistenten (w/m/d) 2/117 30.04.19 als Lehrkraft an der Berufsfachschule für Diätassistenten

Gesucht von: Staatliches Berufliches Schulzentrum für Gesundheitsberufe Würzburg zum 09.09.2019

 

Staatliches Berufliches Schulzentrum für Gesundheitsberufe... mehr Infos

 

Staatliches Berufliches Schulzentrum für Gesundheitsberufe Würzburg

An der Staatliche Berufsfachschule für Diätassistenten am Universitätsklinikum Würzburg

ist zum Beginn des Schuljahres 2019/20 eine Stelle für eine/einen  

 

Diätassistentin/Diätassistent (w/m/d) als Lehrkraft an der Berufsfachschule für Diätassistenten

 

zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet:

  • Fachpraktischer und fachtheoretischer Unterricht
  • Betreuung der praktischen Ausbildung
  • Mitarbeit im Schulteam

 

 

Die Anforderungen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Diätassistentin/zum Diätassistenten
  • fundierte fachliche Kenntnisse mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • fachliche Fort- oder Weiterbildung, z.B. DGE- Ernährungsberater/in oder einschlägiges Studium

 

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach TV-L, Entgeltordnung Lehrkräfte
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Möglichkeit der Qualifizierung als Fachlehrer an beruflichen Schulen und des Einstiegs in die Beamtenlaufbahn

 

Die Anstellung ist zunächst für ein Jahr befristet. Danach kann bei Eignung und weiterhin bestehendem Bedarf im Schuljahr 2020/21 die einjährige Fachlehrerausbildung am Staatsinstitut in Ansbach absolviert werden. Bei erfolgreichem Bestehen der Fachlehrerausbildung erfolgt bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen die Übernahme in das Beamtenverhältnis oder eine unbefristete Anstellung als angestellte Lehrkraft.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Weitergehende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Hildebrandt unter der Rufnummer 0931 201-50131.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail zusammengefasst in einem PDF-Dokument an diaetschule@ ukw.de

 

 

 

BSZG Würzburg

Staatliche Berufsfachschule für Diätassistenten

Reisgrubengasse 10 97080 Würzburg

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 25.04.2019

3 Medizinische Fachangestellte / Arzthelfer (w/m/d) 2/116 25.06.19

Gesucht von: Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie , Eintrittszeitpunkt: und 01.09.2019

Die Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und... mehr Infos

Die Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie des Universitätsklinikums Würzburg sucht zum 01. August 2019 und zum 01. September

3 Medizinische Fachangestellte / Arzthelfer (w/m/d)
in Voll- und Teilzeit


Ihre Qualifikation/ Ihr Profil:

  • Sie sind Medizinischer Fachangestellter (MFA) (w/m/d) oder haben eine vergleichbare Qualifikation mit klinisch-praktischer Erfahrung in der Betreuung von Patienten.
  • Sie haben eventuell die Zusatzqualifikation zur Studienassistenz und verfügen über gute Erfahrungen in der Studiendokumentation. Gerne können wir Sie hier entsprechend weiterbilden.

Die folgenden Fähigkeiten zeichnen Sie aus:

  • strukturiertes, selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
  • ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • Teamorientiertheit und Einfühlungsvermögen
  • ausgeprägtes Organisations- und Koordinationstalent
  • großes Engagement für komplexe Aufgaben
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Englischkenntnisse sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, vielseitige, anspruchsvolle und überwiegend selbstständig auszuführende Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Arzt und Patient
  • eine umfassende Einarbeitung
  • Arbeit in einem motivierten Team mit angenehmem Betriebsklima
  • Angebote zur Fort- und Weiterbildung
  • die Möglichkeit der Nutzung eines Mobil-Firmen-Abos für öffentliche Verkehrsmittel
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Gleitende Arbeitszeiten
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) einschließlich betrieblicher Altersversorgung
  • eine befristete Vollzeit-/Teilzeitstelle für 2 Jahre mit der Perspektive auf Verlängerung

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Patientenversorgung
  • Vorbereitung und Durchführung von Patientenvisiten
  • Koordination und Vereinbarung von Terminen für Patienten
  • Mithilfe bei der Patientenuntersuchung
  • Arztbriefschreibung
  • Befundablage
  • Blutentnahmen
  • Stationsorganisation
  • Probenverarbeitung und Probenversand
  • Beteiligung an Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement

Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d)  werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – zusammengefasst in einer PDF-Datei per E-Mail an Braun_G@ ukw.de  oder an

Universitätsklinikum Würzburg
Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Herrn Prof. Dr. M. Goebeler
Gebäude D8
Josef-Schneider-Str. 2 97080 Würzburg

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 13.03.2019

Medizinische Dokumentare / Medizinische Dokumentationsassistenten (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit

Gesucht von: Tumorregister des CCC Mainfranken , Eintrittszeitpunkt: ab sofort

Das Tumorregister des CCC Mainfranken am... mehr Infos

Das Tumorregister des CCC Mainfranken am Universitätsklinikum Würzburg sucht ab sofort

Medizinische Dokumentare / Medizinische Dokumentationsassistenten (w/m/d)
in Voll- und/oder Teilzeit

Wir sind:
Am Tumorregister der Universitätsklinik Würzburg am CCC Mainfranken werden die Daten von Krebspatienten des Universitätsklinikums und teilweise auch von kooperierenden Einrichtungen des CCC Mainfranken mit der Dokumentationssoftware ONKOSTAR erfasst und ausgewertet. Das Tumorregister ist eine zentrale Einrichtung und für die gesamte onkologische Dokumentation des UKW verantwortlich.
Die Aufgaben des Krebsregisters umfassen die Erfüllung der gesetzlichen Meldepflicht im Rahmen des Krebsregistergesetzes für das UKW, Zertifizierung des Comprehensive Cancer Centers nach Maßgabe der Deutschen Krebshilfe, Zertifizierung des onkologischen Zentrums nach Maßgabe der Deutschen Krebsgesellschaft, sowie allgemeine Qualitätssicherung in der Onkologischen Versorgung, Benchmarking/Reporting für die Kliniken und Unterstützung der klinischen-wissenschaftlichen Forschung am CCC.

Ihre Tätigkeiten am Register:

  • Tumorbasisdokumentation zu Diagnose, Therapie, Verlauf und ggf. Tod mit dem Tumordokumentationssystem gemäß ADT/GEKID-Basisdatensatz und seinen organspezifischen Modulen
  • Prüfung der Informationen aus dem klinischen Informationssystem des UKW auf Schlüssigkeit und Vollständigkeit, ggf. Nachrecherche bei den behandelnden Ärzten
  • Unterstützung bei der Erstellung, Qualitätskontrolle und Korrektur von Meldungen nach §65c Krebsregistergesetz an das bayerische Krebsregister
  • Dokumentation zusätzlicher Informationen z.B. im Rahmen von Studien, wissenschaftlichen Projekten u.a.
  • Unterstützung des Krebsspitzenzentrums und des onkologischen Zentrums durch Kennzahlenermittlung für den Zertifizierungsprozess
  • Erstellen aggregierter Auswertungen für Zentren, Kliniken und Ärzte, Erstellen von Abfragen und Berichten nach Vorlagen.

Wir bieten:

  • sehr flexible Arbeitszeiten und ein familienfreundliches Umfeld
  • nette und engagierte Kolleginnen und Kollegen (w/m/d)
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit sehr guter Arbeitsplatzausstattung
  • eine anregende Einbindung der Tätigkeiten und Prozesse in die Abläufe der Kliniken
  • sehr gute und enge Zusammenarbeit mit den Ärzten und Forschern des UKW
  • gute Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung
  • einen unbefristeten Arbeitsplatz (mit einer Probezeit von 6 Monaten)
  • Vergünstigungen im Rahmen des öffentlichen Dienstes und des Universitätsklinikums Würzburg
  • eine Vergütung gemäß TV-L
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  •  Sport- und Freizeitangebote für Beschäftigte

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinischen Dokumentationsassistenten (w/m/d) oder/und vergleichbare Ausbildung bzw. eine vergleichbare langjährige einschlägige Tätigkeit (z.B. Arzthelfer-/in)
  • Kenntnisse in der Dokumentation und Kodierung von Krebserkrankungen und Todesursachen (ICD-10, ICD-O, TNM, OPS u.a.), Erfahrungen wünschenswert
  •  sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Tabellenkalkulation
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in krebsregisterspezifische Software (Onkostar)
  • Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, hohe Motivation und großes Engagement
  • selbständiges, engagiertes, sorgfältiges und zielorientiertes Arbeiten


Für Rückfragen erreichen Sie uns gerne unter der Rufnummer 0931 201-35841 oder 201-35846.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung die Sie bitte  bis spätestens 31.03.2019 - gerne per E-Mail in einer PDF-Datei, an kerscher_a@ukw.de senden wollen.

Universitätsklinik Würzburg

Comprehensive Cancer Center Mainfranken (CCC)

Herrn Dr. med. Alexander Kerscher, 
Leiter Tumorregister - Haus C16

Josef-Schneider-Str. 6
97080 Würzburg



weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 13.07.2018

Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin

Gesucht von: Elektrotechniker(in) bzw. Elektromeister(in) 2/122 13.07.18 oder Personen mit vergleichbarer Ausbildung für den Bereich Medizinphysik , Eintrittszeitpunkt: spätestens 1.11.2018

Die Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin am... mehr Infos

Die Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (spätestens ab 1.11.2018) eine/einen

Elektrotechniker(in) bzw. Elektromeister(in) oder Personen mit vergleichbarer Ausbildung für den Bereich Medizinphysik
in Vollzeit


Folgende Tätigkeiten sind vorgesehen:

 

  • Durchführung von Messungen zur Emissionsüberwachung
  • Qualitätssicherung an Messgeräten
  • Betreuung der Abwasserauffanganlage für die Therapiestation

 


Die Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Würzburg ist in der Region das größte Zentrum für die Untersuchung und Therapie von Patienten mit radioaktiven Stoffen und hat sich mit ihren Fachkräften aus den Bereichen der Medizin, Physik, Chemie und Biologie einen erstklassigen Ruf in Kompetenz und Patientenversorgung erworben. Innerhalb der Klinik ist die Medizinische Physik als eigenständiger Bereich zuständig für die komplexe Technik und für den Strahlenschutz.


Gesucht wird ein/e Mitarbeiter/in mit folgenden Kenntnissen bzw. Fähigkeiten:

 

  • handwerkliches Geschick
  • selbstständige Arbeitsweise, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Interesse an interdisziplinärem Arbeiten

 


Kenntnisse im Bereich der Strahlenphysik und Dosimetrie sowie EDV-Kenntnisse wären von Vorteil.

Wir erwarten, dass die Fachkunde für Strahlenschutzbeauftragte erworben wird.

 

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Die Stelle ist zunächst befristet.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt per E-Mail in einem PDF-Dokument, spätestens bis zum 01.08.2018 an:

 

Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin
Prof. Dr. Michael Laßmann
Oberdürrbacher Str. 6 97080 Würzburg
E-Mail:
lassmann_m@ ukw.de

weniger Infos

Eingestellt am: 20.11.2017

Medizinisch Technische/n Assistentin/-en (2/227)

Gesucht von: Neurologische Klinik und Poliklinik , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst


Medizinisch Technische/-n Assistentin/-en
in Voll-/Teilzeit... mehr Infos


Medizinisch Technische/-n Assistentin/-en
in Voll-/Teilzeit (80-100%)


Sie arbeiten im Labor für Liquordiagnostik und Klinische Neurochemie in einem gut eingespielten Team mit modernen Labormethoden und Techniken. Wegen der zu leistenden Rufbereitschaft sollte sich Ihr Wohnort im näheren Umkreis befinden. Wir erwarten eine selbstständige und gründliche Arbeitsweise, Engagement, Motivation und Teamgeist.

Die Vergütung richtet sich nach TV-L.

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Bei Interesse richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (bevorzugt in einem einzigen pdf-Dokument) per Email an:


Universitätsklinikum Würzburg 
Neurologische Klinik und Poliklinik
z.Hd.Herrn Dr. M. Schuhmann
Josef-Schneider-Str. 11 97080 Würzburg
E-Mail: Schuhmann_M@ ukw.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Pflegebereich

Eingestellt am: 11.07.2019

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) 3/075 11.07.19 3060 für unsere chirurgischen und urologischen Stationen oder Intermediate Care

Gesucht von: Pflegedirektion , Eintrittszeitpunkt: sofort

in Voll- oder Teilzeit

Werden Sie Teil eines... mehr Infos

in Voll- oder Teilzeit

Werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams auf einer chirurgischen oder urologischen Station oder Intermediate Care. Sie pflegen und versorgen prä- und postoperativ Patienten des jeweiligen Fachbereichs.
Zur Unterstützung verfügen die Stationen jeweils sowohl über Pflegeexperten z.B. Wundmanagerin und Stomatherapeuten als auch über zentrale Dienste der Versorgung und Logistik. 

  • Sie sind auf der Suche nach einem interessanten, vielseitigen und fachlich anspruchsvollen Aufgabengebiet?
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und schätzen eine kollegiale und multiprofessionelle Zusammenarbeit?
  • Sie wollen die patientenorientierte Pflege aktiv weiterentwickeln?

Dann bewerben Sie sich bei uns!


Sie haben:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
  • selbständige, patientenorientierte Pflege
  • besitzen Einfühlungsvermögen, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • sind aufgeschlossen gegenüber Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • besitzen die Bereitschaft zur kooperativen, engagierten und konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Bereichen unseres Hauses

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • individuelle Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kinder-Betreuungsmöglichkeiten in Form von betrieblichen Krippen- und Kindergartenplätzen
  • jährlich zielorientierte Mitarbeitergespräche
  • vielseitige Angebote zur Gesundheitsförderung z.B. kostenfreie Nutzung des Milon Zirkels
  • Unterkunft in einem unserer Appartementhäuser
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem neuen KR-Tarif des TV-L zzgl. einer Pflegezulage für Universitätsklinika


Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Klinikpflegedienstleitung, Frau Beinhauer,
unter der Telefonnummer 0931 201-57111.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung – gerne per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei - bis zum 11.08.2019 an:

 

Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM) 97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de

 

Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und zirka 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung.

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 11.07.2019

Stellvertretende Stationsleitungen (w/m/d) 3/074 11.07.19 -3059 als Nachwuchsführungskräfte für eine Normalpflegestation der Urologie

Gesucht von: Pflegedirektion , Eintrittszeitpunkt: sofort

in Voll- oder Teilzeit (mind. 75%)

Für diese interessante... mehr Infos

in Voll- oder Teilzeit (mind. 75%)

Für diese interessante und anspruchsvolle Tätigkeit bringen Sie folgende Voraussetzungen ein:

  • Sie sind eine Persönlichkeit, die gute kommunikative Fähigkeiten und Sozialkompetenz besitzt und der lösungsorientiertes und integratives Handeln wichtig ist.
  • Außerdem haben Sie Interesse an einer zukünftigen Führungsposition in der Pflege und möchten sich über die Wahrnehmung der Rolle als stellvertretende Stationsleitung dafür weiterqualifizieren. 
  • Eine erfolgreich absolvierte Ausbildung als GuKP, GuKiKP oder einen Bachelorabschluss in der Pflege sowie erste Berufserfahrung runden Ihr Profil ab.

Bewerben Sie sich bei uns!


Dafür bieten wir Ihnen:

  • ein strukturiertes Personalentwicklungsprogramm im Leitungsbereich auf Stationsebene, welches Ihnen im Zeitraum von 1 Jahr die notwendigen praktischen Skills zur zukünftigen Übernahme von Führungs-und Stellvertretungspositionen im Pflege- und Funktionsdienst eines Universitätsklinikums vermittelt.  Damit verbunden sind verschiedene Praktika, sowie die begleitete sukzessive Übernahme von Führungsverantwortung in ausgewählten stationären Bereichen.
  • vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten im Anschluss an dieses Programm
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem neuen KR-Tarif des TV-L zzgl. einer Pflegezulage für Universitätsklinika
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis  
  • gute strukturelle Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    Unterkunftsmöglichkeiten in einem unserer Appartementhäuser


Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Klinikpflegedienstleitung Frau Beinhauer unter der Telefonnummer 0931 201-57111

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung – gerne per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei - bis zum 11.08.2019 an:


Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM) 97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de


Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und zirka 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung.

 

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 04.07.2019

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) 3/072 4.07.19 / Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) zur Unterstützung unserer Klinikpflegedienstleitungen

Gesucht von: Pflegedirektion , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

in Teilzeit ca. 30 Stunden/Woche


Werden Sie Teil eines... mehr Infos

in Teilzeit ca. 30 Stunden/Woche


Werden Sie Teil eines kollegialen Teams in unserer Pflegedirektion.
Wir freuen uns auf Bewerbungen von engagierten Mitarbeiter/-innen (w/m/d) für die selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und freundliches Auftreten im Vordergrund steht.


Wenn Sie Abwechslung und Vielseitigkeit mit familienfreundlichen Arbeitszeiten suchen, sind Sie bei uns genau richtig


Bewerben Sie sich bei uns - Wir freuen uns auf Sie!


Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung mit der Berufsbezeichnung Kauffrau/Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement oder Kauffrau/Kaufmann (m/w/d) im Gesundheitswesen
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im medizinischen Bereich und besitzen fundierte Kenntnisse der modernen Sekretariatsarbeit
  • Sie beherrschen die MS Office Produkte (insbes. Outlook, Word, Excel, Power-Point)
  • Sie sind teamfähig, kommunikativ, engagiert und motiviert
  • Sie arbeiten sorgfältig und zuverlässig

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung von Einstellungen
  • Protokollführung
  • Unterstützung der Vorgesetzten bei der schriftlichen Erstellung von Arbeitszeugnissen
  • Mithilfe in der Sachbearbeitung von Personalangelegenheiten
  • administrative Tätigkeiten
  • Organisation von Praktika

Unser Angebot:

  • ein anspruchsvolles Tätigkeitsumfeld mit genügend Raum zur Eigeninitiative
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Sportangebot für Beschäftigte
  • Kinderbetreuung-Ferienbetreuung
  • Mobil-Firmen-Abo für öffentliche Verkehrsmittel
  • Mitarbeiterparkplätze
  • eine Vergütung gemäß TV-L einschließlich betrieblicher Altersvorsorge


Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Klinikpflegedienstleitung, Frau Sehlen unter der Rufnummer 0931-201/21325


Sie haben Interesse? Prima, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei - bis zum 15.08.2019 an pflegedirektion@ ukw.de

 

Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM) 97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de

 

Rund 2400 Menschen arbeiten am Universitätsklinikum in der Pflege. Damit ist die Pflege die größte Berufsgruppe am Klinikum. Als Universitätsklinikum bieten wir Pflege auf höchstem Niveau. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, Expertenstandards umzusetzen.

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 10.07.2019

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) 3/073 10.07.2019 für unsere gynäkologischen Stationen in der Frauenklinik

Gesucht von: Pflegedirektion , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

in Voll- oder Teilzeit

Werden Sie Teil eines... mehr Infos

in Voll- oder Teilzeit

Werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams in einem gynäkologischen Bereich in der Frauenklinik. Sie pflegen und versorgen Patienten des jeweiligen Fachbereichs.
Zur Unterstützung verfügen die Stationen jeweils sowohl über Stationsassistenten als auch über zentrale Dienste der Versorgung und Logistik. 

Sie suchen ein nettes und aufgeschlossenes Team, und eine gute Arbeitsatmosphäre?


Dann bewerben Sie sich bei uns!
Ihre zukünftigen Kollegen (w/m/d) freuen sich auf Sie!


Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
  • selbständige, patientenorientierte Pflege
  • Einfühlungsvermögen, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Bereitschaft zur kooperativen, engagierten und konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Bereichen unseres Hauses

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • attraktive Vergütung nach neuer KR-Tabelle mit Zuschlägen für Pflegende in Universitätsklinika
  • betriebliche Altersvorsorge
  • innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsangebote wie zum Beispiel die
  • Fachweiterbildung für Onkologie
  • individuelle Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kinder-Betreuungsmöglichkeiten in Form von betrieblichen Krippen- und Kindergartenplätzen
  • jährlich zielorientierte Mitarbeitergespräche
  • vielseitige Angebote zur Gesundheitsförderung z.B. kostenfreie Nutzung des Milon Zirkels
  • Unterkunft in einem unserer Appartementhäuser

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Klinikpflegedienstleitung, Herr Uhlmann unter 0931 201-26355

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung – gerne per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei - bis zum 31.08.2019 an:


Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM) 97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de

 

Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und zirka 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung

weniger Infos

Eingestellt am: 04.07.2019

Medizinische Fachangestellte (w/m/d) 3/071 4.07.19 für unsere Tagesklinik in der Psychiatrie

Gesucht von: Pflegedirektion , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

in Teilzeit 50%

Werden Sie Teil eines interdisziplinären... mehr Infos

in Teilzeit 50%

Werden Sie Teil eines interdisziplinären Teamsin unserer psychiatrischen Tagesklinik.
In der Tagesklinik sind Sie für administrative Aufgaben im Rahmen der Patientenversorgung und die Koordination von Terminen zuständig. Des Weiteren sind Sie für die Korrespondenzen zuständig und stellen die telefonische Erreichbarkeit sicher.

Sie sind auf der Suche nach einem interessanten, vielseitigen und fachlich anspruchsvollen Aufgabengebiet?
Sie übernehmen gerne Verantwortung und schätzen eine kollegiale und multiprofessionelle Zusammenarbeit?
Sie wollen das patientenorientierte Arbeiten aktiv weiterentwickeln?

Dann bewerben Sie sich bei uns!


Sie haben:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)
  • Organisationstalent
  • Einfühlungsvermögen, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Bereitschaft zur kooperativen, engagierten und konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Bereichen unseres Hauses

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • individuelle Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kinder-Betreuungsmöglichkeiten in Form von betrieblichen Krippen- und Kindergartenplätzen
  • jährlich zielorientierte Mitarbeitergespräche
  • vielseitige Angebote zur Gesundheitsförderung z.B. kostenfreie Nutzung des Milon Zirkels
  • Unterkunft in einem unserer Appartementhäuser
  • Vergütung nach TV-L und die üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Klinikpflegedienstleitung, Frau Remmele,
unter der Telefonnummer 0931 201 –57111.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Prima, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei – an pflegedirektion@ ukw.de

 

Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM)97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de

 

Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und zirka 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 04.07.2019

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m/d) 3/070 4.07.19 für Stationen der Kinder und Jugendpsychiatrischen Klinik

Gesucht von: Pflegedirektion , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

in Voll- oder Teilzeit

Werden Sie Teil eines... mehr Infos

in Voll- oder Teilzeit

Werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams, in welchem Sie die pflegerische Versorgung von unseren erkrankten kinder- und jugendpsychiatrischen Patienten übernehmen. Die Schwerpunkte der Stationen liegen in der Versorgung von Patienten, die zur diagnostischen Abklärung einer psychiatrischen Erkrankung einbestellt werden sowie in der Betreuung von Patienten in den Alltagsfertigkeiten und die Übernahme derselben sowie der psychiatrischen Behandlung im stationärem Setting.

Sie sind auf der Suche nach einem interessanten, vielseitigen und fachlich anspruchsvollen Aufgabengebiet?
Sie übernehmen gerne Verantwortung und schätzen eine kollegiale und multiprofessionelle Zusammenarbeit im Team?
Sie wollen zielorientiert Ihre Fachkompetenz in diesem Team mit einbringen?

Dann bewerben Sie sich bei uns!


Sie haben:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Heilerziehungspfleger (w/m/d)
  • idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit behinderten Menschen
  • die Bereitschaft an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen
  • eine hohe Fach- und Sozialkompetenz und arbeiten verantwortungsbewusst und zuverlässig

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • individuelle Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kinder-Betreuungsmöglichkeiten in Form von betrieblichen Krippen- und Kindergartenplätzen
  • interessante Fort- und Weiterbildungsangebote der Akademie des Klinikums
  • eine strukturierte und individuelle Einarbeitung, begleitet durch erfahrene Praxisanleiter
  • jährlich zielorientierte Mitarbeitergespräche
  • vielseitige Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Unterkunft in einem unserer Appartementhäuser
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem neuen KR-Tarif des TV-L  zzgl. einer Pflegezulage für Universitätsklinika

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Klinikpflegedienstleitung, Hr. Lumbsch,
unter der Telefonnummer 0931 201 –78130.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Prima, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei an pflegedirektion@ ukw.de

Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM)97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de

 

Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und zirka 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung.

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 04.07.2019

Gesundheits- und Kranken- sowie Kinderkrankenpfleger oder Heilerziehungspfleger (w/m/d) 3/069 4.07.19 für unsere Klinik am Greinberg der Kinder und Jugendpsychiatrischen Klinik

Gesucht von: Pflegedirektion , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

in Voll- oder Teilzeit

Werden Sie Teil eines... mehr Infos

in Voll- oder Teilzeit

Werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams, in welchem Sie die pflegerische Versorgung von erkrankten behinderten Patienten übernehmen. Der Schwerpunkt der Station liegt in der Versorgung von Patienten, die zur diagnostischen Abklärung einer psychiatrischen Erkrankung einbestellt werden sowie in der Betreuung von Patienten in den Alltagsfertigkeiten und Übernahme derselben sowie der psychiatrischen Behandlung im stationärem Setting.

Sie sind auf der Suche nach einem interessanten, vielseitigen und fachlich anspruchsvollen Aufgabengebiet?
Sie übernehmen gerne Verantwortung und schätzen eine kollegiale und multiprofessionelle Zusammenarbeit im Team?
Sie wollen zielorientiert Ihre Fachkompetenz in diesem Team mit einbringen?

Dann bewerben Sie sich bei uns!


Sie haben:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Kranken- sowie Kinderkrankenpfleger oder Heilerziehungspfleger (w/m/d)
  • idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit behinderten Menschen
  • die Bereitschaft an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen
  • eine hohe Fach- und Sozialkompetenz und arbeiten verantwortungsbewusst und zuverlässig

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • individuelle Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kinder-Betreuungsmöglichkeiten in Form von betrieblichen Krippen- und Kindergartenplätzen
  • interessante Fort- und Weiterbildungsangebote der Akademie des Klinikums
  • eine strukturierte und individuelle Einarbeitung, begleitet durch erfahrene Praxisanleiter
  • jährlich zielorientierte Mitarbeitergespräche
  • vielseitige Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Unterkunft in einem unserer Appartementhäuser
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem neuen KR-Tarif des TV-L  zzgl. einer Pflegezulage für Universitätsklinika

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Klinikpflegedienstleitung, Hr. Lumbsch,
unter der Telefonnummer 0931 201 –78130.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Prima, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei an pflegedirektion@ ukw.de

 

Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM)97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de

 

Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und zirka 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung.

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 04.07.2019

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (w/m/d) 3/068 4.07.19 für die Stationen der psychiatrischen Klinik

Gesucht von: Pflegedirektion , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

in Voll- oder Teilzeit

Werden Sie Teil eines... mehr Infos

in Voll- oder Teilzeit

Werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams, in welchem Sie die pflegerische Versorgung von unseren erkrankten psychiatrischen Patienten übernehmen. Die Schwerpunkte der Stationen liegen in der Versorgung von Patienten, die zur diagnostischen Abklärung einer psychiatrischen Erkrankung einbestellt werden sowie in der Betreuung von Patienten in den Alltagsfertigkeiten und die Übernahme derselben sowie der psychiatrischen Behandlung im stationärem Setting.

Sie sind auf der Suche nach einem interessanten, vielseitigen und fachlich anspruchsvollen Aufgabengebiet?
Sie übernehmen gerne Verantwortung und schätzen eine kollegiale und multiprofessionelle Zusammenarbeit im Team?
Sie wollen zielorientiert Ihre Fachkompetenz in diesem Team mit einbringen?

Dann bewerben Sie sich bei uns!


Sie haben:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger oder Heilerziehungspfleger (w/m/d)
  • idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit behinderten Menschen
  • die Bereitschaft an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen
  • eine hohe Fach- und Sozialkompetenz und arbeiten verantwortungsbewusst und zuverlässig

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • individuelle Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kinder-Betreuungsmöglichkeiten in Form von betrieblichen Krippen- und Kindergartenplätzen
  • interessante Fort- und Weiterbildungsangebote der Akademie des Klinikums
  • eine strukturierte und individuelle Einarbeitung, begleitet durch erfahrene Praxisanleiter
  • jährlich zielorientierte Mitarbeitergespräche
  • vielseitige Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Unterkunft in einem unserer Appartementhäuser
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem neuen KR-Tarif des TV-L  zzgl. einer Pflegezulage für Universitätsklinika

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Klinikpflegedienstleitung, Hr. Lumbsch,
unter der Telefonnummer 0931 201 –78130.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Prima, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei an pflegedirektion@ ukw.de

 

Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM) 97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de

 

Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und zirka 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung.

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 02.07.2019

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) 3/067 2.07.19 Medizinische Fachangestellte oder Operationstechnische Assistenten (w/m/d) für das Herzkatheterlabor

Gesucht von: Pflegedirektion zum 01.10.2019

in Vollzeit

Werden Sie Teil des multiprofessionellen Teams... mehr Infos

in Vollzeit

Werden Sie Teil des multiprofessionellen Teams des Herzkatheters, in welchen sie ein umfassendes, innovatives Spektrum an Diagnostik- und Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit koronaren Herzerkrankungen, Rythmusstörungen, Klappenerkrankungen und angeborenen Anomalien erwartet. 

Zu ihren Aufgabenschwerpunkt zählt u.a.
Vorbereitung, Assistenz, Nachsorge und Überwachung der Prozeduren nach den geforderten Richtlinien (u.a. Hygiene, stationsspezifische Standards)
Erkennen von Notfallsituationen und entsprechendes Handeln
Kooperative Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen (auch in enger Teamarbeit mit der Herzchirurgie)


Spricht Sie unser interessantes, vielseitiges und fachlich anspruchsvolles Aufgabengebiet an?
Sie übernehmen gerne Verantwortung und schätzen eine kollegiale und multiprofessionelle Zusammenarbeit im Team?
Sie wollen zielorientiert Ihre Fachkompetenz in diesem Team mit einbringen?

Dann bewerben Sie sich bei uns!


Sie haben:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, medizinische Fachangestellte oder operationstechnische Assistenten (w/m/d),
  • idealerweise mit Erfahrung im Herzkatheterlabor, Intensiv oder Anästhesieerfahrung
  • eine hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem neuen KR-Tarif des TV-L zzgl. einer
  • Pflegezulage für Universitätsklinika
  • jährliche Mitarbeitergespräche zu Ihrer persönlichen Kompetenzentwicklung
  • interessante Fort- und Weiterbildungsangebote der Akademie des Klinikums
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie anhand eines gezielt bedarfsgerechten
  • Angebotes an Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • eine strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • vielseitige Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Unterkunft in einem unserer Appartementhäuser

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Informationen steht Ihnen die zuständige Klinikpflegedienstleitung, Frau Bissert, unter der Telefonnummer 0931 201-57112 gerne zur Verfügung.


Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Prima, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei – an pflegedirektion@ ukw.de

 

Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM)97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de


Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und zirka 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung.

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 07.06.2019

Operationstechnische Assistenten 3/064 0.07.19 / oder Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

Gesucht von: Pflegedirektion , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

für den OP-Bereich der Herz- und Thoraxchirurgie 
im Zentrum... mehr Infos

für den OP-Bereich der Herz- und Thoraxchirurgie 
im Zentrum für Operative Medizin  (ZOM)

Dieser OP-Bereich umfasst vier Operationssäle einschließlich eines Hybrid-OPs und ist in den  Zentral-OP des ZOM mit 16 Operationssälen integriert.


Wir suchen:
eine Persönlichkeit, die über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein verbunden mit einer selbstständigen Arbeitsweise verfügt. Sie zeichnen Sie sich durch ein großes Engagement und einer hohen Motivation aus, Veränderungen gegenüber sind Sie aufgeschlossen.


Wir bieten Ihnen:

  • ein anspruchsvolles und innovatives Tätigkeitsumfeld, gerne auch für Berufseinsteiger und Wiedereinsteiger
  • eine strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • die Teilnahme an der Fachweiterbildung für den Operationsdienst
  • ziel- und teamorientierte Zusammenarbeit in einem kollegialen Team
  • Unterkunftsmöglichkeiten in einem unserer Appartementhäuser
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem neuen KR Tarif des TV-L zzgl. einer
  • Pflegezulage für Universitätsklinika
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Sportangebote für Beschäftigte


Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die OP-Gesamtleitung, Frau Konka,
unter der Telefonnummer 0931 201-30996.


Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung – gerne per E-Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei - an:


Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM) 97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de

 

Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und zirka 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung.

 

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 06.06.2019

Bachelor of Science in der Pflege (m/w/d) 3/063 6.06.19

Gesucht von: Pflegedirektion , Eintrittszeitpunkt: gerne auch früher

 

Wir suchen zum 01.10.19, gerne auch früher

für unsere... mehr Infos

 

Wir suchen zum 01.10.19, gerne auch früher

für unsere Stationen der Normalpflege und Intensivpflege
in Teil- oder Vollzeit


Werden Sie Teil des pflegerischen Teams und schaffen Sie Brücken von der Theorie zur Praxis. Bringen Sie ihre erweiterten Kompetenzen mit ein und fördern Sie die kontinuierliche Weiterentwicklung   der Pflegequalität. Gestalten Sie neue Pflegekonzepte für Ihren Bereich, sowie für das gesamte Klinikum mit. Zusätzlich können Sie Beiträge zur Pflegewissenschaft leisten, indem Sie Studien durchführen.


Zu Ihrem Aufgabenschwerpunkt zählt u.a.

  • Pflegerische Bedarfsermittlung mit dazugehörigem Assessments bei speziellen Patientengruppen mit der Entstehung eines Fallmanagements
  • Entwicklung stationsspezifischer Standards, sowie deren Einführung, Durchsetzung und Evaluation
  • Organisation und Durchführung von Schulungen und Fortbildungen für Ihre Kollegen im Pflegeteam
  • Optimieren der Pflegedokumentation, insbesondere der PKMS-Dokumentation


Spricht Sie unser interessantes, vielseitiges und fachlich anspruchsvolles Aufgabengebiet an?
Sie übernehmen gerne Verantwortung und schätzen eine kollegiale und multiprofessionelle Zusammenarbeit im Team?
Sie wollen zielorientiert Ihre Fachkompetenz in diesem Team für den jeweiligen Fachbereich mit einbringen?

Dann bewerben Sie sich bei uns!


Sie haben:

  • ein abgeschlossenes Studium Pflege Dual (Bachelor of Science) und die daraus folgende abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
  • eine hohe Fach- und Sozialkompetenz, sowie Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit beim eigenständigen Arbeiten
  • Motivation und neue Ideen zur Erarbeitung neuer Konzepte für die Pflege

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem neuen KR- Tarif des TV- L zzgl. einer Pflegezulage für Universitätsklinika
  • zentrale Dienstleistungen zu ihrer Entlastung
  • jährliche Mitarbeitergespräche zu Ihrer persönlichen Kompetenzentwicklung
  • interessante Fort- und Weiterbildungsangebote der Akademie des Klinikums
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie anhand eines gezielt bedarfsgerechten
  • Angebotes an Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • eine strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • vielseitige Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Unterkunft in einem unserer Appartementhäuser

Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen  unter der Telefonnummer 0931 201-57102 gerne zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung -gerne per E-Mail- zusammengefasst in einer PDF-Datei – an pflegedirektion@ ukw.de
 

 

Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM)
97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de

 

Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und zirka 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 03.06.2019

Medizinische Fachangestellte (w/m/d) 3/058 03.06.19

Gesucht von: Pflegedirektion zum 01.07.2019

für die kardiologische Station in Teil- oder Vollzeit

Werd... mehr Infos

für die kardiologische Station in Teil- oder Vollzeit

Werden Sie Teil des multiprofessionellen Teams, in welchen sie ein umfassendes Spektrum verschiedenster Krankheitsbilder aus dem Bereich der Kardiologie erwartet.

Zu ihren Aufgabenschwerpunkt zählt u.a.

  • Koordinieren von Terminen zur Diagnostik und Therapie
  • Blutentnahmen und Legen von venösen Zugängen
  • Aufnahme/ Verlegung/ Entlassung von Patienten
  • Übernahme von administrativen Tätigkeiten


Spricht Sie unser interessantes, vielseitiges und fachlich anspruchsvolles Aufgabengebiet an?
Sie übernehmen gerne Verantwortung und schätzen eine kollegiale und multiprofessionelle Zusammenarbeit im Team?
Sie wollen zielorientiert Ihre Fachkompetenz in diesem Team mit einbringen?

Dann bewerben Sie sich bei uns!


Sie haben:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als medizinische Fachangestellte (w/m/d)
  • eine Persönlichkeit mit ausgeprägtem Kommunikationsgeschick
  • selbstständige Arbeitsweise und Organisationstalent

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit Vergütung nach T- VL und die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • jährliche Mitarbeitergespräche zu Ihrer persönlichen Kompetenzentwicklung
  • interessante Fort- und Weiterbildungsangebote der Akademie des Klinikums
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie anhand eines gezielt bedarfsgerechten
  • Angebotes an Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • eine strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • vielseitige Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Unterkunft in einem unserer Appartementhäuser

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Informationen steht Ihnen die zuständige Klinikpflegedienstleitung, Frau Bissert, unter der Telefonnummer 0931 201-57112 gerne zur Verfügung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung – gerne per E-Mail, zusammengefasst in einer PDF-Datei - an:


Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM) 97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de

 

Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und zirka 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 03.06.2019

Gesundheits- und Kranken/- oder Altenpfleger (w/m/d) 3/057 3.06.19

Gesucht von: Pflegedirektion , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

für unsere Stationen der Inneren Medizin
in Teil- oder... mehr Infos

für unsere Stationen der Inneren Medizin
in Teil- oder Vollzeit

Werden Sie Teil eines interdisziplinären Teamsauf einer unserer Stationen und übernehmen Sie die pflegerische Versorgung von Patienten in dem jeweiligen Fachgebiet.
Alle Stationen verfügen über zentrale Dienste zur Unterstützung der Versorgung und Logistik.

Es besteht die Möglichkeit sich für folgende Fachbereiche zu bewerben:

Pulmologie, Endokrinologie, Nephrologie, Kardiologie.


Sie übernehmen gerne Verantwortung und schätzen eine kollegiale und multiprofessionelle Zusammenarbeit im Team?
Sie wollen zielorientiert Ihre Fachkompetenz in diesem Team mit einbringen?
Sie spricht unser interessantes, vielseitiges und fachlich anspruchsvolles Aufgabengebiet an?


Prima, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!


Sie haben:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Kranken/- oder Altenpfleger (w/m/d)
  • eine hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • ein großes Verantwortungsbewusstsein und sind sehr zuverlässig

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine leistungsgerechte und attraktive Vergütung nach dem neuen KR-Tarif (TV-L) zzgl. einer Pflegezulage für Universitätsklinika
  • jährliche Mitarbeitergespräche zu Ihrer persönlichen Kompetenzentwicklung
  • interessante Fort- und Weiterbildungsangebote der Akademie des Klinikums
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie anhand eines gezielt bedarfsgerechten
  • Angebotes an Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • eine strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • vielseitige Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Unterkunft in einem unserer Appartementhäuser

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Informationen steht Ihnen die zuständige Klinikpflegedienstleitung, Frau Bissert, unter der Telefonnummer0931 201-57112 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie diese, gerne per E-Mail, zusammengefasst in einer PDF-Datei, an:


Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM) 97080 Würzburg
E-Mail: pflegedirektion@ ukw.de

 

Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und zirka 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung

weniger Infos

PDF herunterladen

Medizinische Fachangestellte/n (w/m/d) 3/048 23.04.19 als Case Manager mit Übernahme von Leitungsaufgaben

Gesucht von: Pflegedirektion zum 01.09.2019

für den ambulanten Bereich der Frauenklinik und Poliklinik
St... mehr Infos

für den ambulanten Bereich der Frauenklinik und Poliklinik
Stellenumfang 75-100%

Werden Sie Teil eines interdisziplinären Teams, in welchem Sie die Steuerung der geplanten OP-Patienten übernehmen
Sie eine innovative Führungspersönlichkeit, die in der Lage ist ein Team zu motivieren und weiterzuentwickeln?!

Dann bewerben Sie sich bei uns!

Sie haben:

  • eine Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellte/n (w/m/d)
  • mehrjährige Erfahrung im Ambulanzbereich einer gynäkologischen Klinik
  • gute Kenntnisse in der Bedienung der klinikinternen Anwendungsprogramme
  • ökonomische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit Bezug zum DRG-System
  • sehr gutes Organisationstalent und Zeitmanagement
  • hohe Kommunikationsfähigkeit, insbesondere in der patientenbezogenen Gesprächsführung, sowie Bereitschaft zur interdisziplinären Kooperation
    Serviceorientierung
  • Konfliktfähigkeit und Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten
  • gute Kenntnisse im G-DRG-System

Ihre Kernaufgaben sind:

  • Prozesssteuerung der ambulanten Patienten
  • Koordination von Aufnahmeterminen für prästationäre Patienten für geplante Aufnahmen, der Entlassungsplanung sowie der aktuellen Belegungssituation
  • Planung prästationärer Termine für Patienten in Kooperation mit dem ärztlichen Dienst
  • Organisation, Koordination und Terminierung notwendiger medizinischer, pflegerischer und sozialer Maßnahmen
  • zentraler Ansprechpartner für Patienten, Angehörige und alle am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen
  • Beratung, Anleitung von Patienten und Angehörigen
  • Erarbeitung und Entwicklung von umfassenden und tragfähigen Lösungen für und mit den Beteiligten
  • elektronische Prozessdokumentation
  • Kodierung im Rahmen der G-DRG Dokumentation

Wir bieten Ihnen:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem neuen KR-Tarif des TV-L zzgl. einer Pflegezulage für Universitätsklinika
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • individuelle Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kinder-Betreuungsmöglichkeiten in Form von betrieblichen Krippen- und Kindergartenplätzen
  • interessante Fort- und Weiterbildungsangebote der Akademie des Klinikums
  • eine strukturierte und individuelle Einarbeitung, begleitet durch erfahrene Praxisanleiter
  • jährlich zielorientierte Mitarbeitergespräche
  • vielseitige Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Unterkunft in einem unserer Appartementhäuser

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Informationen steht Ihnen die zuständige Klinikpflegedienstleitung, Herr Uhlmann, unter der Telefonnummer 0931 201-26355 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte, sehr gerne und bevorzugt per E-Mail – zusammengefasst in einer PDF-Datei an:

Universitätsklinikum Würzburg
Pflegedirektor Herr Günter Leimberger
Oberdürrbacher Str. 6 (A3 ZIM) 97080 Würzburg
Telefon: 0931 201-57102
E-Mail:
pflegedirektion@ ukw.de
www.ukw.de

 

Das Universitätsklinikum Würzburg gehört mit seinen 19 Kliniken und 1450 Betten zu den großen deutschen Kliniken der Maximalversorgung.

weniger Infos

PDF herunterladen

Eingestellt am: 16.04.2019

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (w/m/d) oder Medizinische/r Fachangestellte/r (w/m/d)

Gesucht von: Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie , Eintrittszeitpunkt: baldmöglichst

Am Institut für Diagnostische und Interventionelle... mehr Infos

Am Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie ist für die Angiographie eine Stelle als

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (w/m/d) / Medizinische/r Fachangestellte/r (w/m/d)

in Teilzeit (50%) zu besetzen.

Wir suchen eine motivierte und gewissenhafte Persönlichkeit (w/m/d), die gerne im Team arbeitet, zuverlässig, engagiert und motiviert ist.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Arbeiten im Team der interventionellenRadiologie
  • Patientenvorbereitung und Überwachung von z.T. lebensbedrohlich
    erkrankten Patienten während des Eingriffes, vor allem bei Sedierungen
  • Vor- und Nachbereitung der Eingriffe, einschl. Dokumentation,
    Organisation und Bestellwesen
  • Assistenz unter aseptischen Bedingungen einschl. Instrumentierung
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaften nach gründlicher
    Einarbeitung

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits-
     und Krankpfleger (w/m/d) oder als Medizinische Fachangestellte
     (w/m/d)
  • Erfahrung im intensivmedizinischen bzw. operativen Bereich
    wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • strukturiertes selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • SAP-Kenntnisse wünschenswert, aber nicht Voraussetzung

Wir bieten:

Neben einer sehr guten instrumentellen und hochmodernen Ausstattung bieten wir ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfahrenen und motivierten Team sowie in einem angenehmen Betriebsklima.

Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Die Stelle ist zunächst befristet.

Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit den vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen, sehr gerne auch und zusammengefasst in einer PDF-Datei an endriss_c@ ukw.de

Universitätsklinikum Würzburg
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
Frau Christina Endriß / Frau Claudia Rapps
Oberdürrbacher Straße 6
97080 Würzburg
www.radiologie.ukw.de

weniger Infos

PDF herunterladen

Ausbildungsstellen

Eingestellt am: 12.07.2019

zwei Ausbildungsstellen als Medizinische Fachangestellte (w/m/d) ganztags 2/192 12.7.19

Gesucht von: Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen zum 01.09.2019

- Ausbildung am UKW - vielfältig, kompetent und... mehr Infos

- Ausbildung am UKW - vielfältig, kompetent und zukunftsweisend -


An der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, plastische und ästhetische Operationen des Universitätsklinikums Würzburg sind zum 01.09.2019


zwei Ausbildungsstellen als Medizinische Fachangestellte (w/m/d) ganztags


zu besetzen.

Was Sie bei uns lernen:

In einer dreijährigen Ausbildung erwerben Sie mittels einer Kombination aus theoretischer Wissensvermittlung und praktischen Einsätzen im Universitätsklinikum Würzburg umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Gesundheitswesens, Schwerpunkt Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten.

Wir bieten

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG),
  • Sportangebote,
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten,
  • Mobil-Firmen-Abo für öffentliche Verkehrsmittel

Was Sie mitbringen sollten:

  • mittleren Bildungsabschluss
  • Interesse an medizinischen und organisatorischen Tätigkeiten
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • hohe Motivation sowie Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit

Für Rückfragen zu unseren Ausbildungsstellen steht Ihnen Frau Lannig unter der Rufnummer 0931 201-21180 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen – gerne auch per E-Mail in einem PDF-Dokument – an: Lannig_I@ ukw.de


Universitätsklinikum Würzburg
Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten,
plastische und ästhetische Operationen
Frau Ingrid Lannig
Josef-Schneider-Str. 11 97080 Würzburg

 

 

weniger Infos

PDF herunterladen