Weihnachtskonzert des Monteverdichors Würzburg

10.12.2017

17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Monteverdichor Würzburg

Ausgehend von Not und Vertreibung wird die Weihnachtsgeschichte auf eine ganz neue Art und Weise erzählt - nicht als ein geschichtliches Ereignis, das weit in der Vergangenheit zurückliegt, sondern als ein Geschehen, das uns gerade heute besonders angeht.

Am Ende wird die frohe Botschaft stehen: Die Welt ist nicht verloren, wenn wir glauben, hoffen und lieben. So beschreibt es Michael Ostrzyga, der im Auftrag des Monteverdichors Würzburg diese Geschichte in ein Weihnachtsoratorium kleidete. Hochkarätige Solisten, die renommierte Jenaer Philharmonie und der Monteverdichor Würzburg unter Leitung von Matthias Beckert präsentieren den Konzertgästen aus Nah und Fern ein außerordentliches Konzertereignis und stimmen auf eine festliche Weihnacht ein.

Michael Ostrzyga „Weihnachtsoratorium“
Monteverdichor Würzburg
Jenaer Philharmonie
Leitung: Matthias Beckert

Weitere Informationen

Konzertkarten erhalten Sie ab sofort im Vorverkauf online unter http://konzertkarten.monteverdichor.com sowie 6 Wochen vor dem Konzert beim Musik- und Pianohaus Deußer in Würzburg (0931/80 4747 555).

Zur Übersicht