Datenschutz

Sie können sich sicher sein: In unserem Universitätsklinikum werden Ihre Daten sicher verwahrt.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit im Datenschutz, neben dem Schutz der Daten des Personals, ist der Schutz der Daten von Patientinnen und Patienten. Denn gerade die Behandlungsdaten von Patientinnen und Patienten sind sehr sensible Daten. Dabei geht es im klinischen Alltag stets darum, den Datenschutz sowohl bei Erhebung und Verarbeitung als auch bei der Nutzung von personenbezogenen Daten stets zu wahren.

Schutz der Daten von Patientinnen und Patienten

Datenschutz kann ganz einfach sein. Zum Beispiel kann man den Essenswagen mit den Namensschildern der Patientinnen und Patienten so an die Wand stellen, dass die Namen nicht zu lesen sind. Datenschutz kann auch sehr komplex sein, wie beim umfangreichen EDV-Netzwerk des Universitätsklinikums.

Ein sorgfältiger Umgang mit persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Darüber hinaus werden unsere Teams regelmäßig zu Themen des Datenschutzes geschult.

Bei Fragen zum Schutz Ihrer Patientendaten können Sie sich jederzeit gerne an den Datenschutzbeauftragten des Universitätsklinikums wenden.

Kontakt

Leitung:

Stefan Reiter

 

Telefon: 

+49 931 201-55485


Anschrift:

Stabsstelle Datenschutz, Compliance und Organisation | Universitätsklinikum Würzburg |
Anstalt des öffentlichen Rechts | Josef-Schneider-Str. 2 | 97080 Würzburg | Deutschland