Pflegeberatung

Sozialdienst und Pflegeberatung

Wir sind für Sie da. Auch nach der Entlassung! Wir informieren, beraten und unterstützen Sie in Ihren persönlichen und sozialrechtlichen Belangen, soweit diese mit der Erkrankung, dem Klinikaufenthalt und der Entlassung in Zusammenhang stehen.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen nach einem Klinikaufenthalt Hilfe zur Wiederherstellung Ihrer Gesundheit oder Pflege und Betreuung brauchen, unterstützen wir Sie dabei, eine kontinuierliche Versorgung auch nach der Entlassung zu erhalten. Daher besprechen wir bereits bei der Aufnahme mit Ihnen mögliche Risiken oder Entlassungsschwierigkeiten und unterstützen Sie bei der Einschätzung Ihres nachstationären Versorgungbedarfs. Dazu gehört beispielsweise die Versorgung mit Pflege-Hilfsmitteln, die Organisation von stationärer oder teilstationärer Versorgung oder die Unterstützung bei der Beantragung von Leistungen der Pflegeversicherung. Weiterhin unterstützen wir Sie bei der Beantragung von Rehabilitationsmaßnahmen und vermitteln Kontakte zu Selbsthilfegruppen, Fachberatungsstellen und Hospizeinrichtungen.

Oft entstehen durch einen Klinikaufenthalt familiäre, berufliche oder finanzielle Schwierigkeiten. Ergänzend zur medizinischen und pflegerischen Betreuung helfen wir Ihnen und Ihren Angehörigen bei diesen Problemen. Unser Angebot ist für Sie kostenfrei. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Beratungsbüro
Haus A3, Ebene 0, Raum 0.355

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08:30 bis 09:30 Uhr
Montag bis Donnerstag: 13:00 bis 14:00 Uhr
Freitag: 11:00 bis 11:30 Uhr

Ausführliche Informationen finden Sie in unserem Flyer zum Entlassmanagement.

Zur strukturierten Verlegung aus einem Pflegeheim oder durch einen ambulanten Pflegedienst können Sie gerne unseren Überleitungsbogen nutzen.

Hier finden Sie alle Ansprechpartner mit Kontaktdaten:

Zuständigkeit Sozialdienst

Leitung Sozialdienst Beratungsstelle
Vanessa Pfeuffer (Dipl. Sozialpädagogin, FH)
Gebäude A 3, Büro 0.355
Telefon: +49 931 201-55027
Fax: +49 931 201-655027


Ambulante Strahlenpatienten
Strahlenklinik (Station K3)
Franziska Drescher (Dipl. Sozialpädagogin, FH)
Gebäude B 2, Büro 0.0276
Telefon: +49 931 201-55029
Fax: +49 931 201-655029


HTG Station (O11 + O12 HTG)
HNO (4 Ost, 5 Ost, 6 Ost)
Medizinische Klinik I (M61, M51)
Augenklinik (3 West, 3 Ost, 6 West)
Simon Ertel (Sozialpädagoge B.A.)
Gebäude A 3, Büro 0.353
Telefon: +49 931 201-55440
Fax: +49 931 201-655713


Medizinische Klinik II (M41, M42, M43, M52, M84)
Urologie (O24, O25)
Nuklearmedizin (M63)
Interdisziplinäres Onkologisches Tagestherapiezentrum (IOT); ZMK
Melanie Braun (Dipl. Sozialpädagogin, FH)
Gebäude A 3, Büro 0.349/2
Telefon: +49 931 201-55690
Fax: +49 931 201-53545


Chirurgische Klinik II (O13, O14)
Anteil O12 Allgemeine Chirurgie
Anästhesie Intensivstation (O53)
Dermatologie (H11/H12, H21/H22)
Martina Eirich (Dipl. Sozialpädagogin, FH)
Gebäude A 3, Büro 0349/2
Telefon: +49 931 201-55051
Fax: +49 931 201-53545


Medizinische Klinik I (M33, M34)
Neurochirurgie (2 Süd, 3 West, 4 West, 4 Ost, ITS)
Franziska Henke (Sozialpädagogin B.A.)
Gebäude A 3, Büro 0.353
Telefon: +49 931 201-57923
Fax: +49 931 201-657333


Neurologie
Medizinische Klinik I (M31, M32)
Petra Dürr (Dipl. Sozialpädagogin, FH)
Gebäude A 3, Büro 0.353
Telefon: +49 931 201-57926
Fax: +49 931 201-655713


Chirurgische Klinik I (O21, O22, O23, O52, O55)
Frauenklinik (Gyn I-III, Geb I-II - Chemoambulanz)
Andrea Keller (Dipl. Sozialpädagogin, FH)
Gebäude C 16, Büro 0.326
Telefon: +49 931 201-55532
Fax: +49 931 201-655532


Berufsgenossenschaftliche Rehabilitationen
Frau Scheuer
Telefon: +49 931 201-38512 und
Fax: +49 931 201-38509

Zuständigkeit Pflegeberatung

Leitung Pflegeberatung, Beratungsstelle
Augenklinik
MKG-Chirurgie
HNO
(4 Ost, 6 Ost, ITS)
Medizinische Klinik II, Nuklearmedizin (M52, M63, M84, IOT)
K3
Doris Eyrich (Krankenschwester, Pflegeberaterin)
Gebäude A3, Büro 0.355
Telefon: +49 931 201-57915
Fax: +49 931 201-6057139

Medizinische Klinik I (M31, M32, M33. M34, M51, M61)
Doris Brandenberg (Krankenschwester, Pflegeberaterin)
Gebäude A3, Büro 0.353
Telefon: +49 931 201-57922
Fax: +49 931 201-655713

Chirurgische Klinik I (O21,O22, O23, O52, O55)
Medizinische Klinik II
(M41, M42, M43)
Anja Wunder (Krankenschwester, Pflegeberaterin)
Gebäude C 15, Büro 1.231
Telefon: +49 931 201-57916
Fax: +49 931 201-655423

Neurochirurgie (2 Süd, 3 West, 4 Ost, 4 West, ITS)
Chirurgische Klinik II
(O13, O14)
HTG (O11, O12)
Urologie (O24, O25, O54)
Claudia Lindwurm (Krankenschwester, Pflegeberaterin)
Gebäude C15, Büro 1.236
Telefon: +49 931 201-55838
Fax: +49 931 201-655828

Neurologie (2 Nord, 5 Ost, 5 West, 6 West, Stroke, NL ITS)
Gabriela Seiler (Krankenschwester, CM)
Gebäude B1, Büro 0.2812
Telefon: +49 931 201-23144
Fax: +49 931 201-623543

Hautklinik (H11/H12, H21/H22)
Frauenklinik
(Gyn I-III, Geb I-II)
Heike Beck (Krankenschwester, CM)
Gebäude D8, Büro 31
Telefon: +49 931 201-26398
Fax: +49 931 201-626398

HNO (5 Ost)
Ute Birk (Krankenschwester, CM)
Gebäude B2, Büro 1133
Telefon: +49 931 201-21304
Fax: +49 931 201-21394

Sekretariat Pflegeberatung
Antje Klausnitzer
Gebäude C 15, Büro 1.231
Telefon: +49 931 201-55423
Fax: +49 931 201-655423
Montag bis Donnerstag
von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr 
Freitag von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Die zentrale Beratungsstelle ist
Montag bis Donnerstag
von 8:30 Uhr bis 9:30 Uhr und von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr sowie
Freitag
von 8:30 Uhr bis 9:30 Uhr und 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr
unter der Telefonnummer +49 931 201-57333 erreichbar. 

Ansprechpartner


Doris Eyrich

Leitung Pflegeberatung

+49 931 201-57915


Vanessa Pfeuffer

Leitung Sozialdienst

+49 931 201-55027

Kontakt, Öffnungszeiten

Bürozeiten und Beratungstelefon

Montag bis Freitag
08:30 bis 9:30 Uhr

Montag bis Donnerstag
13:00 bis 14:00

Telefon:

 +49 931 201-57333

E-Mail:

sd_pb@ukw.de 

Fax:

+49 931 655027


Anschrift:

Universitätsklinikum Würzburg |  ZOM (Zentrum Operative Medizin)| Oberdürrbacher Straße 6 | Gebäude A3 | Ebene 0 (Erdgeschoss) | Raum 355.| 97080 Würzburg | Deutschland

schließen